THE BIG SHOW CDLXXVIII

Hat auch unsere kleine, sympathische Familienshow den Bezug zu “Die Mannschaft” komplett verloren? Holger Gertz (SZ) malt gemeinsam mit Alex Feuerherdt (Collinas Erben) und Max-Jacob Ost (Rasenfunk) ein Bild, das nicht an das legendäre Wimmelfoto vor dem WM Finale 1970 erinnert. Wie die Bilder in der Basketball-Bundesliga aussehen werden, das weiß wiederum Michael Körner (Magentasport). Und wr in der NFL überhaupt noch spielen darf, darüber machen sich Nicolas Martin (GFL-TV), Andreas Renner (DAZN) und Franz Büchner (DAZN) ihre Gedanken. Die Einstellung des Sieg-Rekords in der Formel 1 ist ein Thema, dem sich Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Stefan Ehlen (motorsport.com) gerne widmen, während Eddie Mielke (ran) von bewegten Tagen in Zolder, oder auch nicht, erzählt. In Sachen Baseball sind Axel Goldmann (Drei90) und Tom Häberlein (SID) schon fast in World-Series-Stimmung, und auch die Skifahrer heben am kommenden Wochenende an – Roman Stelzl (Tiroler Tageszeitung) wird in Sölden dabei sein. Sebastian Kayser (BILD) kümmert sich nach der Tour auch um den Giro, Gregor Biernath (Sky) ist ohnehin ständig mit der PGA Tour beschäftigt. Das Wort zu den French Open 2020 sprechen schließlich noch Jörg Allmeroth (tennisnet), Oliver Faßnacht (Eurosport) und Stefan Hempel (Sky).

Hier die gesamte Show

Part 1 – Der Franz, die Mannschaft und wir

Part 2 – Der Lockdown, die Bremer und Douglas Costa

Part 3 – Ein 7,5-Tonner und LeBron James

Part 4 – Steelers vs. Browns, Bucs vs. Packers

Part 5 – Lewis Hamilton schreibt die 91 an

Part 6 – DTM/MotoGP

Part 7 – Keine Liebe für die Rays und Astros

Part 8 – Sölden ruft, die Skifahrer kommen – außer Mikaela

Part 9 – Ausscheidungsrennen beim Giro

Part 10 – Kaymer auf dem Weg zurück, Reed ein halber Europäer

Part 11 – Nadal, Swiatek – damit war (nicht) zu rechnen

THE BIG SHOW CDLXXI

Nach der Champions ist vor der Nations League, auch in unserer kleinen, sympathischen Familienshow. Und also stürzt sich Nicolas Martin (GFL-TV) mit Christian Sprenger und Andreas Renner (DAZN) noch einmal in die magische Nacht von Lissabon, auch Oliver Faßnacht (Eurosport) findet kaum ein Haar in der bayerischen Suppe. Zur Formel 1 in Spa kommt Stefan Ehlen (motorsport.com) zu Wort, in Sachen DTM und MotoGP malt Stefan Heinrich (Motorsport TV) ein stimmiges Bild. Den ersten No-Hitter der MLB-Saison feiern Axel Goldmann (Drei90) und Tom Häberlein (SID). Seinen Besuch in der Orange Academy in Ulm hat Tobias Fenster mit einem Gespräch mit Ex-Coach Thorsten Leibenath gekrönt. Auf dem Weg nach Nizza erreichen wir Sebastian Kayser (BILD), der wie auch Johannes Knuth (SZ) entweder Egan Bernal oder Primoz Roglic bei der Tour ganz vorne sieht. Wie über Nacht plötzlich der US-Sport zum Stillstand kam, das berichtet Jürgen Schmieder (SZ) aus Hermosa Beach. Noch tiefer in die NBA taucht Seb Dumitru (DAZN) ein. Zum Tennis schließlich betreiben Gerald Kleffmann (SZ) und Davis-Cup-Chef Michael Kohlmann eine geradezu vorbildliche Arbeitsteilung.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Die Bayern auf dem Gipfel

Part 2 – What a Mess(i), Barcelona!

Part 3- Der No-Hitter und der Gesamtüberblick in der MLB

Part 4 – Wiederaufnahme in Spa

Part 5 – Ein Österreicher-Sieg in der DTM

Part 6 – Besuch in der Orange Academy

Part 7 – Das wird nix mit dem deutschen Tour-Sieg

Part 8 – Der US-Sport ruht – nur für einen Tag?

Part 9 – Wie geht es in der NBA weiter?

Part 10 – Ist Serenas Zeit endgültig vorbei?

Part 11 – Struff startet durch, Zverevs Maschine stottert

THE BIG SHOW CDLXIX

Wie so oft schwankt unsere kleine, sympathische Familienshow auch in dieser Woche zwischen der großen, weiten Sportwelt und, naja, dann halt auch Braunschweig. Und so nimmt sich Nicolas Martin (GFL-TV) in gewohnter Manier mit Alexis Menuge (L´Équipe) der französischen Träume vom Gewinn der Champions League an, dieses Momentum kann nicht einmal Andreas Renner (DAZN) bremsen. Ob der BVB ManU in Sachen Sancho schon komplett ausgebremst hat, das weiß Sebastian Weßling (Funke) aus dem Trainingslager der Dortmunder zu berichten. Wieviel Tempo die NFL-Saison aufnehmen wird – und wann – darüber spekuliert Christian Schimmel (derdraft.de) gerne. Zur Vollbremsung setzt dagegen die MLB an, warum es dennoch weitergeht, das diskutieren Axel Goldmann (drei90) und Tom Häberlein (SID). Immerhin die Bremsen haben bei Mercedes am vergangenen Wochenende in Silverstone gehalten, die Reifen eher weniger. Stefan Ehlen (motorsport.com) blickt auf Barcelona voraus, derweil Stefan Heinrich (Motorsport TV) von der Formel E in Berlin berichtet und Eddie Mielke (ran) zwischen der DTM und der MotoGP hin und her pendelt. Johannes Knuth (SZ) konnte sich immerhin auf die Deutschen Leichtathletik Meisterschaften konzentrieren, Gregor Biernath (Sky) hat die Golf-Nächte in San Francisco gut genutzt, und Jörg Allmeroth (tennisnet) mag eine schleichende Pensionierung des Maestro nicht ausschließen.

Hier die gesamte Show

Part 1 – BVB – Live aus dem Trainingslager

Part 2 – Andrea Pirlo nun also als Trainer

Part 3 – Was die Absagen im College Football für die NFL bedeuten

Part 4 – Gute Zeiten für die Chicago Cubs

Part 5 – Schlechte Zeiten für Sebastian Vettel

Part 6 – Premiere für Mr. Binder in Brünn

Part 7 – Braunschweig – der Nabel der Leichtathletik-Welt

Part 8 – Das Gesicht der nächsten Golf-Generation?

Part 9 – Die größte Legende im Tennissport. Hands down.

THE BIG SHOW CDLXIV

Klasse gehalten – das war fürwahr nicht selbstverständlich für unsere kleine, sympathische Familienshow. Aber Nicolas Martin (GFL-TV) bringt hat in der Relegation keine Zweifel aufkommen lassen, auch wenn diese von Oliver Faßnacht (Eurosport) womöglich gut begründet angemeldet wurden. Zweifel an einem Ex-HSV-Trainer äußert Sebastian Weßling (Funke), während sich Marcel Meinert (Sky) schon auf den neuen freut. Christian Sprenger (DFL) traut sich derweil ein aktives Eingreifen bei einem auch zukünftig Drittligisten zu. Erstklassig möchte auch Ferrari bald wieder sein, Stefan Heinrich (Motorsport TV) zweifelt daran, dass dies 2020 noch möglich sein wird. Warum die Kansas City Chiefs ihr Geld gut angelegt haben, führt Günter Zapf (DAZN) aus, ob einen Namensänderung nur in Washington schick ist, weiß Christian Schimmel (derdraft.de). Wie schick eine mögliche 60-Spiele-MLB-Saison werden könnte, darüber zerbrechen sich Tom Häberlein (SID) und Axel Goldmann (Just Baseball) den Kopf. Den Schritt zurück zum Fußball ermöglichen Toni Tomic (Sky) und Thomas Böker (Kicker) mit ihrer Analyse der letzten Phase der Premier League. André Voigt (FIVE) wiederum wägt die neuen Corona-Zahlen in den USA gegen die Notwendigkeit des NBA-Finalturniers ab. Den Abschluss bildet in Kitzbühel schließlich unser Lieblingsfotograf Jürgen Hasenkopf.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Werder Bremen bleibt drin

Part 2 – Relegation auch auf anderen Ebenen

Part 3 – Und dann noch ein Wort zum HSV

Part 4 – Mercedes erwartet großartig, Ferrari nicht so sehr

Part 5 – Bubba Wallace wird sich nicht entschuldigen – warum auch?

Part 6 – Gut angelegtes Geld in der NFL

Part 7 – Wie soll das mit der MLB nur funktionieren?

Part 8 – Die Spitze der Premier League

Part 9 – Platzt die NBA-Blase?

Part 10 – Schaukampf-Atmosphäre in Kitzbühel

THE BIG SHOW CDLX

Unsere kleine, sympathische Familienshow schließt sich den Ereignissen der DFB-Pokal-Halbfinali an, Sensationen sind also keine zu erwarten. Dafür aber launige Analysen von Marco Hagemann (RTL), der sich mit Axel Goldmann (drei90) den unantastbaren Bayern widmet. Ein Liga tiefer treffen sich unter der kompetenten Leitung von Nicolas Martin (GFL-TV) mit Marcel Meinert (Sky) und Sebastian Kayser (BILD) zwei persönlich Betroffene zum Plausch, Andreas Renner (DAZN) ergänzt nicht nur, sondern findet gemeinsam mit Oliver Seidler (Sky) auch wieder den Bogen in die oberste Spielklasse. In Sachen deutschem Basketball ist Michael Körner (Magentasport) genau dort, nämlich beim Finalturnier im Audidome. Ob es 2020 überhaupt zu einem Turnier in der MLB kommt, darüber macht sich Tom Häberlein (SID) seine Gedanken. Die NBA ist da schon einen Schritt weiter, Seb Dumitru (DAZN) erläutert die Details. Diekt von den Testfahrten der DTM auf dem Nürburgring kommt Alexander Wölffing (ran), die Vierrad-Runde wird ergänzt von Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Stefan Ehlen (motorsport.com). Und schließlich macht uns Edwin Weindorfer, der Turnierdirektor des MercedesCup, noch ein wenigGeschmack auf Tennis in Berlin.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Die Bayern und Bayer im Schongang

Part 2 – Der Zweit-Liga-Gipfel mit Abstiegssorgen

Part 3 – Wer möchte dennoch in Liga 1?

Part 4 – Nagelsmann rauft sich die Haare

Part 5 – Wie viel hört man im Audidome?

Part 6 – Wird die MLB überhaupt angepfiffen?

Part 7 – Disney lädt ein und 22 NBA-Teams kommen

Part 8 – Großer Pragmatismus am Nürburgring

Part 9 – Die echten Ferrari-Probleme sind im (am) Kopf

Part 10 – Kein MercedesCup, dafür ein Australier in Berlin

THE BIG SHOW CDL

Auch wir haben uns vorgenommen, in unserer kleinen, sympathischen Familienshow nicht allzu sehr zu spekulieren. Marco Hagemann (RTL) versucht sich mit Andreas Renner (DAZN) und Christian Sprenger dennoch an einer Evaluation der Bundesliga-Situation, während Ex-HSV-Profi Markus Schopp aus Italien zu berichten weiß, unterstützt von Martin Konrad (Sky Austria). Den Blick zurück wagt auch Denise Herrmann, Deutschlands beste Biathletin geht mit Saskia Aleythe (SZ) noch einmal die Saison-Highlights durch. So eng wollen sich Thomas Wagner (RTL), Frank Buschmann (Sky) und Wolff-Christoph Fuss (Sky) dann doch nicht fassen – hier geht es vielmehr um Lebensphasen-Entwicklungen, die wohlwollend zur Kenntnis genommen werden. Bahnradfahrer Maximilian Levy hätte dagegen gefallen, wenn sich das IOC etwas mehr Zeit bei der Verschiebung von Tokio 2020 gelassen hätte, Sebastian Kayser (BILD) fragt kritisch nach. Wieder einmal in der Kritik steht der Red-Bull-Rennstall, Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Stefan Ehlen (motorsport.com) erklären, warum. Über Kritk erhaben ist dagegen der Hamburger Sportverein, Marcel Meinert (Sky) und Michael Born (Sky) bewerten die neuesten Entwicklungen. Axel Goldmann (drei90) und Tom Häberlein (SID) machen genau dies in Sachen Major League Baseball. Was von den PLänen der NBA zu halten ist, darüber diskutieren Heiko Oldörp (NDR) und Jürgen Schmieder (SZ). Und in Sachen Tennis haben Jörg Allmeroth (tennisnet) und Fotograf Jürgen Hasenkopf das letzte Wort.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Spekulation ist unsere Sache nicht

Part 2 – Brescia und Bergamo – derzeit keine Rivalen

Part 3 – Den Platzsprecher im Ohr – Denise Herrmann erzählt

Part 4 – Indisponiert auf der Couch von Thomas Wagner

Part 5 – Ist Tokio 2021 noch eine Option? Maximilian Levy überlegt

Part 6 – Herdenimmunität bei Red Bull

Part 7 – Ein Wort zu Steve Stone

Part 8 – NBA-Festspiele in Las Vegas?

Part 9 – Wenigstens beim HSV ist immer was los

Part 10 – Wimbledon – und Martina Hingis in Perth

THE BIG SHOW CDXLVI

War da was in Hoffenheim, Bochum und sonstwo? Die Erinnerung verblasst, auch wenn wir in unserer kleinen, sympathischen Familienshow kein Thema aussparen wollen. Und also mit Christoph Ruf (SZ) und Andreas Renner (DAZN) den Spalt zwischen den Fans und vielen Vereinsvertretern zu überbrücken versuchen, Axel Goldmann (drei90) beleuchtet dabei die Seite der Kurve. Und geht mit Oliver Knaack (BZ) auch noch gleich die Major League Baseball an. Damit hat Coach Alfred Tatar nichts am Hut, sehr wohl aber mit dem österreichischen Fußball, der auch Martin Konrad (Sky Austria) am Herzen liegt. In Berlin sinniert Sebastian Kayser (BILD) über die Bindung von Silvio Heinevetter zu den Füchse-Fans, Markus Götz (Sky) lobt derweil die Kieler. Nicolas Martin (GFL-TV) fasst mit Jan Lüdeke (Pro7Maxx) und DRV-Sportdirektor Manuel Wilhelm das Rugby-Wochenende zusammen, und seziert mit Franz Büchner (Magentasport) auch gleich noch die anstehenden DEL-Playoffs. Tom Häberlein (SID) überlegt derweil mit Johannes Knuth (SZ), ob man denn den Ski-Weltcup überhaupt noch zu Ende fahren sollte. Ähnliches gilt auch für die Formel-1-Saison, auch wenn diese für Christian Nimmervoll (formel1.de) und Stefan Heinrich (Motorsport TV) noch gar nicht begonnen hat. Einen neuen Anfang nimmt auch der Buchautor Jürgen Schmieder (SZ), der auch in Heiko Oldörp (NDR) einen willigen Leser gefunden hat. Jörg Allmeroth (tennisnet) schließlich fasst noch zwei Wochen Spitzentennis in Dubai zusammen.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Die Causa Hopp – worum ging es eigentlich nochmal?

Part 2 – Der wieder ruhm- und glorreiche 1. FC Köln

Part 3 – Abstecher ins Spring Training der MLB

Part 4 – In Salzburg ist die Krise angekommen

Part 5 – Heine zurück im Nationalteam – und bald weg aus Berlin

Part 6 – Deutschland verliert, die Six Nations verlieren Spiele an Corona

Part 7 – Jetzt geht es in der DEL ans Eingemachte

Part 8 – Wo kann und soll noch Ski gefahren werden?

Part 9 – Findet die Formel-1-Saison überhaupt statt?

Part 10 – Wenigstens die Formel E fährt

Part 11 – 108 Punkte and counting für Leon Draisaitl

Part 12 – Dem Schmieder sein Buch

Part 13 – Schafft Djokovic den Grand Slam?

THE BIG SHOW CDXXXVII

Es weihnachtet in unserer kleinen, sympathischen Familienshow – auch wenn die meisten Gäste zur historisch wohl letzten Live-Sendung aus den altehrwürdigen David-Alaba-Studios ob der herrschenden Temperaturen in Flip Flops am Start sind. Als da wären auf dem Weg nach Gröden Tom Häberlein (SID), der Gerald Kleffmann (SZ) mit im Auto hat. Oder Davis-Cup-Chef Michael Kohlmann, der sich gleich mit Fotograf Jürgen Hasenkopf für ein Treffen in Brisbane verabreden könnte. Oder Nicolas Martin (GFL-TV), der sich mit Günter Zapf (DAZN) ein Bild über die NFL macht. Oder Johannes Knuth (SZ), der zwar kein Feuer im Oasch hat, aber Sportler mit ebensolchem erkennt. Wie etwa Pete Fink (Motorvision TV). Und natürlich den großen Alexis Menuge (L´Équipe), der selbst in der Gegenwart von Marco Hagemann (RTL) nur schwerlich einen guten Trainer findet. Aber es gibt auch einen fernmündlichen Teil, in dem Sebastian Weßling (Funke) die 3:3-Niederlage des BVB mit Andreas Renner (DAZN) bespricht. Optimismus verbreitet dagegen Axel Goldmann (Drei90), der nicht wissen kann, dass Thomas Hahn (SZ) noch nicht perfekt Japanisch spricht. Eher österreichische angehaucht ist der Slang von Martin Konrad (Sky Austria), der mit Thomas Wagner (RTL) schon einen Ausblick auf die Europa League wagt, während sich Oliver Seidler (Sky) und Christian Sprenger (DFL) dem Hier und Jetzt in Bremen und Wolfsburg widmen. Eben dort gab es für André Voigt (FIVE) am Sonntag etwas zu feiern, Seb Dumitru (FIVE) kümmert sich indes exklusiv um die NBA. Genau so wie schließlich der Motorsport in den Händen von Stefan Heinrich (Motorsport TV) liegt.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Auf dem Weg nach Gröden

Part 2 – Baseball im Dezember? Aber ja!

Part 3 – Können die Cowboys es wirklich schaffen?

Part 4 – Kritische Worte zum Tennis

Part 5 – Müssen wir uns um Mikaela Sorgen machen?

Part 6 – Diesmal kein Dusel für die Bayern

Part 7 – Wie weit ist das DFB-Team schon?

Part 8 – Ein bisserl Katar, ein bisserl NASCAR

Part 9 – Der BVB verliert mit 3:3

Part 10 – Köln rüstet sich für den Europacup

Part 11 – Die japanische Bilanz

Part 12 – Dallas ohne Luka

Part 13 – Rallye in Saudi-Arabien, ein Österreicher für die DTM

Part 14 – Frankfurt oder Salzburg?

Part 15 – Im Norden brennt es, vor allem in Bremen

Sofa Quarterbacks NFL – Woche 11 2019

Auf dem Sofa wird nicht mal ein Kissen geworfen, in Cleveland sah das schon ganz anders aus. Es gibt viel aufzuarbeiten und unsere Sofa Quarterbacks Christian Schimmel (derdraft.de), Axel Goldmann (Der 4. Offizielle), Thomas Psaier (Sideline Reporter) stürzen sich furchtlos ins Geschehen.

THE BIG SHOW CDXXVIII

Ja, wir feiern die Franzosen in unserer kleinen, sympathischen Familienshow. Und tun dies mit Alexis Menuge (L´Équipe), der gemeinsam mit Christian Sprenger aber auch auf Deutschland und also den FC Bayern München blickt. Warum in Österreich keine Euphorie aufkommt, das weiß Martin Konrad (Sky Austria). Wobei: Haben die Wiener nicht eben noch Eliud Kipchoge zugejubelt? Johannes Knuth (SZ) bringt den Rekordlauf in die richtige Perspektive. Wie die Perspektiven der acht verbliebenen Teams bei der Rugby WM sind, das kommentiert Jan Lüdeke (Pro7Maxx) im Gespräch mit Nicolas Martin (GFL-TV). Der dann auch gleich mit Franz Büchner (DAZN) und Günter Zapf (Sport1) die National Football League beleuchtet. Christian Schimmel (derdraft.de) beschließt noch die German Football League. Die ausbleibende Strafe für Sebastian Vettel in Suzuka beschäftigt noch Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Stefan Ehlen (motorsport.com). Den Einzug der Washington Nationals in die World Series würdigen Heiko Oldörp (SPON) und Axel Goldmann (Just Baseball). Und die tennishistorischen Ereignisse von Linz versucht Jörg Allmeroth (tennisnet) zusammenzufassen.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Frankreich und Deutschland in der EM-Quali

Part 2 – Das Thomas-Müller-Fass

Part 3 – Wo bleibt die Euphorie in Österreich?

Part 4 – Deutschland regiert Hawaii

Part 5 – Die Rugby WM ist im Viertelfinale angekommen

Part 6 – Die Cowboys verlieren bei den Jets

Part 7 – Der German Bowl in der Retrospektive

Part 8 – Vettel startet (zu) früh

Part 9 – Die National warten schon in den World Series

Part 10 – Kleine Tennisgeschichte in Linz

THE BIG SHOW CDXVIII

Der Fußball hat unsere kleine, sympathische Familienshow beinahe in Geiselhaft genommen, wir beginnen in der Premier League und den Einschätzungn von Andreas Renner (DAZN) und Thomas Böker (Kicker). Aber auch Deutschland schläft nicht, Christian Sprenger, der große Paderborn-Versteher, kümmert sich mit Pit Gottschalk auch um Liga eins, Marcel Meinert (Sky) verspürt auch Interesse für ein Klasse drunter. Wo sich gemäß Nicolas Martin (GFL-TV) auch die Munich Cowboys zielsicher hinbewegen. Aber da wären ja noch “The Finals” in Berlin gewesen, Joachim Mölter (SZ) etwa hat sich mit den Leichtathleten ausführlich beschäftigt. Das große Potpourri der übrigen Disziplinen bespielen Björn Jensen (Hamburger Abendblatt), Melanie Haack (Welt) und Sebastian Kayser (BILD). Der Motorsport ruht natürlich nicht, und während sich Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Christian Nimmervoll (formel1.de) auch um Max Verstappen kümmern, hat Eddie Mielke (ran) auch ein Auge auf die MotoGP. Warum es für die Champions in der Major League Baseball nicht läuft, diskutieren Axel Goldmann (Just Baseball) und Oliver Knaack (BZ). Und das Loblied auf Nick Kyrgios wird von Paul Häuser (Sky) gesungen.

Hier die gesamte Show:

Part 1 – Was wird neu in der Premier League?

Part 2 – Der HSV macht mehr Freude als Schalke

Part 3 – Was kann ein Trainer im Fußball bewirken?

Part 4 – Große Football-Probleme in München

Part 5 – Die Leichtathleten als Zugpferd

Part 6 – Was sonst noch in Berlin geschah

Part 7 – Endlich mal was los beim Ungarn-GP

Part 8 – Die DTM in Brand Hatch, die MotoGP in Österreich

Part 9 – Monsterschlag für die Houston Astros

Part 10 – Ein Loblied auf Nick Kyrgios

THE BIG SHOW CDXIII

Die stade Zeit im Fußball geht an unserer kleinen, sympathischen Familienshow beinahe spurlos vorbei, bereitet doch Thomas Wagner (RTL) die U21-EM noch einmal auf, während Martin Konrad (Sky Austria) versucht, elf Salzburger Spieler zusammen zu bekommen. Apropos Österreich: Endlich hat die Formel 1 wieder einmal gezeigt, was alles möglich wäre, Christian Nimmervoll (formel1.de) war vor Ort, um alle anderen Motorsport-Klassen kümmert sich Stefan Heinrich (Motorsport TV). Die Woche in der German Football League fassen unter der Leitung von Nicolas Martin (GFL-TV) wie gewohnt kompetent Andreas Renner (DAZN) und Christian Schimmel (derdraft.de) zusammen, die rege Transfertätigkeit in der NBA hat André Voigt (FIVE) natürlich vorhergesehen. Was sich in der Major League Baseball auch und vor allem in London getan hat, darüber geben Axel Goldmann (Just Baseball) und Oliver Knaack (BZ) Auskunft, den Blick auf einen sagenhaften deutschen Rekord hat Johannes Knuth (SZ) geschärft. Um sich gemeinam mit Ruben Stark (SID) aber auch gleich noch die Tour de France vorzunehmen. Die ersten niederschmetternden Eindrücke aus Wimbledon liefern schließlich Sebastian Kayser (BILD) und Moritz Lang (Sky).

Hier die gesamte Show:

Part 1 – Den Ball auch bei der U21 mal flach halten

Part 2 – Die Modelle Salzburg vs. Bayern

Part 3 – Endlich mal Werbung für die Formel 1

Part 4 – Sachsen- oder Norisring?

Part 5 – In der GFL leben die Trainer gefährlich

Part 6 – London war für alle eine Reise wert

Part 7 – Was macht Kawhi? Wie gut sind die Nets?

Part 8 – Frau Klosterhalfen kann (zu) schnell laufen

Part 9 – Die große Schleife mit deutschen Chancen

Part 10 – Deutschsprachiges Waterloo in Wimbledon

THE BIG SHOW CDV

Beim Reden kommen die Leute zusammen – und also auch in unserer kleinen, sympathischen Familienshow. Da treffen sich nämlich Rolf Fuhrmann (Sky) und Collinas Erben, namentlich Alex Feuerherdt und Klaas Reese, um den Umgang mit den Unparteiischen zu besprechen. Auf das noch aktuellere Fußballgeschehen nehmen aber Andreas Renner (DAZN) und Francois Duchateau (Funke) Bezug, und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) wagt sogar einen Blick in die Zukunft. Gleiches gilt auch für Nicolas Martin (GFL-TV) und Christian Schimmel (derdraft.de), allerdings bezogen auf die German Football League. Wer der künftige deutsche Handball-Champion ist, könnte sich am Sonntag entscheiden, Markus Götz (Sky) wird vor Ort in Kiel sein. Die Eishockey WM in der Slowakei wird Franz Büchner (DAZN) indes aus der Ferne betrachten. Aber auch kommentieren. Nah dran an der DTM waren und sind dagegen Alexander Wölffing (ran) und Stefan Heinrich (Motorsport TV), und auch in Boston könnte sich Heiko Oldörp (NDR) aus nächster Nähe eine Playoff-Serie geben. Jürgen Schmieder (SZ) ist davon in Los Angeles befreit. Seb Dumitru (FIVE) trägt seine Instant-Analyse der NBA-Playoffs bei. Ob David Ferrer nach seinem Rücktritt nun ein großes Gefühl der Freiheit erfahren wird, darüber diskutieren Marcel Meinert (Sky) und Paul Häuser (Sky).

Hier die gesamte Show:

Beim Reden kommen die Leute zusammen – und also auch in unserer kleinen, sympathischen Familienshow. Da treffen sich nämlich Rolf Fuhrmann (Sky) und Collinas Erben, namentlich Alex Feuerherdt und Klaas Reese, um den Umgang mit den Unparteiischen zu besprechen. Auf das noch aktuellere Fußballgeschehen nehmen aber Andreas Renner (DAZN) und Francois Duchateau (Funke) Bezug, und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) wagt sogar einen Blick in die Zukunft. Gleiches gilt auch für Nicolas Martin (GFL-TV) und Christian Schimmel (derdraft.de), allerdings bezogen auf die German Football League. Wer der künftige deutsche Handball-Champion ist, könnte sich am Sonntag entscheiden, Markus Götz (Sky) wird vor Ort in Kiel sein. Die Eishockey WM in der Slowakei wird Franz Büchner (DAZN) indes aus der Ferne betrachten. Aber auch kommentieren. Nah dran an der DTM waren und sind dagegen Alexander Wölffing (ran) und Stefan Heinrich (Motorsport TV), und auch in Boston könnte sich Heiko Oldörp (NDR) aus nächster Nähe eine Playoff-Serie geben. Jürgen Schmieder (SZ) ist davon in Los Angeles befreit. Seb Dumitru (FIVE) trägt seine Instant-Analyse der NBA-Playoffs bei. Ob David Ferrer nach seinem Rücktritt nun ein großes Gefühl der Freiheit erfahren wird, darüber diskutieren Marcel Meinert (Sky) und Paul Häuser (Sky).

Hier die gesamte Show:

THE BIG SHOW CDII

Diesmal haben die Champions-League-Matches dann doch alle Beteiligten unserer kleinen, sympathischen Familienshow begeistert – dass Francois Duchateau (Funke) Ajax allerdings gleich zum Favoriten gegen Tottenham ausruft, bringt Andreas Renner (DAZN) in Wallung. Was in Hannover seit Wochen wallt, darüber weiß Oliver Seidler (Sky) bestens Bescheid. Und niemand ist im Thema Billard tiefer drin als Rolf Kalb (Eurosport). Die geneigte Motorsport-Runde um Stefan Heinrich (Motorsport TV) konzentriert sich in persona Christian Nimmervoll (formel1.de) auf die Formel 1, bringt mit Stefan Ehlen (motorsport.com) aber auch noch andere Facetten ein. Welche Details in den DEL-Finals den Ausschlag geben werden, das erläutert Franz Büchner (DAZN) in der Diskussion mit Jan Lüdeke (Magentasport). Warum ein Rekordteam in den Stanley-Cup-Playoffs nicht mehr vertreten ist, weiß dagegen Heiko Oldörp (NDR). Einen kurzen Zwischenstand über die laufende MLB-Saison gewähren Oliver Knaack (BZ) und Axel Goldmann (Just Baseball). Warum in der NBA keine Führung sicher ist, das erklärt wiederum André Voigt (FIVE). Die Ballwechsel in Monte Carlo werden schließlich von Jörg Allmeroth (tennisnet) und Paul Häuser (Sky) ausreichend beleuchtet.

Hier die gesamte Show:

THE BIG SHOW CCCXCIX

Endlich mal wieder professionelle Beratung in unserer kleinen, sympathischen Familienshow: Heiko Vogel, Ex-Coach vom FC Basel und vom glorreichen SK Sturm Graz, opfert ein paar Minuten seiner Zeit, Martin Konrad (Sky Austria) hilft mit seiner Expertise gerne aus. Um den bundesdeutschen Fußball kümmert sich indes Thomas Wagner (RTL), der im Gegensatz zu Andreas Renner (DAZN) und Pit Gottschalk (Fever Pit´ch) in Wolfsburg wie in Amsterdam am Start war. Wie sich die Startverhältnisse im Grand Prix in Bahrain gegenüber Melbourne ändern werden, davon hat wiederum Stefan Heinrich (Motorsport TV) eine gesteigerte Ahnung. Nicolas Martin (GFL-TV) versucht mit Heiko Oldörp (NDR) an einer Würdigung von Rob Gronkowski, und Franz Büchner (DAZN) hat sehr warme Worte für Leon Draisaitl parat. Die NBA wird im Schichtbetrieb von André Voigt (FIVE) und Seb Dumitru (FIVE) behandelt, während Florian Neumann (Just Baseball) und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) im Duett die MLB durchnehmen. Großes Aufgebot dann bei der Vorstellung unseres neuen Projektes, 12producer.de, der Tennisteil wird dann wieder von Marcel Meinert (Sky) und Jörg Allmeroth (tennisnet) aufgefangen.

Hier die gesamte Show

THE BIG SHOW CCCXCVII

Hoher Besuch in unserer kleinen, sympathischen Familienshow: Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen diskutiert mit Anett Sattler (Magentasport) und Alex Feuerherdt (Collinas Erben) die Aufgaben der Politik im Sport, mit besonderem Augenmerk auf die Vorkommnisse von Chemnitz am vergangenen Wochenende. Alexis Menuge (L ´Équipe) kramt dagegen in seinem Kurzzeitgedächtnis und stellt dem FC Bayern gemeinsam mit Thomas Böker (Kicker) ein eher trauriges Zeugnis aus, während Sven Haist (SZ) über die Stärken der englischen Clubs sinniert. Über den neuen starken mann beim Effzeh weiß Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) Bescheid, Heiko Oldörp (NDR) ist dem deutschen Vereinswesen natürlich längst entfleucht. Warum Saskia Aleythe (SZ) in Östersund im Keller arbeiten muss, hat mit schwedischen Eigenheiten zu tun, die Arbeitsbedingungen der Formel-1-Fahrer in Melbourne sind gemäß Stefan Heinrich (Motorsport TV) dagegen prächtig. Wie prächtig sich die Franzosen bei den Six Nations schlagen, möchte Nicolas Martin (GFL-TV) gar nicht so genau eruieren, Jan Lüdeke (DAZN) ist für seine harten Antworten bekannt. Die hat auch Franz Büchner (DAZN) parat, nicht zuletzt zum Themenkomplex NFL gemeinsam mit Christian Schimmel (derdraft.de). Zum ersten großen Golf-Highlight des Jahres hat Gregor Biernath (SKY) einiges beizutragen, die Feierstunde für Philipp Kohlschreiber bestreiten schließlich Jörg Allmeroth (tennisnet), Marcel Meinert (SKY) und Paul Häuser (SKY).

Hier die gesamte Show:

THE BIG SHOW CCCXCIV

Von der Anfield Road bis hin nach Freiburg spannt sich der Fußballbogen in unserer kleinen, sympathischen Familienshow, wo wir nach längerer Zeit wieder Christoph Ruf (SZ) begrüßen dürfen, der sich mit Andreas Renner (DAZN) den Kleinen widmet und mit Christian Sprenger (DFL) den Mittelgroßen. Gut, dass Franz Büchner (DAZN) auch dazukommt, schließlich soll die Zukunft von Colin Kaepernick nicht unerwähnt bleiben. Die Gegenwart auch nicht. Jan Lüdeke (Magentasport) blickt indes bereits in die Zukunft, schließlich geht es in der DEL bald ans Eingemachte. Kurz vor Abflug nach Manchester erwischen wir Thomas Wagner (RTL), der a posteriori knapp an der Wahrheit vorbei prophezeit hat. Die Prognosen von Martin Konrad (SKY Austria) und Coach Alfred Tatar hinsichtlich der Salzburger in der Europa League stehen noch zur Prüfung aus. Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) prophezeit für Bryce Harper einen großartigen Vertrag, Oliver Knaack (BZ) evaluiert eben jenen von Max Kepler, der nicht übel ausgefallen ist. Wie die Würfel bei der Ski WM in Are gefallen sind, bewertet Guido Heuber (Eurosport). Stefan Heinrich (Motorsport TV) hat nicht nur, aber auch die Formel-1-Testfahrten im Blick. André Voigt (FIVE) ist dagegen NBA-All-Star-Weekend-geschädigt. Das Geschehen auf den Tenniscourts der letzten Woche fasst schließlich Paul Häuser (SKY) zusammen.

Hier die gesamte Show:

THE BIG SHOW CCCXCI

Ja, der Fußball hat uns wieder in unserer kleinen, sympathischen Familienshow. Und wir beginnen mit einem genauen Blick auf die Frankfurter Eintracht, den Johannes Aumüller (SZ) und Julian Franzke (Kicker) von Berufs wegen wagen, Marc Heinrich (FAZ) natürlich auch. Der große Rundumschlag geht von Köln aus, in persona Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle), und nimmt einen Umweg über David Nienhaus (sportschau.de) und damit Bochum bis nach Dresden, wo Sebastian Kayser (Bild) keine ruhige Rückrunde prophezeit. Marcel Meinert (SKY), selbst Fixaufsteiger mit dem HSV, moderiert die Sache. Warum die deutsche Handball-Nationalmannschaft ohne Medaille geblieben ist, kommentiert Markus Götz (SKX) wie gewohnt vortrefflich, dem gesamten Turnier widmen sich auch noch Saskia Aleythe (SZ) und Uwe Semrau (DAZN). Das Wochenende in Kitzbühel und also den Triumph von Josef Ferstl würdigt Johannes Knuth (SZ), während Roman Stelzl (Tiroler Tageszeitung) die Slalomkrise von Marcel Hirscher für beendet erklärt. Mit Charly Lamm ist einer der großen Krisenmanager des deutschen Motorsports von uns gegangen, Stefan Ehlen (motorsport.com) würdigt im Verein mit Stefan Heinrich (Motorsport TV) den großen BMW-Rennleiter. Wer mit den besten Chancen in die Six Nations geht, weiß Rugby-Experte Jan Lüdeke (DAZN). Die richtigen Fragen dazu stellt Nicolas Martin (GFL-TV), der sich aber auch um Super Bowl LIII kümmert, unterstützt von Andreas Renner (DAZN) und der Legende Günter Zapf (DAZN). Gefühlig wird es wie erwartet zwischen Bostonian Heiko Oldörp (NDR) und Angelino Jürgen Schmieder (SZ), den Nachklapp zu den Australian Open besorgen Alexander Antonitsch (ServusTV) und Doppel-Ass Alexander Peya.

Hier die gesamte Show:

THE BIG SHOW CCCLXXXVII

Das kollektive Gedächtnis in unserer kleinen, sympathischen Familienshow reicht naturgemäß nicht aus, um all die traditionellen Gerichte der Protagonisten für Heiligabend in Erinnerung zu behalten. Zu besprechen gibt es ja zunächst ja auch einmal viel Fußball von der Insel, Sven Haist (SZ) hat sich günstigerweise dort niedergelassen. Thomas Böker (Kicker) verfolgt die Premier League aus gebotener Distanz, ist ebenso wie Andreas Renner (DAZN) aber voll im Thema. Voll im Saft steht die österreichische U21-Nationalmannschaft, dessen Coach Werner Gregoritsch nimmt sich mit Martin Konrad (SKY Austria) ein paar Minuten Zeit, um den rot-weiß-roten Fußball zu filetieren. Die Filetstücke am kommenden NFL-Wochenende haben sich die Chefköche Nicolas Martin (GFL-TV) und Günter Zapf (DAZN) vorgenommen. Mit einer Vorschau auf das erste Rallye-Highlight 2019 verabschieden sich Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Stefan Ehlen (motorsport.com) in die Weihnachtspause. Tobias Drews (Sport1) wiederum fasst das abgelaufene Boxjahr zusammen. Zum Jahresende schaut auch noch einmal Effzeh-Versteher Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) vorbei, und Heiko Oldörp (NDR) muss sich von Jürgen Schmieder (SZ) Elogen auf die Patriots anhören. Elogen auf Marcel Hirscher hält Johannes Knuth (SZ) mittlerweile routinemäßig, während sich André Voigt (FIVE) die Rückkehr von Dirk Nowitzki ganz genau angesehen hat – und Seb Dumitru (FIVE) die Raptors lobt. Den Schlusspunkt des Jahres in der großen Schau setzt Davis-Cup-Kapitän Michael Kohlmann.

Hier die gesamte Show:

THE BIG SHOW CCCLXXX

Sie kommt nicht zur Ruhe, unsere kleine, sympathische Familienshow, was auch an den rastlosen Gästen liegt. Wie etwa Marco Hagemann (RTL), der einfach mal so zum Glubb nach Nürnberg fährt. Publizist Frank Fligge bleibt da lieber in der Nähe des BVB, während sich Andreas Renner (DAZN) schon vor Wochen in Pirmasens weitergebildet hat. Die Meinungsbildung über die Frage des besten Quarterbacks unserer Zeit könnte am Sonntag eine Entscheidung erfahren, Nicolas Martin (GFL-TV) freut sich jedenfalls auf Brady vs. Rodgers. Große Freude auch in Boston, wo sich Heiko Oldörp (NDR) zur Red Sox Parade aufmacht, während Axel Goldmann (Just Baseball) die Helden aus Bean Town feiert und Oliver Knaack (DAZN) überlegt, was wohl das Beste für Clayton Kershaw wäre. Wer die ersten Aufgaben in der DEL bis dato am besten gelöst hat, wissen Franz Büchner (DAZN) und Jan Lüdeke (telekomsport). Die beste Lösung für den Sonntag war die Absage des Herrenrennens in Sölden, Guido Heuber (Eurosport) geht dennoch noch einmal den Kurs ab, während Johannes Knuth (SZ) die Siegerin bei den Damen lobt. Motorsport ist diesmal die alleinige Domäne von Stefan Heinrich (Motorsport TV), den Tennispart teilen sich Marcel Meinert (SKY) und Paul Häuser (SKY).

Hier die gesamte Show:

THE BIG SHOW CCCLXXIX

Malta? Check. Die USA? Check. Und auch Österreich, check. Unsere kleine, sympathische hat die Studios gewissermaßen weltweit verteilt, Nicolas Martin (GFL-TV) die Zügel dennoch straff in der Hand. Zum Fußball, aber auch zum HSV hat Marcel Meinert (SKY) eine klare Meinung, in Liga zwei hält sich vom Interesse her auch der Ruhrpoet David Nienhaus (sportschau.de) auf. Noch ein paar Klassen tiefer geht Andreas Renner (DAZN) ins einer Vorbereitung auf die Champions League, diskutiert mit Jan Weckwerth (Triple Option) dann aber doch auch die allerhöchste Football-Liga. André Voigt (FIVE) kümmert sich wie immer um die Formel 1 des Basketballs. In der mit den quietschenden Reifen ist die Entscheidung noch nicht ganz gefallen, Christian Nimmervoll (formel1.de) muss sich nicht nur deshalb dem Grand Prix von Mexiko widmen. Gut, dann schaut auch noch Stefan Ehlen (motorsport.com) zu, und Stefan Heinrich (Motorsport TV) hat ohnehin für alle Klassen ein offenes Ohr. Aus Boston hört man derweil nur Gutes, Heiko Oldörp (NDR) darf sich schon auf die nächste Parade vorbereiten, auch wenn Axel Goldmann (Just Baseball) noch auf die Euphorie-Bremse tritt. Lars Mahrendorf (Eishockey Magazin) hat derweil rübergemacht und in Bean Town Daniel Theis (Boston Celtics) vor das Mikro bekommen, und auch noch gleich Philipp Grubauer von den Colorado Avalanche. Lawinengleich auch das Basketball-Wissen von Michael Körner (telekomsport), während der Tennis-Prophet Andreas Du-Rieux in der Wiener Stadthalle in Erinnerungen schwelgt – und auch eine Wortspende von Philipp Kohlschreiber mitnimmt.

Hier die gesamte Show:

THE BIG SHOW CCCLXXVIII

Worauf kann unsere kleine, sympathische Familienshow eigentlich aufbauen? Eine knappe Niederlage gegen den Weltmeister haben wir schließlich nicht zu bieten. Nun, vielleicht auf der wie immer freundlichen Mitarbeit von Thomas Wagner (RTL), der akribischen Recherche von Johannes Aumüller (SZ) und den knallharten Analysen des Königs des Norden, Oliver Seidler (SKY). Und da wären auch noch die Betrachtungen zum Football, in dieser Woche durchgenommen von Nicolas Martin (GFL-TV) und Christian Schimmel (derdraft.de). Den Haken unter die DTM-Saison setzt Edgar Mielke (ran), während sich Stefan Heinrich (Motorsport TV) mit dem Aufstieg Mick Schumachers beschäftigt, und Stefan Ehlen (motorsport.com) am Formel-1-Rennen in Austin doch noch ein paar interessante Details festmachen kann. Interessant sollte es auch im kommenden Jahr im alpinen Skisport zugehen, Johannes Knuth (SZ) eröffnet mit Ski-Legende Marc Girardelli unsere Vorberichterstattung. Markus Götz (SKY) beurteilt die Leistungen des THW Kiel dagegen a posteriori, während Axel Goldmann (Just Baseball) und Heiko Oldörp (NDR) sich dem Serienfieber in Boston hingeben. Angelique Kerber dagegen hat sich für Singapur angesagt, warum sie dort ohne Wim Fissette hinfliegt, weiß Jörg Allmeroth (tennisnet).

Hier die gesamte Show:

THE BIG SHOW CCCLXXVII

Demut ist in unserer kleinen, sympathischen Familienshow oberstes Gebot, Andreas Renner (DAZN) fordert indes nun auch an der Säbener Straße. Mit gutem Grund, findet Thomas Böker (Kicker), der die Lage beim Rekordmeister noch kritischer als Christian Sprenger (DFB TV) beurteilt. Stefan Ehlen (motorsport.com) schätzt die Lage in der Formel 1 ein, Stefan Heinrich (Motorsport TV) freut sich auf das Saisonfinale der DTM. Noch einen Schritt vom Finale der MLB entfernt sind die Boston Red Sox, Axel Goldmann (Just Baseball) lehnt sich mit Heiko Oldörp (NDR) dennoch mal kurz entspannt zurück. Wie entspannt die NBA-Teams ihre Vorbereitung bestreiten, weiß André Voigt (FIVE), während sich in der German Football League alles zuspitzt. Nicolas Martin (GFL-TV) und Christian Schimmel (derdraft.de) sind im Geiste jedenfalls schon bei German Bowl XL in Berlin. Da kann das Masters-Turnier in Shanghai kaum mithalten, Marcel Meinert (SKY) und Paul Häuser (SKY) können dennoch Positives berichten.

Hier die gesamte Show:

THE BIG SHOW CCCLXXVI

Im Grunde genommen gibt es ausschließlich beste Ligen der Welt, auch wenn sich Michael Born (SKY) im Gespräch mit Andreas Renner (DAZN) und Alexis Menuge (L´Équipe) in unserer kleinen, sympathischen Familienshow gerade auf keine einigen kann. Die deutsche Basketballliga erhebt ja auch gerne Ansprüche, Michael Körner (telekomsport) fragt sich, ob diese international halten. Europaweit gehalten haben die Treueschwüre innerhalb des Ryder-Cup-Teams, Gregor Biernath (SKY) blickt auf ein glorreiches Wochenende in Paris zurück. Wie viel Gloria der neue Rad-Weltmeister Alejandro Valverde verdient hat, darüber rätselt indes Johannes Knuth (SZ). Keine Rätsel gibt dagegen die Formel 1 auf, der Hamilton Lewis darf schon mal anstoßen, davon geht auch Stefan Heinrich (Motorsport TV) aus. Ob das schon a priori für die Golden State Warriors gilt, da lässt André Voigt (FIVE) noch einen Restzweifel offen. Völlig klar ist indes die Paarung im German Bowl XL, Christian Schimmel (derdraft.de) und Nicolas Martin (GFL-TV) elaborieren. Die Playoffs in der MLB nehmen sich Oliver Knaack (DAZN), Heiko Oldörp (NDR) und Axel Goldmann (Just Baseball) zur Brust, während Jörg Allmeroth (tennisnet) abschließend nach seinem Handtuch ruft.

Hier die gesamte Show:

Die Sofa QBs 2018-19 – Gameday 1

Gameday One, Overreaction Tuesday. Zum Glück fängt Nicolas Martin (GFL-TV) gemeinsam mit Christian Schimmel (derdraft.de), Jan Weckwerth (Triple Option) und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) all diejenigen wieder ein, die jetzt schon auf das Super Bowl Ticket schielen. Oder aber den nächsten Draft.

Daily Nugget – 11.01.2018

Nugget, Episode 668, 11.01.2018: Nun ist sie also vorbei die College Football Saison. Und wir haben auch einen Meister gefunden in der Overtime. So wirklich dafür erwärmen kann sich die große Runde nicht. Christian Schimmel (derdraft.de), Jan Weckwerth (Triple Option), Axel Goldmann (Der vierte Offizielle) und Sal Mitha (sporteagle.tv) können sich nicht so recht entscheiden, ob Alabama gewonnen oder Georgia verloren hat und wie man Tuanigamanuolepola Tagovailoa richtig ausspricht.  Aus dem Volkshochschulkurs Hawaiianisch B2 moderiert Nicolas Martin (GFL-TV).

Die Sofa QBs 17-18 – Wildcard Weekend

Die Fragen zum Wildcard Weekend: Ist Marcus Mariota die Zukunft der Titans? Kann Andy Reid die Uhr nicht lesen? Und: was ist da in New England los? Nicolas Martin (GFL-TV) versucht sich mit Andreas Renner (SKY), Axel Goldmann (DerVierteOffizielle) und Roman John (derdraft.de) an Antworten.

THE BIG SHOW CCCXXX

Es beginnt mit Senf – und damit den großen Viertelfinal-Teilnehmern Marco Hagemann (RTL) und auch Alexander Wölffing (Sport1), die sich mit dem Anchorman Markus Gaupp (SKY) aber auch den Bayern-Fragen stellen. Andreas Renner (SKY) bestreitet seinen Studiobesuch dagegen mit Blick auf den BVB, Stefan Buczko berichtet aus erster Hand, Oliver Seidler (SKY) hat das Match der Borussia in der Konferenz kommentiert. Den Kommentar zur Bestellung von Franco Foda gibt Martin Konrad (SKY Austria) ab, während sich Michael Körner (telekomsport) und Chef-Coach Stefan Koch (telekomsport) auf das Spitzenspiel der BBL zwischen ALBA und den Bayern freuen. Die Spitzenvorstellungen des Motorsport-Wochenendes kommentieren Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Stefan Ehlen (motorsport.com). In der NFL hilft diesmal wieder Franz Büchner (DAZN) mit, für die NBA ist selbstredend André Voigt (FIVE) zuständig. Gleich in Sölden geblieben ist Guido Heuber (Eurosport), dem Skisport geschuldet. Johannes Knuth (SZ) kann nicht nur zu diesem Thema Gewichtiges, er hat mit Axel Goldmann (Just Baseball) auch die World Series im Blick. Das Ergebnis derselben kommentiert Jürgen Schmieder (SZ) frisch aus Los Angeles. Schließlich wird die Frage geklärt, wer denn nun wirklich Lust gehabt hat in Singapur: Jörg Allmeroth (tennisnet) und Oliver Faßnacht (Eurosport) kümmern sich darum.

Hier die gesamte Show

THE BIG SHOW CCCXXVIII

Allerhöchster Besuch in den David-Alaba-Studios: der große Kai Dittmann (SKY) gibt uns die Ehre, es geht um den BVB, den Frank Fligge bespielt; um den FC Bayern, der von Alexis Menuge (L´Équipe) aus einem anderen Blickwinkel wahrgenommen wird als von Thomas Wagner (RTL); und um den Effzeh, den Christian Sprenger vor Ort beleuchtet. Markus Götz (SKY) wiederum war beim VfB zu gast, nicht aber im Handball-Pokal. Michael Körner (telekomsport) möchte über österreichische Politik reden, gerne aber auch über österreichischen Senf. Im Motorsport geht es da gesitteter zu, Christian Nimmervoll (formel1.de) freut sich auf das Rennen in Austin, Stefan Heinrich (Motorsport TV) zieht die DTM-Bilanz und Stefan Ehlen (motorsport.com) berichtet von der NASCAR-Serie. André Voigt (FIVE) wiederum analysiert die NBA-Verletzung des Tages, während sich Nicolas Martin (GFL-TV) gemeinsam mit Christian Schimmel (derdraft.de) und Franz Büchner (DAZN) zwei NFL-Spiele vornimmt. Axel Goldmann (Just Baseball) und Johannes Knuth (SZ) verfolgen die MLB-Playoffs – und Marcel Meinert (SKY) analysiert mit Oliver Faßnacht (DAZN) die ersten 59 Tage des Mens´ Head of Tennis.

Hier die gesamte Show

THE BIG SHOW CCCXXVII

So nah liegen Freud und Elend beinand, auch in unserer Sendung: Die Ekstase über das Comeback des großen Francois Duchateau (WDR) ist mit Worten kaum zu fassen, ebenso wenig allerdings die Enttäuschung darüber, dass die Elftal, wie zu erwarten war, nicht nach Russland fahren wird. Wenn jemand trösten kann, dann Jonas Friedrich (SKY). Darüber vergisst man ja fast, dass am Wochenende schon wieder Bundesliga ansteht. Nicht so Oliver Faßnacht (Eurosport) natürlich. Um aber auf das Elend zurückzukommen beleuchten Jürgen Schmieder (SZ) und der temporär exilierte Heiko Oldörp (SPON) das Versagen des US Teams in Trinidad. Und Tobago. Versagt hat auch Sebastian Vettels Ferrari, Stefan Heinrich (Motorsport TV) führt aus, was in der Formel 1 jetzt noch zu erwarten ist, während Pete Fink (Motorvision TV) gemeinsam mit Stefan Ehlen (motorsport.com) die Playoffs der NASCAR abtastet. Um gleich in den USA zu bleiben, zieht Johannes Knuth (SZ) mit Axel Goldmann (Just Baseball) ein erstes Fazit der MLB-Playoffs, als Ergänzung plaudert Nicolas Martin (GFL-TV) mit Günter Zapf (Sport1) und Adrian Franke (spox.com) über zwei Match-Ups in der NFL. Ach, ja: Lindsey Vonns Wunsch, bei den Herren mitzurodeln, wird von Guido Heuber (Eurosport) kritisch gewürdigt. André Voigt (FIVE) kümmert sich um die augenblicklichen deutsche Perspektiven in der NBA. Für gute Laune in Sachen Tennis sorgt am Ende indes der große Herbert Gogel (DAZN).

Hier die gesamte Show

Die Sofa QBs 17-18 – Gameday 4

Der vierte Spieltag in der NFL – und die Panthers haben ein Zeichen gesetzt. Welches genau, darüber und über alle anderen Partien unterhält sich Nicolas Martin (GFL-TV) mit Günter Zapf (DAZN), Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) und Christian Schimmel (derdraft.de).

Die Sofa QBs 16-17 – Wildcard Weekend

So. Die Playoff-Mitläufer sind eliminiert. Damit können sich Nicolas Martin (GFL-TV) und seine Gäste Olaf Nordwich (amfid.de), Andreas Renner (SKY), Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) und Sal Mitha (sporteagle.tv) dem widmen, was am kommenden Wochenende auf die NFL-Fans zukommt. Nun gut, ein Blick auf die Attacke auf Matt Moore muss schon gestattet sein.

Die Sofa QBs 16-17 – Gameday 16

Die Browns gewinnen ein ganzes Spiel, und Rex Ryan wird sein Hut genommen. Christian Schimmel (derdraft.de) geht mit Andreas Renner (SKY), Sal Mitha (sporteagle.tv) und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) schon mal die Playoff-Szenarien durch. Dabei gibt es ja noch einen regulären Spieltag!

Die Sofa QBs 16-17 – Gameday 11

Der elfte Spieltag, und einer der Diskutanten geht mit dem Schwung eines Sunday Night Football Sieges in die Runde: Olaf Nordwich (amfid.de), der dem Team aus Washington anhängt. Die persönlichen Favoriten von Christian Schimmel (derdraft.de) und Nicolas Martin (GFL-TV) hatten eine Bye Week, Axel Goldmann kann sich bekanntlich besonders an Jubelmeldungen aus New England freuen.

Daily Nugget – 09.11.2016

Nugget, Episode 422, 09.11.2016: Wenn es schon das größte Spiel der Baseball-Geschichte war, dann darf man durchaus noch ein paar Worte darüber verlieren. Nicolas Martin (GFL-TV) macht mit Sebastian Swoboda (baseballinsider.de), Sal Mitha (sporteagle.tv) und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) genau das.

Daily Nugget – 02.11.2016

Nugget, Episode 417, 02.11.2016: Der Producer nimmt sich etwas vor – und a posteriori lässt sich festhalten: diesmal hat er das Versprechen gehalten. Um den Sport kümmern sich Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle), Sal Mitha (sporteagle.tv) und Sebastian Swoboda (baseballinsider).

Daily Nugget – 12.10.2016

Nugget, Episode 402, 12.10.2016: Da hat es dann doch Extra-Innings gebraucht, um die Cubs daran zu erinnern, dass sie ja eigentlich einem Fluch unterliegen. Nicolas Martin (GFL-TV) bespricht mit Sal Mitha (sporteagle.tv), Sebastian Swoboda (baseballinsider) und Axel Goldmann (Just Baseball) die erste Runde der MLB Playoffs.

Daily Nugget – 05.10.2016

Nugget, Episode 397, 05.10.2016: Eigentlich wollte Nicolas Martin (GFL-TV) ja über Baseball plaudern, aber dann hat Odell Beckham junior mal wieder einen Stinker abgeliefert. Sal Mitha (sporteagle.tv) ist nicht amused, Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) geht sogar krank in die Bütt.

Daily Nugget – 28.09.2016

Nugget, Episode 392, 28.09.2016: Unfassbar, das Drama um Jose Fernandez. Traurig, aber vorhersehbar, der Abschied von Vin Scully. Nicolas Martin (GFL-TV) findet mit Sal Mitha (sporteagle.tv) und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) dennoch auch Grund zur Freude in der MLB.

Daily Nugget – 22.09.2016

Nugget, Episode 388, 22.09.2016: Und wir sind wieder eine Woche schlauer, was die Entwicklung der College-Teams angeht. Und das betrifft in erster Linie Nicolas Martin (GFL-TV), der sich von Christian Schimmel (derdraft.de), Sal Mitha (Sporteagle.tv) und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) auf den neuesten Stand bringen lässt.

Daily Nugget – 21.09.2016

Nugget, Episode 387, 21.09.2016: Es wird eng im Dugout – nur Manager Nicolas Martin (GFL-TV) behält die Übersicht. Zum Überblick über den Endspurt der MLB treffen sich Axel Goldmann (Just Baseball), Sebastian Swoboda (baseballinsider.de), Sal Mitha (Sporteagle.tv) und Michel Romang (baseballinsider.de).

Daily Nugget – 11.05.2016

Nugget, Episode 365, 11.05.2016: was braucht Atlanta? Niklas Wunderlich (basketball.de) hat eine dezidierte Ahnung. Was macht ein Homerun mit 42? Sal Mitha (sporteagle.tv) hat die Antwort. Und: aus der Baseballecke kommen auch Axel Goldmann (Just Baseball) und Sebastian Swoboda (baseballinsider.de) mit knallharten Statistiken. Im Fahrersitz, wie immer: Nicolas Martin (GFL-TV).

Daily Nugget – 13.01.2016

Nugget, Episode 286, 13.01.2016: Dann also halt wieder Nick Saban und seine Buben … Nicolas Martin (GFL-TV) klärt mit Christian Schimmel (derdraft.de) und Axel Goldmann (Just Baseball) das Wie, Warum und Überhaupt.

Daily Nugget – 06.01.2016

Nugget, Episode 282, 06.01.2016: Diese Amis mit ihrer Leidenschaft für den College Sport! Schön, dass eben diese von Axel Goldmann (Just Baseball) und Christian Schimmel (derdraft.de) geteilt wird. Auch in der Teilmenge: Nicolas Martin (GFL-TV).

Daily Nugget – 16.12.2015

Nugget, Episode 277, 16.12.2015: Vorbei schon wieder die Zeit der regulären College Football Cracks – und Nicolas Martin (GFL-TV) schaut mit Axel Goldmann (Just Baseball) und Christian Schimmel (derdraft.de) zurück und voraus.

Daily Nugget – 25.11.2015

Nugget, Episode 266, 25.11.2015: eine neue Note in unserer Themenpalette: College Football, der von Christian Schimmel (derdraft.de) bespielt wird. Axel Goldmann (Just Baseball) fühlt sich an den Unis ebenfalls zuhause – wie aber auch in der MLB.

Daily Nugget – 27.10.2015

Nugget, Episode 253, 27.10.2015: Eine Serie steht noch an, die New York Metropolitans machen sich mit den Kansas City Royals den Gewinn der World Series aus. Nicolas Martin (GFL-TV) wägt mit Dave Hein (Hein News), Sebastian Swoboda (baseballinsider.de) und Axel Goldmann (Just Baseball) die Chancen der Teams ab.

Daily Nugget – 07.07.2015

Nugget, Episode 209, 07.07.2015: Auch die US-Sportler machen Sommerpause – vor dem All-Star-Break widmen sich Axel Goldmann (Just Baseball) und Nicolas Martin (GFL-TV) allerdings noch einmal der einstmals spannendsten Division in der MLB.

Daily Nugget – 16.06.2015

Nugget, Episode 199, 16.06.2015: Diesmal mit voller Konzentration auf den Diamanten: die Baseball-Exterten Sebastian Swoboda (baseballinsider.de) und Axel Goldmann (“Just Baseball”) schätzen mit Sal Mitha (sporteagle.tv) vor allem die AL East ein, wie immer kompetent geführt von Nicolas Martin (GFL-TV).

Daily Nugget – 21.04.2015

Nugget, Episode 165, 21.04.2015: Wo kommt denn nur die ganze Aggression her, die sich da auf dem Eis oder im Infield breitmacht? Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) und Franz Büchner (Sport1) versuchen sich an Erklärungen. Nicolas Martin (GFL-TV) fragt nach.

THE BIG SHOW CC

Warum also nicht einen hohen zu ebensolchem Anlass nehmen, den „Producer“ zum „Propheten“ werden zu lassen? Eben. Kloppo ist dahin, Bruno wieder da, und die David-Alaba-Studios voller than ever. In no particular order am Start … die Special Guests Marcel Schäfer (VfL Wolfsburg), Dominik Klein (THW Kiel) sowie Kai Pahl (allesaussersport.de), und die Evergreens David Nienhaus (DerWesten.de), Andreas Renner (SKY), Marc Hindelang (SKY), Ole Zeisler (NDR), Felix Grewe (Tennismagazin), Marcel Meinert (SKY), André Voigt (FIVE), Heiko Oldörp (DPA), Thomas Wagner (SKY), Markus Götz (Sport1), Tobias Drews (Sat.1), Stefan Heinrich (Motors.TV), Alexander Maack (spox.com), Stefan Ziegler (motorsport-total.com), Christian Nimmervoll (formel1.de), Gregor Biernath (SKY) und Anett Sattler (Sport1). Dazu gibt es ein Frühjahrs-Revival der Sofa Quarterbacks mit Franz Büchner (Sport1), Nicolas Martin (GFL-TV), Olaf Nordwich (amfid.de), Wolfgang Pfeiffer (Die Rheinpfalz) und Thomas Psaier (sidelinereporter.de) sowie eine unaufgeregte Runde mit den herrlichen Bloggern Patrick Völkner (Kommentar der Woche), Torsten Wieland (Koenigsblog) und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle). Am Almdudler, Eierlikör und Frucade nippen: Oliver Faßnacht (Eurosport), Alexis Menuge (L`Èquipe), Marco Hagemann (RTL), Oliver Seidler (SKY), Jonas Friedrich (SKY), Pete Fink (motorsport-total.com) und der Anchorman, Markus Gaupp (SKY)

Daily Nugget – 03.02.2015

Nugget, Episode 120, 03.02.2015: Was man schon immer über Super Bowl XLIX wissen wollte – und bei den Sofa QBs nicht zur Sprache kam. Nicolas Martin (GFL-TV) kümmert sich mit Sal Mitha (Sporteagle.tv) und Axel Goldmann (DerVierteOffizelle) um das Spiel des Jahres in der NFL.

Daily Nugget – 16.12.2014

Nugget, 16.12.2014, Episode 99: Man kommt ja kaum dazu, über die NBA zu sprechen, wenn sich in puncto College und MLB so vieles tut. Und in der NFL, for that matter. Nicolas Martin (GFL-TV) versucht sich mit Sal Mitha (Sporteagle.tv) und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle).

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 15

Woche 15 in der NFL und weißer Rauch steigt auf, wir haben endlich Playoff-Teilnehmer. Zumindest in der AFC. In der NFC dagegen überdenkt man Woche für Woche seine Prognosen und Voraussagen und weil nichts mehr ist, wie es mal war, fängt sogar Olaf Nordwich (GFL-TV / amfid.de) an Tony Romo zu loben. Für Divisionssieger New England Patriots hat er aber weiterhin wenig übrig, die lobt dafür Axel Goldmann (Just Baseball / Der 4. Offizielle) und den Divisionsrivalen Buffalo Bills gleich mit. Lob und Tadel gibts auch im Fantasy, wo Manfred Groitl (fantasy-football.de) in den Playoffs Noten vergibt. Bei den ganzen Lobhymnen der Dirigent: Nicolas Martin (GFL-TV)

Just Baseball – NLCS Review

Florian hat leider keine Blumen im Haar, die Preise in der World Series sind dann doch eher abschreckend. Müssen wir nächstes Jahr also doch eine Akkreditierung beantragen. Nichts desto trotz freut sich der gute natürlich, dass sein Team die Giants in die diesjährige Fall Classic eingezogen sind. Andreas und Axel sind da eher emotionslos aber was will man von Ostküsten-Baseball-Fans auch groß anderes erwarten?

Just Baseball – ALCS Review

Na? Wer hat es schon immer gesagt? Mindestens seit April? Eigentlich schon vorher? Na? Na? Wer war’s? Ja, okay, wir nicht. Zugegeben. Dass die Royals die AL gewinnen, einen 8-0 PostSeason-Lauf haben und nur noch vier gute Spiele vom ersten Titel seit 1985 entfernt sind, das war uns dann doch zu weit hergeholt. Könnt Ihr mal sehen. Von nix ‘ne Ahnung.

Daily Nugget – 06.10.2014

Nugget, Episode 56, 06.10.2014: Das Samstagabendprogramm war früher auch schon mal besser – sowohl im TV als auch auf den Fußballpätzen, wobei sich der Effzeh-Sympathisant Axel Goldmann (DerVierteOffizielle) eher an letzterem nicht erfreuen konnte, während Titus Fischer (laola1.tv) sich an Zeiten zurückerinnert, als noch Hans-Joachim Kuhlenkampff nach dem Sieger des Abends gesucht hat.

Just Baseball – Playoffs, Runde 1

Playoffs, Baby! Wir sprechen ausführlich über die Wildcard Games und die ersten 2 Spiele der Division Series. Wir sind fassungslos ob des Bullpens der Tigers und schreiben sie ab, die Giants werden gelobt, den Angels noch viel zugetraut. Die Orioles begeistern, die Angels sind auch noch nicht durch und die Royals verschaffen uns viel free Baseball!

Just Baseball – Playoff-Preview 2014

Wir sprechen natürlich über Derek Jeters Rücktritt, aber nach diesem Kuschelkurs gehen wir in die Vollen: Alle Teams werden knallhart analysiert, die Partien getippt und die erste und zweite Runde vorausgeschaut. Auch wenn nur eins der von der Crew favorisierten Teams tatsächlich PlayOffs Baseball spielen wird, sind wir alle sehr enthusiastisch ob der ersten Runde.

Just Baseball – Inning 23

Nach der Baseball-EM melden wir uns wieder mit dem regulären Podcast und auch dem regulären Cast zurück. Jan und Axel sind dabei, auch wenn sie ihre Abwesenheit in Regensburg noch nicht wirklich komplett verdaut haben. Aber jetzt geht es ja wieder um die MLB und da sind alle Weichen auf Playoffs gestellt. Baltimore bekommt schon mal zu spüren, wie es ist schnell keine Rolle mehr zu spielen, in Oakland kollabiert man ohne Vergleich und guckt ängstlich nach Seattle.

Just Baseball – Inning 22

Der Frust sitzt tief diese Woche, denn Jan und Axel schaffen es berufsbedingt nicht nach Regensburg zur Baseball-EM. Da kann man schon mal die Motten kriegen. Aber, wir sind ja nicht zum Spaß hier, es muss ja weitergehen. Florian und Jan sind diese Woche leider verhindert, so dass Andreas und Axel das Ding wuppen müssen. Die beiden sprechen ausschließlich über die RedSox und hoffen damit endlich den verdienten Grimme-Preis bzw. die goldene allesaussersport-Kommentatoren-Stecknadel in Gold zu holen…

Just Baseball – Inning 21

Wenn der Wurm drin ist, ist der Wurm drin. Wir mussten leider mit ein paar technischen Problemen kämpfen, so dass uns Andreas nach kurzer Zeit verloren ging, aber Florian (keine Stimme) und Axel (Kopfschmerzen bis Frankfurt und zurück) kämpfen sich wacker durch die Sendung. Playoff-Race an allen Ecken und Enden, MVP-Watch und Vorfreude auf Regensburg bestimmen die kompakte JustBaseball-Ausgabe diese Woche.

Daily Nugget – 01.09.2014

Daily Nugget, Episode 33: Wenn Der Effzeh schon in Stuttgart gewinnt, dann ist es mehr als legitim, zwei kritische Sympathisanten der Kölner in die Sendung zu bitten: Axel Goldmann (DerVierteOffizielle) und Francois Duchateau (WAZ) diskutieren mit Gastgeber Christoph Fetzer (laola1.tv) aber nicht nur diese, sondern alle Bundesliga-Begegnungen. Und mehr.

Just Baseball – Inning 20

Wir freuen uns mit den RedSox über einen neuen Kubaner, weil sonst gibt es in Boston ja echt nix zu lachen, bangen ein wenig um die Power der Tigers, gucken gebannt auf das Rennen in der AL East, verneigen uns vor den Nationals, haben ein wenig Angst um die BrewCrew und zum Schluss des MLB-Segments darf Florian ein Loblieb auf die Dodgers anstimmen. Traumhaft. Dazu gibt es diese Woche wieder mal ein Interview. David Wohlgemuth, der Trainer der Hannover Regents stand uns unter der Woche Rede und Antwort zum Aufstieg seiner Mannschaft und zur Infrastruktur in Hannover.

Daily Nugget – 18.08.2014

Nugget, Episode 25, 18.08.2014: Warum kommt der DFB-Pokal in Rehden nicht an? Wird der Effzeh der erste Tabellenführer der neuen Bundesliga-Saison? Und: wird der FC Augsburg wieder ein starkes Frühjahr zum Überleben brauchen? Titus Fischer (laola1.tv) und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) diskutieren.

Just Baseball – Inning 19

Heute geht es wieder ein wenig kompakter als letzte Woche um alles was wichtig ist, im Baseballsport. Wir wundern uns über Mo’ne Davis, leiden (ein wenig) mit den Rangers, schauen panisch nach New York und Detroit, sprechen auf besonderen Wunsch etwas länger über die Padres und am Ende kommt auch Jan wieder dazu, der uns die ersten Entwicklungen aus dem Sommer-Koshien erklärt.

Just Baseball – Inning 18

Es geht gewohnt unstrukturiert zur Sache. Jan kommt spät hinzu, erklärt uns aber dann ausführlich Koshien und die neuesten Entwicklungen der deutschen Spieler in den Minors. Florian, Andreas und Axel reden vorher über alles wichtige in der MLB, über Opossums im Bullpen, fehlerhaft verpackte Trucks und gebrochene Schläger. Außerdem haben wir seit längerer Zeit wieder einen echten Verkacker der Woche im Programm: Herzlichen Glückwunsch nach Atlanta! Zudem sprechen wir natürlich kurz über die Bundesliga-Playoffs und freuen uns wie Bolle auf spannende Finalspiele.

Just Baseball – Inning 17

War das eine aufregende Trading-Deadline. Mit ein paar Tagen Abstand schauen wir uns den Quark nochmal genauer an, sprechen über Gewinner und Verlierer, schauen aber natürlich auch auf die aktuellen sportlichen Entwicklungen in der MLB. Diesmal mit extra wenig Boston aber ganz viel Os, Tigers und As.

Just Baseball – Inning 16

Nach einer Woche Pause melden wir uns gut erholt aus dem All Star Break zurück. Florian ist zwar noch im Urlaub aber Jan, Andreas und Axel schauen wieder in jede Glaskugel, die sie finden können. In Boston gehen die Lichter aus, dafür kümmert sich niemand um die Orioles. Mimimimimi. Andreas schwappt zu den A´s über, Jan plant einen Ausflug nach Milwaukee und Axel verfolgt gebannt einen Instagram-Krieg zwischen Verlander und Hunter.

Just Baseball – Extra Inning 6

Andreas und Jan halten die Stellung, Axel ist im Schlandfieber und Florian ist leider arbeitstechnisch verhindert. Dennoch machen die beiden eine gute Figur und informieren Euch wie immer über alles wichtige in der MLB. Als Schmankerl haben wir wieder ein kleines Interview mit im Programm. Nicolas Martin (u.a. GFL-Radio, Sportradio360) war beim Heimspiel der Stuttgart Reds gegen Regensburg vor Ort und berichtet von einem spannenden Spiel.

Just Baseball – Extra Inning 5

AllStar-Wochenende in Germany und normaler Spielbetrieb in den Staaten. Eine neue Woche Baseball bringt wieder eine ganze Busladung neuer Geschichten rund um unser geliebtes Schlagballspiel. Die Meldung der Woche ist sicher der Wechsel von Jeff Samardzija und Jason Hammel von den Cubs zu den As. Nur 5 Tage nachdem Andreas die Deadline eigentlich schon geschlossen hatte. Ist natürlich echt ein großes Thema aber es gab auch noch eine Menge anderes Zeug. Florian leidet mit dem Kung-Fu-Panda, feiert aber dann doch noch späte Siege, Jan schimpft auf die Mets, Andreas schreibt euphorische SMSen weil Boston mal wieder ein Spiel gewinnt und Axel bekommt es natürlich nicht mit, weil er den Samstag lieber beim Skat verbringt.

Just Baseball – Extra Inning 4

Heute muss es etwas schneller gehen. Just Baseball kompakt sozusagen. Wir schauen uns die wichtigsten Entwicklungen aus der MLB an, Andreas und Axel zittern um Koji Uehara, Florian hofft, dass die letzten 21 Tage keine Vorentscheidung in der NL West andeuten, freut sich aber immerhin über einen No-No vom Freak. Dazu kommen wie immer ein paar lustige Geschichten rund um den Diamond.

Just Baseball – Extra Inning 3

Der Abwehrriegel steht, Jogi wäre stolz auf uns. An der Innenverteidigung kommt nix vorbei. Außer vielleicht Nick Swisher. Oder Big Papi. Mal schauen. Wir reden über wilde Würfe in Denver, perfekte Würfe in Los Angeles und Kinnladen-runterklappende-Würfe in Miami. Dazu -wie immer- ein wilder Ritt durch die Divisonen und die Baseball Bundesliga und wir werfen am Ende auch einen genauen Blick auf “unsere” deutschen Spieler in den Minors, denn mit Aaron Altherr gibt es einen zweiten deutschen Nationalspieler, der in der MLB an die Platte durfte, wir schauen auf seine Geschichte und warum er nicht mit Donald Lutz zu vergleichen ist.

Just Baseball – Extra Inning 2

Baseball! Ja, es ist WM aber da kümmert sich die MLB ja traditionell eher wenig drum. Wir haben wieder einen bunten Strauß Themen zur Hand, feiern Jimmy Rollins und Gregory Polanko, lachen mit Yasel Puig und leiden mit einem, an der Armutsgrenze kratzenden John Lackey.

Just Baseball – Extra Inning 1

Zeit, aus dem Bullpen zum Mound zu marschieren: Der Verkacker der Woche kommt mal wieder aus der AL East aber Andreas und Axel können aufatmen: Die Red Sox sind es nicht, der Preis geht diesmal an die Ray. Aber mit guten Nachrichten war es das auch schon, denn ganz so toll spielen unsere Teams auch diese Woche nicht. Die Ausnahme, natürlich, Florians Giants.

Just Baseball – Inning 9

Direkt aus dem Left Field: Andreas und Axel erinnern sich nur noch rudimentär an die letzte Woche, weil die Red Sox seit dem Comeback in Atlanta nicht mehr wieder zu erkennen sind, während für Florian alles beim alten bleibt. Die Giants bewegen sich keinen Zentimeter. Gut, müssen sie auch nicht.

Just Baseball – Inning 8

Fehl- und Mangelleistungen in der Major League Baseball: Der Verkacker der Woche geht ganz klar und ohne Herausforderung an die Red Sox, sehr zur Freude von Andreas und Axel. Aber auch die Mets machen Jan im Moment wenig Freude. Der einzige Strahlemann im Panel ist Florian, dessen Giants den aktuell besten Record in den Ligen aufweisen. Er lässt es uns deutlich spüren.

Sport1.fm Daily – 19.05.2014

Daily, 19.05.2014: Scham oder Freude – was wäre die angemessene Reaktion der HSV-Fans nach diesem spielerischen Relegationsdebakel? Warum zählen echte Tore im deutschen Fußball nicht? Und: Was ist an Atletico Madrid eigentlich so toll? Es diskutieren Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle), Francois Duchateau (WAZ) und Titus Fischer (laola1.tv) mit Moderator Christoph Fetzer (laola1.tv).

Just Baseball – Inning 7

Jan schaut Baseball Bundesliga, Andreas und Florian sind Nervenbündel und Axel freut sich über schönes Wetter. Baseball? Achja, Baseball war ja auch noch. Wir sprechen über bärenstarke Tigers, verletzungsgeplagte Rangers, schaurige Braves und lustige Mets. Außerdem freuen wir uns mit Donald Lutz über die Beförderung nach AAA und über Johnny Cuetos Videogame-Zahlen. In der Baseball Bundesliga sweepten die Heideköpfe die Legionäre und sorgen für Spannung im Süden, während der Norden schon gespannt auf nächste Woche schaut, wenn Bonn gegen Solingen antritt.

Just Baseball – Inning 6

Play ball, die MLB nimmt endlich Fahrt auf: Axel ist ein bisschen “under the weather” aber Andreas, Florian und Jan würdigen dennoch kurz die Marlins. Gerade noch die Kurve gekriegt. Ansonsten geht es um Yu Darvish und sein zweiter vergeigter No-Hitter mit nur noch einem Aus zu gehen und das semigute Yankees-Pitching.

Just Baseball – Inning 5

Der Mai ist gekommen! Eine neue Ausgabe Just Baseball, diesmal mit Lob für Tanaka und einem hektisch reagierendem Andreas, der Axel sofort vorwirft nicht schnell genug das Gespräch Richtung Jon Lester zu drehen. Jan war in Köln beim Bundesliga Baseball und scored wohl nur knapp oberhalb von Knecht Ruprecht während Florian die NL West als viel zu eng ansieht. Wieder mal ein bunter Strauß an Themen. Außerdem haben wir diese Woche versucht alle Hörerfragen einzubinden und denken, dass uns das auch ganz gut gelungen ist.

Just Baseball – Inning 3

Batter up! Wir schauen nicht so sehr auf die Ergebnisse, sondern eher auf die Geschichten. Michael Pineda spielt mit Holzteer und Albert Pujols schlägt seinen 500. Homerun, die neue Transfer Rule sorgt für Aufregung und Yasiel Puig hat wohl echte Probleme am Hals. Außerdem feiern wir Donald Lutz und dessen Zahlen in AA.

Sport1.fm Daily – 21.04.2014

Daily, 21.04.2014: die Tassen hoch – sehr hoch, wenn man den Zaun zum Maßstab nimmt, den man in Köln sicherheitshalber nach oben geschraubt hat, um geplant spontane Freudenstürme zu unterbinden. Kein Problem naturgemäß für Francois Duchateau (WAZ) und den Vierten Offiziellen Axel Goldmann, die den Effzeh auch im Stillen hochleben lassen können. Immer in Hochstimmung: die Dortmunder Nuri Sahin und Oliver Kirch – sowie Moderator Christoph Fetzer (laola1.tv).

Just Baseball – Inning 3

Ganz schön was los in der MLB, aber nicht nur da. Wir sprechen auch über die deutschen Spieler in den Minors, Andreas ist traurig, dass in Haar die Spiele dem Regen zum Opfer fielen, und Jan will in Japan keine 16er Liga. Außerdem gehen wir auch auf die Frage von Hörer Lars ein, was denn die Deutschen so in der MLB treiben.

Just Baseball – Inning 2

Inning 2: Andreas und Axel sitzen mit offenem Mund vor mlb.tv und “bewundern” das schlimme Pitching der RedSox, Jan freut sich über ExtraInnings bei den Mets und Florian berichtet exklusiv aus San Francisco. Ein Traum. Diesmal beehrt uns Tobias Dietrich von Legionäre-TV, der mit uns über das Projekt in Regensburg, die Baseball Bundesliga und seine Liebe zum Baseball spricht.

Blogspot360 – Episode 39

Englische Woche nicht nur für die Kicker, auch die Blogger müssen mehrmals ran: kein Grund für Patrick Völkner (Kommentar der Woche), das Tempo rauszunehmen. Wobei Axel Goldmann (DerVierteOffizielle) das Aufstiegstempo des Effzeh gerade etwas schleppend findet, Felix Flemming (Medien, Sport, Politik) die Richtung der Bremer Entwicklung umzukehren versucht, und Marcel Sprenger (Brustring Blog) einige Spieler gar nicht schnell genug aus Stuttgart verabschieden kann.

Sport1.fm Daily – 17.03.2014

Daily, 17.03.2014: Ob Effzeh oder die Causa Hoeneß: Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) hat zu allem eine Meinung – and is not afraid to use it! Ebenso wie Francois Duchateau (WAZ), der die Dortmunder mal wieder nicht so stark gesehen hat wie eben diese sich selbst. Immer starke Augsburger sieht indes Titus Fischer (laola1.tv).

THE BIG SHOW CXIII

Man trifft sich also Auf Schalke: zumindest, wenn man im Auftrag von SKY dorthin unterwegs ist, wie Kai Dittmann, oder aber für die Süddeutsche Zeitung die Blauen im Auge behält, wie Philipp Selldorf. Ob er nun lieber in Gelsenkirchen oder doch Hannover antreten würde, diese Frage stellt sich für Marcel Schäfer natürlich nicht: es treibt ihn dorthin, wo sein VfL Wolfsburg die ersten Punkte einzufahren versucht. Das Reiseziel Moskau haben sowohl Jens Weinreich (Buchautor und freier Journalist, u.a. für SPON) als auch Thomas Hahn (Süddeutsche Zeitung) ausgegeben, wobei sich Jens eher der sportpolitischen Komponente und Thomas mehr dem Treiben auf der weltmeisterlichen Tartanbahn hingibt. Bis das Treiben auf den Parkettböden der NBA wieder einsetzt, müssen uns André Voigt (FIVE) und Seb Dumitru (NBAChef) mit frühreifen Tipps bei Laune halten, in der NFL ist der Saisonstart hingegen schon in Sichtweite, weshalb Thomas Psaier (Sidelinereporter) mit Dré einen ganz genauen Blick auf die Eagles wirft. Voller Betrieb in der Major League Baseball, wobei auch in dieser Woche die kritische Würdigung von A-Rod nicht fehlen darf, diesmal von Sebastian Swoboda (baseballinsider) und Axel Goldmann (DerVierteOffizielle). Schließlich macht sich das medizinische Komitee um Tim Böseler (Tennismagazin) und Herbert Gogel (Sport1) noch ernste Sorgen um die Schulter von Tommy Haas – und die Verfassung des amerikanischen Herrentennis´ im Allgemeinen. Im Studio: Nicolas Martin (GFL-TV) und der Producer.

Blogspot360 – Episode 22

Blogspot, Episode 22: rheinische Frohnaturen allerorten, die aber weder mit dem Ab- noch dem Aufstieg etwas zu tun haben wollen. Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) mag noch nicht so recht an eine Rückkehr des 1.FC Köln in die Este Bundesliga glauben (wünscht aber Jürgen Klopp mindestens in die Dritte Spielklasse), Jens Wangenheim (direkt-verwandelt.de) sieht die Fortuna aus Düsseldorf nicht besonders bedrängt; nur Florian Neumann (Ned´s Blog) hat keine Ahnung, wo es hingeht mit dem Hamburger SV. Zumal seine Stimme nach dem Spiel gegen Fürth noch schwerer Schonung bedarf. Es kratzt sich den Kopf: Patrick Völkner (Kommentar der Woche).

Blogspot360 – Episode 19

Blogspot 19: alles anders in der Vorweihnachtszeit, denn: Ribery wirbelt wie ein Jeck, und die Gäste von Patrick Völkner rekrutieren sich zu exakt gleichen Teilen aus Köln und der ersten und zweiten Liga. Alex Feuerherdt (Lizas Welt) und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) blicken aber auch zu den Trainern der Eintracht, des SC Freiburg und zum möglicherweise gar nicht mal so umgänglichen Herrn Tuchel. Wobei eine schonungslose Analyse der “eigenen” Teams nicht fehlen darf …