NFL Sofa Quarterbacks 2020 – Woche 6

Die Bucs sahen am Anfang so aus, als würden sie die Packers nicht in den Griff kriegen – genau so wie wir es mit dem blechernen Ton am Anfang nicht tun. Dann die Wendung. Sowohl bei den Bucs als auch beim Ton unserer Aufnahme. Außerdem geht es auf dem Sofa mit Christian Schimmel (derdraft.de) u.a. auch um die Zukunft der Jets und Vikings und um die Leistung von Ryan Tannehill.

Sofa Quarterbacks NFL 2019 – Conference Championship

Kansas City Chiefs – San Francisco 49ers, so lautet sie also die Paarung für Super Bowl LIV in Miami. Wie beide Teams es in den Super Bowl geschafft haben besprechen Andreas Renner (DAZN), Olaf Nordwich (amfid.de / GFL TV) und Christian Schimmel (derdraft.de). Außerdem geht es noch um Rücktritte und Beförderungen in der NFL in den letzten Wochen.

THE BIG SHOW CDXXXIX

So richtig in Fußballlaune sind wir noch nicht in unserer kleinen, sympathischen Familienshow, aber zum Glück machen Alex Feuerherdt (Collinas Erben) und Andreas Renner (DAZN) Lust auf die Rückrunde. Die Legende Günter Zapf (DAZN) versucht sich an einer Prognose der Super-Bowl-Paarung, während Felix Götz (Spox) in Wien auf Besserung aus deutscher Handballsicht hofft. Warum der Basketball im Moment gerade mal wieder ins Hintertreffen gerät, weiß Coach Stefan Koch (Magentasport). Für die Expertise in Sachen Skisport wenden wir uns vertrauensvoll an Ernst Hausleitner (ORF) und Roman Stelzl (Tiroler Tageszeitung). Auf der anderen Seite nimmt sich Stefan Heinrich (Motorsport TV) nicht nur der Ralley Dakar an, sondern auch gleich der German Power Rankings. Zurück im Doppelsitzer sind Jürgen Schmieder (SZ) und Heiko Oldörp (NDR), Letzterer verabschiedet sich vorzeitig, aber mit einem Filmtipp. Zum Tennis in Australien geben schließlich noch Jörg Allmeroth (tennisnet) und Marcel Meinert (Sky) ihre profunden Tipps ab.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Die Handregel und andere Dinge, auf die wir uns freuen

Part 2 – Das große Bild der Fußball-Bundesliga

Part 3 – Wer kommt in den Super Bowl?

Part 4 – Deutsche Auferstehung in Wien?

Part 5 – Der zweitwichtigste Titel im Basketball

Part 6 – Eine Umarmung für Mikaela Shiffrin

Part 7 – Wenig Schnee in Wengen

Part 8 – Traurige Nachrichten von der Dakar

Part 9 – German Power Rankings, KW 3

Part 10 – Wir stehlen jetzt auch Zeichen

Part 11 – Einschlafen mit Quentin Tarantino

Part 12 – Dicke Luft in Australien

Sofa Quarterbacks NFL 2019 – Divisional Playoffs

3 Favoriten setzen sich durch, ein Favorit kommt unter die Räder und beendet seine Saison frühzeitig. Andreas Renner (DAZN) und Jan Weckwerth (Triple Option) über die Dominanz der 49ers, den Sieg der Packers, Derrick Henry, die Baltimore Ravens und das unspektakuläre Spiel in Kansas City. Dazu noch eine kleine Preview der Championship Games.

 

THE BIG SHOW CDXXXVIII

Neujahrsgrüße in unserer kleinen, sympathischen Familienshow? Niemand ist heißer darauf als Michael Körner (Magentasport), der sich gleich auch um die German Power Rankings kümmert. Saskia Aleythe (SZ) nimmt sich dagegen mit Markus Götz (Sky) die Handball-Europameisterschaft vor, während Oliver Seidler (Sky) ein Fußball-Solo hinlegt. Einen Überblick über die Lage in der DEL verschaffen uns Jan Lüdeke (Magentasport) und Franz Büchner (DAZN), letzterer blickt mit der Legende Günter Zapf (DAZN) auch gleich auf die NFL-Matchups des Wochenendes voraus. Warum Max Verstappen bei Red Bull bleibt, das weiß Stefan Ehlen (motorsport.com), alle Kerninformationen über den Verlauf der Rallye Dakar stellt uns Stefan Heinrich (motorsport.tv) zur Verfügung. Warum es bei der Vierschanzentournee nichts mit einem zweiten Grand Slam in Folge geworden ist, dafür hat Volker Kreisl (SZ) gute Grunde gefunden. Einen Löwen feiern hingegen Guido Heuber (Eurosport) und Johannes Knuth (SZ). Sollte jemand den Laptop von Heiko Oldörp (NDR) gefunden haben, bitte eben diesen nicht an André Voigt (FIVE) schicken – der ist nämlich gerade in Dallas Warum es beim ATP Cup mit dem deutschen Team so weit kommen konnte, darüber theoretisieren schließlich noch Moritz Lang (Sky) und Paul Häuser (Sky).

Hier die gesamte Show:

Part 1 – Ein neuer Coach für die Bayern, zu viele Fragen in der Luft

Part 2 – German Power Rankings, 1-2020

Part 3 – Handball, über Europa verteilt

Part 4 – Solo zum Fußball – und zum besten Keeper der Welt

Part 5 – Was ist mit den Nürnberger Eishacklern los?

Part 6 – Die vier NFL-Divsional-Matchups

Part 7 – Herr Verstappen ist gekommen um zu bleiben

Part 8 – Nur ein Peterhansel in Saudi-Arabien

Part 9 – Kein Happy End für den Geiger Karl

Part 10 – Endlich ein Münchner Löwe, den man feiern kann

Part 11 – Was erlauben Brady? Wie gut ist Leon drauf?

Part 12 – Nicht mehr viel Dirk in Dallas

Part 13 – Herr Zverev auf der Couch

THE BIG SHOW CDXXXIV

Ja, auch wir in unserer kleinen, sympathischen Familienshow sind schockiert. Weniger von der Bestellung von Jürgen Klinsmann, sonder eher vom späten Ausgleich von PSG. Alexis Menuge (L´Équipe) seziert die Champions League also mit Andreas Renner (DAZN), während sich Christian Sprenger (DFL) schon auf ein Interview mit dem ehamligen Bundestrainer einstellt. Martin Konrad (Sky Austria) berichtet derweil aus Genk, wo sich die Salzburger mal wieder in der Champions League versucht haben. Auf weitere Jahre mit der DTM darf sich Alexander Wölffing (ran) freuen, den Rest des Motorsports bestreitet Stefan Heinrich (Motorsport TV) in beeindruckender Solofahrt. Im Zweifel ebenfalls solo sind die alpinen Ski-Heroen unterwegs. Während Johannes Knuth (SZ) aber einen deutschen Techniker lobt, lenkt Roman Stelzl (Tiroler Tageszeitung) die Aufmerksamkeit auf die Speed-Disziplinen. Irgendwo mittendrin ist wohl der Biathlonsport verankert, Saskia Aleythe (SZ) hilft bei der Einordnung. Wie auch Jörg Allmeroth (tennisnet) beim abschließenden Verdikt über die erste Davis-Cup-Finalwoche überhaupt. Die gute Nachricht: Studiogast Günter Zapf (DAZN) hat von letzterer nichts gesehen.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Klinsmann? Wirklich?

Part 2 – Die Champions-League-Abende

Part 3 – Salzburger Abenteuer in Belgien

Part 4 – Ernüchterung in Green Bay

Part 5 – Die DTM bleibt, wo sie ist

Part 6 – Einmal noch Im-Kreis-Fahren

Part 7 – Nach Levi kommt nun der Speed zu seinem Recht

Part 8 – Bitte nicht nach Laura fragen

Part 9 – Es war nicht alles schlecht in Madrid

THE BIG SHOW CDXXXIII

Bundesliga-Pause perdu in unserer kleinen, sympathische Familienshow – und mit Kai Dittmann (Sky) ist der richtige Therapeut zur Hand, um Frank Fligge wieder auf die BVB-Erfolgsspur zu führen. Wer in der NFL von Erfolg zu Erfolg eilt, darüber sind sich Franz Büchner (Magentasport) und Günter Zapf (DAZN) im Klaren, warum Kiel noch nicht einen Schritte weiter ist, weiß indes Markus Götz (Sky). Die Chemie in Maranello erforscht Christian Nimmervoll (formel1.de), während Stefan Ehlen (motorsport.com) über die Zukunft von Niko Hülkenberg Auskunft gibt, und Stefan Heinrich (Motorsport TV) den Rest der Rennserien beleuchtet. Licht is Dunkel der Hammergeschichte um einen chinesischen Schwimmstar bringt Claudio Catuogno (SZ), von einer Reise nach Edmonton weiß Heiko Oldörp (SPON) zu berichten. Wie sich das Davis-Cup-Finalturnier in Madrid anlässt, das wissen schließlich Marcel Meinert (Sky) und Sebastian Kayser (BILD).

Hier die gesamte Show:

Part 1 – Wer hat noch den Überblick über die EM-Qualifikation?

Part 2 – Business as usual in der Bundesliga

Part 3 – Cowboys at Patriots, Packers at 49ers

Part 4 – Kiel noch nicht am (Zwischen-)Ziel

Part 5 – Der Mann mit der Mutter mit dem Hammer

Part 6 – Dicke Luft in Maranello

Part 7 – Rücktritte und Stallwechsel

Part 8 – Ein Besuch in Edmonton

Part 9 – Erste Bilanz aus Madrid

Sofa Quarterbacks NFL – Woche 9 2019

Die Miami Dolphins haben ein Spiel gewonnen. Und doch gibt es auch anderen Themen, die unsere Sofa Quarterbacks besprechen. Zum Beispiel: was ist Heimat, am Beispiel der Chargers. Jan Weckwerth (Triple Option), Günter Zapf (DAZN) und Christian Schimmel (derdraft.de) besprechen all things football auf dem edlen Möbelstück.

 

Sofa Quarterbacks NFL – Woche 7 2019

2 ungeschlagene Teams sind es noch, Patriots und 49ers behalten auch diese Woche eine weiße Weste. Zeit für Thomas Psaier (sidelinereporter.wordpress.com ) und Christian Schimmel (derdraft.de) beiden Teams mal auf den Zahn zu fühlen und eventuelle Schwächen zu finden. Außerdem unter der Lupe: sämtliche Playoff-Anwärter. Wer von den Playoffs weit entfernt ist, findet sich am Sofa Quarterback Pranger wieder, auch wenn Miami dieses Mal nicht Thema sein soll.

Die Sofa Quarterbacks – Die NFL-Saisonpreview

Die NFL-Saison geht wieder los. Die New England Patriots haben die AFC die letzten 3 Jahre im Super Bowl vertreten, können es die Chiefs oder irgendwer anderes verhindern? Und wer macht das Rennen in den NFC-Divisionen, die Saints, die Packers oder doch ein ganz anderes Team? Nicolas Martin (GFL-TV), Andreas Renner (DAZN) und Christian Schimmel (derdraft.de) putzen die Glaskugel und schauen, wo die Teams in der Theorie vor Woche 1 stehen. Weil danach wird ja eh alles ganz anders.

 

THE BIG SHOW CDXXII

Bundesliga- oder Länderspielpause? Nobody knows, auch nicht in unseren kleinen, sympathischen Familienshow. Nicolas Martin (GFL-TV) nimmt sich mit Peter Ahrens (SPIEGEL Online) und Christian Sprenger (DFL) jedenfalls mal Joachims Buben vor, während Oliver Seidler (Sky) zur Bundesliga zu sagen hat und Fabian Wittke (NDR) sogar zum Beachvolleyball. Um den Football kümmern sich Andreas Renner (DAZN) und Christian Schimmel (derdraft.de), nunmehr wieder transtlantisch. Das traurige Wochenende von Spa-Francochamps fasst Stefan Ehlen (motorsport.com) zusammen. Mit Seb Dumitru (FIVE) lässt sich gut über die Basketball WM plaudern, Heiko Oldörp (SPON) meldet sich live aus Fenway Park. Zum Rücktritt von Marcel Hirscher macht sich nicht nur Roman Stelzl (Tiroler Tageszeitung) seine Gedanken, sonder auch Birgit Nössing (Eurosport) und die österreichischen Doppel-Legenden Jürgen Melzer und Oliver Marach. Die Stilkritik zu den US Open liefern unser Lieblingsfotograf Jürgen Hasenkopf und Kollege Matthias Hauer (GEPA Pictures), das abschließende Wort zum deutschen Abschneiden findet Markus Theil (Eurosport).

Hier die gesamte Show

Part 1 – Und wieder geht es gegen die Niederlande

Part 2 – Wer braucht die Bundesliga-Pause am dringendsten?

Part 3 – München rettet sich in der GFL

Part 4 – Die Bears und die Packers machen den Auftakt

Part 5 – Die Tragödie in der Formel 2

Part 6 – Schatten über Leclercs erstem Erfolg

Part 7 – Das hätte anders laufen sollen für das DBB-Team

Part 8 – Live-Schalte zu den Red Sox und Twins

Part 9 – Der Rücktritt von Herrn Hirscher …

Part 10 – Stilkritik bei den US Open

Part 11 – Doch noch eine Würdigung für Der Marcel

Part 12 – Krise? Welche Krise? Zu den US Open

Die Sofa QBs 18-19 – Gameday 13

Es gibt Menschen, die werden sich nicht so gerne an den ersten Advent 2018 erinnern. Kareem Hunt zum Beispiel. Oder Mike McCarthy. Oder der Defense-Staff der Carolina Panthers. Oder der Producer, dessen Steelers nun auch gegen die Chargers verloren haben. Christian Schimmel (derdraft.de), Günter Zapf (Sport1 / DAZN) und Andreas Renner (DAZN) ziehen mit Nicolas Martin (GFL-TV) Bilanz.

THE BIG SHOW CCCLXXX

Sie kommt nicht zur Ruhe, unsere kleine, sympathische Familienshow, was auch an den rastlosen Gästen liegt. Wie etwa Marco Hagemann (RTL), der einfach mal so zum Glubb nach Nürnberg fährt. Publizist Frank Fligge bleibt da lieber in der Nähe des BVB, während sich Andreas Renner (DAZN) schon vor Wochen in Pirmasens weitergebildet hat. Die Meinungsbildung über die Frage des besten Quarterbacks unserer Zeit könnte am Sonntag eine Entscheidung erfahren, Nicolas Martin (GFL-TV) freut sich jedenfalls auf Brady vs. Rodgers. Große Freude auch in Boston, wo sich Heiko Oldörp (NDR) zur Red Sox Parade aufmacht, während Axel Goldmann (Just Baseball) die Helden aus Bean Town feiert und Oliver Knaack (DAZN) überlegt, was wohl das Beste für Clayton Kershaw wäre. Wer die ersten Aufgaben in der DEL bis dato am besten gelöst hat, wissen Franz Büchner (DAZN) und Jan Lüdeke (telekomsport). Die beste Lösung für den Sonntag war die Absage des Herrenrennens in Sölden, Guido Heuber (Eurosport) geht dennoch noch einmal den Kurs ab, während Johannes Knuth (SZ) die Siegerin bei den Damen lobt. Motorsport ist diesmal die alleinige Domäne von Stefan Heinrich (Motorsport TV), den Tennispart teilen sich Marcel Meinert (SKY) und Paul Häuser (SKY).

Hier die gesamte Show:

Die Sofa QBs 18-19 – Gameday 8

Was wird aus Jameis Winston wollen die Hörer wissen. Und wie geht es in Cleveland weiter? Die Sofa-Quarterbacks Andreas Renner (DAZN), Günter Zapf (DAZN) und Jan Weckwerth (Triple Option) beantworten diese und andere Fragen von Nicolas Martin (GFL-TV) .

THE BIG SHOW CCCLXXIX

Malta? Check. Die USA? Check. Und auch Österreich, check. Unsere kleine, sympathische hat die Studios gewissermaßen weltweit verteilt, Nicolas Martin (GFL-TV) die Zügel dennoch straff in der Hand. Zum Fußball, aber auch zum HSV hat Marcel Meinert (SKY) eine klare Meinung, in Liga zwei hält sich vom Interesse her auch der Ruhrpoet David Nienhaus (sportschau.de) auf. Noch ein paar Klassen tiefer geht Andreas Renner (DAZN) ins einer Vorbereitung auf die Champions League, diskutiert mit Jan Weckwerth (Triple Option) dann aber doch auch die allerhöchste Football-Liga. André Voigt (FIVE) kümmert sich wie immer um die Formel 1 des Basketballs. In der mit den quietschenden Reifen ist die Entscheidung noch nicht ganz gefallen, Christian Nimmervoll (formel1.de) muss sich nicht nur deshalb dem Grand Prix von Mexiko widmen. Gut, dann schaut auch noch Stefan Ehlen (motorsport.com) zu, und Stefan Heinrich (Motorsport TV) hat ohnehin für alle Klassen ein offenes Ohr. Aus Boston hört man derweil nur Gutes, Heiko Oldörp (NDR) darf sich schon auf die nächste Parade vorbereiten, auch wenn Axel Goldmann (Just Baseball) noch auf die Euphorie-Bremse tritt. Lars Mahrendorf (Eishockey Magazin) hat derweil rübergemacht und in Bean Town Daniel Theis (Boston Celtics) vor das Mikro bekommen, und auch noch gleich Philipp Grubauer von den Colorado Avalanche. Lawinengleich auch das Basketball-Wissen von Michael Körner (telekomsport), während der Tennis-Prophet Andreas Du-Rieux in der Wiener Stadthalle in Erinnerungen schwelgt – und auch eine Wortspende von Philipp Kohlschreiber mitnimmt.

Hier die gesamte Show:

THE BIG SHOW CCCLXXIII

Wenn wir schon eine Bundesliga-Mannschaft in unserer kleinen, sympathischen Familienshow feiern, dann doch garantiert jene des glorreichen SV Werder Bremen. Da trifft es sich gut, dass Aufsichtsratschef und Werder-Legende Marco Bode sich ausführlich Zeit nimmt, um mit Holger Gertz (SZ) und Dirk Gieselmann (Zeit) die Aussichten im Weserstadion zu besprechen. Warum ist im Vergleich dazu im DFB-Team nicht so sehr menschelt, weiß Peter Ahrens (SPIEGEL Online), der sich mit Andreas Renner (DAZN) und David Nienhaus (sportschau.de) auch über die Borussia unterhält. Die angeblich einzig wahre. Wer die wahren Herausforderer des EHC Redbulls München sind, wissen Jan Lüdeke (telekomsport) und Franz Büchner (DAZN). Über die Tücken der Vuelta, aber auch der australischen Hobbyradler berichtet indes Ex-Profi Jörg Jaksche. Kurz vor Abflug nach Singapur erwischen wir Ernst Hausleitner (ORF), der sich mit der Formel 1 ebenso auseinandersetzt wie Stefan Heinrich (Motorsport TV). Für den Football, national wie international, zeichnen diesmal Nicolas Martin (GFL-TV) und Christian Schimmel (derdraft.de) verantwortlich, während uns Heiko Oldörp (Deutschlandfunk) neben anderen Goodies auch die Weltreiterspiele nahe bringt. Zum Tennis schließlich bildet sich ein Triumvirat, bestehend aus Oliver Faßnacht (Eurosport), Paul Häuser (SKY) und Sascha Bandermann (telekomsport).

Hier die gesamte Show:

Die Sofa QBs 2018-19 – Gameday 1

Gameday One, Overreaction Tuesday. Zum Glück fängt Nicolas Martin (GFL-TV) gemeinsam mit Christian Schimmel (derdraft.de), Jan Weckwerth (Triple Option) und Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) all diejenigen wieder ein, die jetzt schon auf das Super Bowl Ticket schielen. Oder aber den nächsten Draft.

Die Sofa QBs 2018-19 Preview

Da ist sie also die neue NFL-Saison. Vor Spieltag 1 ist natürlich jeder Traum erlaubt. Nicht aber auf unserem edlen Möbelstück. Hier endet manche Saison schon bevor sie angefangen hat. Wer kann Philadelphia den Titel streitig machen? Kann der Producer schon zur Super Bowl Party mit den Steelers einladen? Wer wird Meister von Ohio? Diese und alle anderen Fragen von Nicolas Martin (GFL-TV) beantworten Andreas Renner (DAZN) und Christian Schimmel (derdraft.de).

Die Sofa QBs 17-18 – Gameday 13

Gameday 13 – und Ben McAdoo ist (endlich) Geschichte. Nicolas Martin (GFL-TV) bespricht mit Christian Schimmel (derdraft.de) allerdings auch die MVP-reife Leistung von Russell Wilson, mit Jan Weckwerth (Triple Option) die Defensive der Patriots, und mit Roman John (derdraft.de) die Playoff-Chancen der Packers.

THE BIG SHOW CCCXXXII

Endlich mal zu Vereinen in Regionen der Tabelle vorstossen, die mit der Champions League erst im kommenden Jahr etwas zu tun haben werden – nach Freiburg etwa, wo sich Carsten Schröter (Kicker) als Experte zeigt. Hannover andererseits könnte fast schon in diesem Jahr international spielen, Oliver Seidler (SKY) dämpft dennoch die Erwartungen. Dabei obliegt die Rolle des ewigen Mahners doch Andreas Renner (SKY)! Der darf sich aber auch um die NFL kümmern, diesmal im Verein mit Christian Schimmel (derdraft.de). Der NASCAR zugeneigt ist Mario Fritzsche (motorsport-total.com), alle anderen Disziplinen hat auch Stefan Heinrich (Motorsport TV) auf dem Schirm. Michael Körner (telekomsport.de) muss derweil auf einen kalten Steinboden ausweichen, seiner Eloquenz tut dies keinen Abbruch. Johannes Knuth (SZ) muss Erfreuliches mit Traurigem aus dem Skisport kombinieren, Jürgen Schmieder (SZ) ist indes einfach brennheiß. Da hilft nicht einmal der beruhigende Einfluss von Heiko Oldörp (NDR). Paul Häuser (SKY) und Marcel Meinert (SKY) kümmern sich schließlich noch um den Jahresabschluss im Tennissport – durchaus begeistert. Der Moderator für fast alle(s): Nicolas Martin (GFL-TV).

Hier die gesamte Show

Die Sofa QBs 17-18 – Gameday 6

Gameday 6 – und immer noch wird getröstet. Dieses Mal ganz besonders in Green Bay. Nicolas Martin (GFL-TV) fragt sich mit Franz Büchner (DAZN / Sport1), was für die Packers jetzt noch zu holen ist. Christian Schimmel (derdraft.de) versucht dagegen, Schiedsrichtercalls in den Meadowlands zu verstehen und zu erklären.

Die Sofa QBs 17-18 – Gameday 5

Gameday 5 – und es sind einige Fans zu trösten. Nicolas Martin (GFL-TV) geht mit Günter Zapf (DAZN) zu den Cowboys, mit Adrian Franke (spox.com) zu den Cardinals und mit Roman John (derdraft.de) überall dorthin, wo es sonst noch weh tut.

THE BIG SHOW CCCXXVI

Kaum hat man Carlo verabschiedet, kommt plötzlich der Jupp um die Ecke. Wahrscheinlich. Marc Hindelang (SKY) findet das durchaus stimmig, auch Thomas Böker (Kicker) kann der extrem wahrscheinlichen Rückkehr von Heynckes viel abgewinnen. Sven Haist (SKY) vergisst darüber hinaus nicht auf den englischen Fußball, er berichtet schon fast live aus Wembley. In Suzuka geht es andrerseits mit der Formel 1 weiter, Stefan Ehlen (motorsport.com) erwartet plötzlich einen Dreikampf im Rennen – und das auf einer Strecke, die Christian Nimmervoll (formel1.de) in einem Atemzug mit Spa nennt. Die National Football League ist noch lange nicht in ihrer entscheidenden Phase, Günter Zapf (DAZN) schaut mit Christian Schimmel (dedraft.de) zwei Partien des Wochenendes voraus, während Nicolas Martin (GFL-TV) und Andreas Renner (SKY) ihre Konzentration schon vollumfänglich dem German Bowl in Berlin widmen. Jürgen Schmieder (SZ) wiederum war in Las Vegas, der Bericht von eben dort ist naturgemäß kein hoffnungsfroher. Was es aus dem Tennissport zu berichten gibt, weiß keiner besser als Marcel Meinert (SKY). Außer vielleicht Studiogast Paul Häuser (SKY).

Hier die gesamte Show

THE BIG SHOW CCCXXII

Ein Zittersieg, eine Gala – das hört sich an wie zwei aufeinanderfolgende Segmente in unserer kleinen, sympathischen Familienshow. Tatsächlich soll es natürlich um das DFB-Team gehen, Andreas Renner (SKY) war vor Ort in Stuttgart, Heiko Oldörp (SPON) immerhin fernbildlich dabei. Die Frankfurter Fußball-Seite beleuchtet mal wieder Marc Heinrich (FAZ), während Christian Sprenger aus der Krisenregion Köln berichtet. Welche Problemzonen es in der German Football League gibt, weiß Christian Schimmel (derdraft.de). Seine Rückkehr feiert das Radsport-Duo aus Johannes Knuth (SZ) und Ruben Stark (SID). Tel Aviv schon wieder verlassen hat André Voigt (FIVE), nachdem er dort eine bockstarke DBB-Auswahl gesehen hat. Was aber haben Stefan Ehlen (motorsport.com) und Christian Nimmervoll (formel1.de) auf den Rennstrecken gesehen? Auf ein Aug schauen wir auch noch nach New York City, wo sich Ulrike Weinrich (SID) und Jürgen Schmieder (SZ) auch über den Davis Cup unterhalten. Der Moderator vom Dienst: Nicolas Martin (GFL-TV).

Hier die gesamte Show

Die Sofa QBs 16-17 – Conference Finals

Schon wieder die Patriots. Und immerhin als Abwechslung, nach 1999, mal wieder die Falcons. Nicolas Martin (GFL-TV) bespricht mit Adrian Franke (spox.com), Heiko Oldörp (SPON), Andreas Renner (SKY) und Christian Schimmel (derdraft.de) die beiden Halbfinals, denen nur eines gefehlt hat: Spannung.

Die Sofa QBs 16-17 – Divisional Playoffs

Four teams left – und eines davon sind die grandiosen Steelers. Geht es nach Christian Schimmel (derdraft.de), Adrian Franke (Spox.com), Günter Zapf (DAZN), Andreas Renner (SKY) und Nicolas Martin (GFL-TV) war es das dann aber auch für die Buben von Mike Tomlin. Und Atlanta soll angeblich unstoppable sein …

Die Sofa QBs 16-17 – Wildcard Weekend

So. Die Playoff-Mitläufer sind eliminiert. Damit können sich Nicolas Martin (GFL-TV) und seine Gäste Olaf Nordwich (amfid.de), Andreas Renner (SKY), Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) und Sal Mitha (sporteagle.tv) dem widmen, was am kommenden Wochenende auf die NFL-Fans zukommt. Nun gut, ein Blick auf die Attacke auf Matt Moore muss schon gestattet sein.

Die Sofa QBs 16-17 – Gameday 17

Ende der Regular Season, jetzt wird es ernst: Nicolas Martin (GFL-TV) blickt mit Andreas Renner (SKY) und Christian Schimmel (derdraft.de) dennoch nicht nur nach vorne, sondern kümmert sich auch um die Minderleister der NFL-Saison.

Die Sofa QBs 16-17 – Gameday 15

Warum nicht einfach mal auf den Sieg gehen mit einer bescheiden vorgetragenen 2-Point-Conversion? Nicolas Martin (GFL-TV) führt mit Christian Schimmel (derdraft.de), Andreas Renner (SKY) und Adrian Franke (spox.com) die Fürs gegen die Widers an. Und mehr.

Sofa QBS 16-17 – Gameday 14

Spieltag 14, und die Investitionen der New York Giants in die Defense haben sich wohl tatsächlich ausgezahlt. Nicolas Martin (GFL-TV) bespricht mit Sal Mitha (sporteagle.tv), Thomas Psaier (sidelinereporter) und Olaf Nordwich (amfid.de) all das, was sonst noch wichtig war.

Die Sofa QBs 16-17 – Gameday 10

Gridiron, Gameday 10: Endlich mal ein paar knappe Spiele in der NFL, und zumindest Olaf Nordwich (amfid.de) ist happy. Nicolas Martin (GFL-TV) feiert mit Christian Schimmel (derdraft.de) gleich mit, Sal Mitha (sporteagle.tv) wartet noch auf seine Giants.

Die Sofa QBs 16-17 – Gameday 6

Sechs Matches gespielt – und eine Wiederholung des letzten Super Bowls erscheint als immer unwahrscheinlicher. Warum die Panthers keine Defense und die Broncos keine offensive Linie mehr haben, analysieren neben anderen Fragen Nicolas Martin (GFL-TV), Adrian Franke (spox.com), Olaf Nordwich (amfid.de) und Sal Mitha (sporteagle.tv).

THE BIG SHOW CCLXXVII

Wenn die schwarz-weißen Buben quasi uneinholbar in der österreichischen Fußball-Bundesliga führen, dann ruft man umso lieber bei zwei Edel-Roten an, bei U-21-Nationaltrainer Werner Gregoritsch und Martin Konrad (SKY Austria) nämlich. Studiogast Günter Zapf (Sport1) ficht die Fußballszene im Alpenland eher weniger an, er kümmert sich mit Christian Sprenger (DFL) um die Belange der Elf von Joachim Löw, Andreas Renner (SKY) widmet aus gegebenem Anlass dem Sportclub aus Freiburg ein paar Minuten. Wie hat eigentlich Alba Berlin gespielt? darauf hat Michael Körner (telekombasketball.de) mehrere Antworten, André Voigt (FIVE) womöglich die richtige. Wie auch zu allen Fragen zur NBA. Dasselbe darf und muss man von Jürgen Schmieder (SZ) behaupten, der hat sich mit der Frau als solcher auseinandergesetzt, in Buchform. Welche Bücher über die Motorsportserien 2016 geschrieben werden, das wissen Stefan Heinrich (Motors TV) und Christian Nimmervoll (formel1.de). Honorary Bostonian Heiko Oldörp muss erstmals seit langem ohne deutsche Bruins-Beteiligung auskommen, Johannes Knuth (SZ) ohne die Red Sox in den MLB-Playoffs, und Jörg Allmeroth (tennisnet) würdigt schließlich noch ein höchst formidables Brüderpaar.

Die Sofa QBs 16-17 – Gameday 5

5:0 – diese Bilanz hat nur noch ein Team. Und mit dem hat keiner gerechnet. Womit die Cowbyos in Green Bay zu rechnen haben, weiß Franz Büchner (Sport1). Klarer sentimentaler Favorit in diesem Match für Günter Zapf (Sport1): Dallas. Ganz andere Sorgen, nämlich mit San Diego, hat Christian Schimmel (derdraft.de). Durch das Dickicht der NFL führt wie immer Nicolas Martin (GFL-TV).

Die Sofa QBs 16-17 – Gameday 2

Mitten im Huddle, Gameday 2: Was ist los mit Green Bay? Was hat Rex Ryan seinen Bills jetzt schon wieder erzählt? Und: bei aller Liebe für die Defense: wo ist die Offensive der New York Giants hin? Nicolas Martin (GFL-TV) diskutiert diese und alle weiteren Fragen der Woche mit Andreas Renner (SKY), Olaf Nordwich (amfid.de) und Christian Schimmel (derdraft.de).

Die Sofa QBs 15-16 – Gameday 17

Gameday 17: Nun, wenn die Jets nicht wollen … die Steelers und Teile des Produktionsteams nehmen den freien Playoff-Platz in der AFC gerne. Nicolas Martin (GFL-TV) bespricht mit Günter Zapf (Sport1 US), Andreas Renner (SKY) und Manfred Groitl (fantasy-football.de) die Implikationen, Reaktionen und Bonifikationen.

Die Sofa QBs 15-16 – Gameday 11

Gameday 11: Nicht einmal mit der Wimper gezuckt haben die Panthers, während die Herren in Grün-Gelb wieder in die Erfolgsspur gefunden haben. Mit dem Rest des Spieltages setzen sich Günter Zapf (Sport1), Christian Schimmel (derdraft.de), Axel Goldmann (DerVierteOffizielle) und Olaf Nordwich (amfid.de) kritisch würdigend auseinander.

Die Sofa QBs 15-16 – Gameday 10

Gameday 10: Nicht nur das Re-Match zweier Super Bowls sticht ins Auge, sondern auch ein Debakel in Lambeau. Nicolas Martin (GFL-TV) bereitet mit Günter Zapf (Sport1US), Christian Schimmel (derdraft.de) und Adrian Franke (spox.com) den Spieltag nach.

Die Sofa QBs 15-16 – Gameday 9

Gameday 9: Da waren es nur noch drei – und zumindest mit den Panthers hat keiner gerechnet. Oder doch? Nicolas Martin (GFL-TV) hört sich auf dem pickepackevollen Sofa um, auf dem Günter Zapf (Sport1US), Manfred Groitl (fantasy-football.de), Wolfgang Pfeiffer (Die Rheinpfalz) und Andreas Renner (SKY) Platz genommen haben.

Die Sofa QBs 15-16 – Gameday 8

Gameday 8: rekordverdächtiges in New Orleans, überraschend Eindeutiges in Denver, und ein paar Nailbiter elsewhere … Nicolas Martin (GFL-TV) bespricht mit Franz Büchner (Sport1), Andreas Renner (SKY) und Adrian Franke (spox.com) ein beinahe bahnbrechendes Wochenende in der NFL.

THE BIG SHOW CCXXVIII

Wer ist der beste Spieler der Fußball-Bundesliga? Kai Dittmann (SKY) hätte bei seiner triumphalen Rückkehr in unsere kleine, sympathische Familienshow da einen Vorschlag. Alexis Menuge (L´Équipe) mag da nicht widersprechen, selbst Andreas Renner (SKY) stimmt in die Lobgesänge ein. Wer in den diversen Motorsportserien Lob verdient, weiß Stefan Heinrich (Motors TV), warum die NASCAR höchst selbst da auch dazu gehört, verrät Pete Fink (Motorvision TV). Neue Passiv-Optionen finden NBA-Fans neuerdings in Deutschlands Medienlandschaft vor, André Voigt (FIVE) wundert sich über den Rechtevergeber, während sich Markus Götz (Sport1) den wundersamen Löwen aus Mannheim widmet und Anett Sattler (Sport1) klarstellt, dass selbst ein Stefan Kretzschmar nicht alles kann. Michael Körner (telekombasketball.de) beäugt die German Power Rankings kritisch, dass die deutsche Rugby-Nationalmannschaft darin zurecht fehlt, steht für Matthias Hase (Deutscher Rugby Verband) und Denis Frank (totalrugby.de) indes leider außer Frage. Nicolas Martin (GFL-TV) unterstützt beim Rugby und sieht mit Franz Büchner (Sport1) zwei NFL-Partien vor, während sich Heiko Oldörp (DPA) vor Ort in Boston Nationalspieler Tobias Rieder (Arizona Coyotes) vor das Aufnahmegerät geholt hat. Wollte man dies in Singapur mit der Branchenbesten machen – Fehlversuch. Marcel Meinert (SKY) und Jörg Allmeroth (Tennisnet.com) versuchen dennoch, Highlights im WTA-Abschlussturnier zu finden.

Die Sofa QBs 15-16 – Gameday 5

Gameday 5: In New York entsteht schon wieder so etwas wie Super-Bowl-Antizipation, New England scheint auch schon auf dem Weg zur Titelverteidigung. lediglich Aaron Rodgers zeigt sich von einer Seite, die man an ihm gar nicht kennt. Nicolas Martin (GFL-TV) im Verein mit Günter Zapf (Sport1), Thomas Psaier (sidelinereporter) und Rookie Adrian Franke (Spox.com).

Die Sofa QBs 2015-16 – Gameday 4

Gameday 4: A win is a win. Eben. Und somit ist es Wolfgang Pfeiffer (Die Rheinpfalz) auch herzlich wurst, ob Green Bay nun glanzlos oder -halbvoll zum Sieg in San Francisco gekommen ist. Sal Mitha (Sporteagle.tv) erfreut sich an seinen Giants, Christian Schimmel (derdraft.de) an der gesamten NFL, und Nicolas Martin (GFL-TV) hat das ganze Chaos im Griff.

THE BIG SHOW CCXXII

Von „Gedränge“ in unserer kleinen, sympathischen Familienshow zu sprechen, ist völlig richtig – allerdings nicht in den David-Alaba-Studios, wo es sich Andreas Renner (SKY) als Soloartist gemütlich gemacht hat, sondern bei der anstehenden Rugby WM, die von Manuel Wilhelm (totalrugby.de) im Verein mit Matthias Hase (Deutscher Rugby Verband) en Detail vorbesprochen wird. Mindestens ebenso akribisch geht es beim SV Sandhausen von 1916 zur Sache, Cheftrainer Alois Schwartz erklärt die In-and-Outs des Zweitligisten. Was sich in der Königsklasse zugetragen hat, analysiert Ole Zeisler (NDR), ein Leidenskollege von Jörg Allmeroth (Tennisnet.com) also, zumindest, was die Borussia aus Mönchengladbach anbelangt. Und wer da noch aller gelitten hat, auch auf den Courts der US Open, das runden Oliver Faßnacht (Eurosport) und Marcel Meinert (SKY) gleich ab. „Quäl Dich, Du Sau!“, soll dereinst ein deutscher Pedaleur einem Berufsgenossen zugerufen haben, die Umgangsformen zwischen Johannes Aumüller (SZ), Ruben Stark (SID) und Felix Mattis (radsport-news.com) sind da deutlich zivilisierter, zumal die Rad WM in Richmond, Virginia, ins Haus steht. Eben dorthin begibt sich auch Heiko Oldörp (DPA), der aber in dieser Woche mit Jürgen Schmieder (SZ) noch klärt, wer denn nun wen über den Infusions-Tisch gezogen hat. Franz Büchner (Sport1) blickt mit Nicolas Martin (GFL-TV) noch schnell auf zwei NFL-Schlager voraus, und schon halb im Rückschau-Modus widmet sich André Voigt (FIVE) der Basketball-Europameisterschaft. Bleiben noch die Motorsportler, wie immer kompetent versorgt von Stefan „The Voice“ Heinrich (Motors TV), Pete Fink (Motorvision TV) und Stefan Ziegler (motorsport.com).

Die Sofa QBs 2015-16 – Preview

Das Sofa-QB-Ersatzprogamm namens Deflategate ist von den Sportsendern genommen worden, da müssen die Experten wohl wieder selber ran. Die große Preview auf die NFL Saison 2015 mit einem ersten Einblick in den 2015er Sofa-QB Kader. 2 Veteranen, Olaf Nordwich (GFL-TV/ amfid.de) und Thomas Psaier (https://sidelinereporter.wordpress.com/). Und auch wir lassen einen Rookie von Anfang an starten, neu auf dem Sofa: Christian Schimmel (derdraft.de). Speaking Captain: Nicolas Martin (GFL-TV)

Die Sofa QBs 2014-15 – Super Bowl XLIX Preview

Seattle vs. New England. Glendale. Super Bowl XLIX. Noch Fragen? Aber ja! Und also stürzt sich Nicolas Martin (GFL-TV) zuerst mit Andreas Renner (SKY), Olaf Nordwich (amfid.de) und Thomas Psaier (sidelinereporter.de) auf die AFC und die beiden Coaches Bill Belichick und Pete Carroll. Im Anschluss widmen sich Manfred Groitl (fantasy-football.de) und Franz Büchner (Sport1) der NFC und den Quarterbacks Tom Brady und Russell Wilson. Herrlich.

Die Sofa QBs – Conference Finals

One more game – noch aber sollen auch die beiden Verliererteams vom Championship Sunday nicht vergessen werden. Und also kümmert sich Nicolas Martin (GFL-TV) mit seinen Gästen Franz Büchner (Sport1 US), Andreas Renner (SKY) und Günter Zapf (Sport1 US) auch den Unklarheiten im Spiel der Green Bay Packers und den Verbesserungen, die bei den Indianapolis Colts im kommenden Jahr anstehen sollten. Als Bonus gibt es ein Interview mit Kasim Edebali von den New Orleans Saints.

THE BIG SHOW CLXXXVII

Ein Stromausfall und das Ende des Almdudler-Stroms – herrliche Voraussetzungen für eine kleine Familienshow, in der sich erstaunlicherweise auch der Fußball wiederfindet, obwohl dort doch eigentlich gar nix los ist. David Nienhaus (DerWesten.de) und Andreas Renner (SKY) sind da dezidiert anderer Meinung. Auf ein Highlight der besonderen Art blicken Basti Schwele (Servus TV) und Sascha Bandermann (Sport1) zurück: das DEL Winter Game in Düsseldorf. Die Motorsport-Runde um Stefan Heinrich (Motorvision.TV), Pete Fink (motorsport-total.com) und Stefan Ziegler (formel1.de) nimmt sich indes der Rallye Dakar an, während André Voigt (FIVE) im Verein mit Rückkehrer Markus Krawinkel (telekombasketball.de) wie gewohnt den Basketball bespielt. Und erstmals die German Power Rankings, die diese Woche ein zweiter Verlierer anführt. Gewonnen haben nicht nur die deutschen NFL-Cracks Sebastian Vollmer und Björn Werner in der NFL – darauf werfen unter der Leitung von Nicolas Martin (GFL-TV) die Afficionados Günter Zapf (Sport1 US) und Christoph Leischwitz (SZ) nicht nur ein Auge – sondern auch Boston als Olympiastadt-Kandidat 2024. Local Hero Heiko Oldörp (DPA) diskutiert mit Johannes Aumüller (SZ) und Oliver Faßnacht (Eurosport) die Chancen der Bean Towners, während Tobias Drews (RTL) über einen am Wochenende stattfindenden Boxkampf referiert. Ob im alpinen Ski-Weltcup das Wochenende von statten geht, daran hegen Ernst Hausleitner (ORF) und Johannes Knuth (SZ) erhebliche Zweifel. Unbestreitbar jedoch die Tatsache, dass zum einen im eher warmen Melbourne die Australian Open anstehen – und dass sich Marco Hagemann (RTL) und der Anchorman Markus Gaupp (SKY) in den David-Alaba-Studios mal wieder ihre hochbezahlten Ärsche abfrieren.

Die Sofa QBs 2014-15 – Divisional Playoffs

Divisional Playoffs – und das Ende einer Legende? Nun wissen wir ja, dass Peyton Manning schon länger malade war, was aber bedeutet das für seine Zukunft? Nicolas Martin (GFL-TV) diskutiert mit Andreas Renner (SKY), Olaf Nordwich (Amfid.de) und Franz Büchner (Sport1 US) diese und weitere brennende Fragen.

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 17

Gameday 17 – und alle Fragen sind beantwortet. Fast. Denn nun müssen sich die Steelers fragen, ob ihr Running Back am Samstag gegen die Ravens am Start sein wird. Und die ganze Liga, was denn von den Panthers um Cam Newton zu halten ist … Der Mann der Fragen: Nicolas Martin (GFL-TV); Die Herren der Antworten: Wolfgang Pfeiffer (Die Rheinpfalz), Franz Büchner (Sport1US) und Andreas Renner (SKY).

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 15

Woche 15 in der NFL und weißer Rauch steigt auf, wir haben endlich Playoff-Teilnehmer. Zumindest in der AFC. In der NFC dagegen überdenkt man Woche für Woche seine Prognosen und Voraussagen und weil nichts mehr ist, wie es mal war, fängt sogar Olaf Nordwich (GFL-TV / amfid.de) an Tony Romo zu loben. Für Divisionssieger New England Patriots hat er aber weiterhin wenig übrig, die lobt dafür Axel Goldmann (Just Baseball / Der 4. Offizielle) und den Divisionsrivalen Buffalo Bills gleich mit. Lob und Tadel gibts auch im Fantasy, wo Manfred Groitl (fantasy-football.de) in den Playoffs Noten vergibt. Bei den ganzen Lobhymnen der Dirigent: Nicolas Martin (GFL-TV)

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 13

Gameday 13 – Turkey Day Games und der Preview auf den kommenden Super Bowl im Februar? Nicolas Martin (GFL-TV) diskutiert mit Jürgen Schmieder (Süddeutsche Zeitung), Wolfgang Pfeiffer (Die Rheinpfalz) und Franz Büchner (Sport1 US) über ein langes NFL-Wochenende.

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 12

Gameday 12 – und wieder einmal gibt es ein allerbestes Team in der NFL. Darüber herrscht in der Runde mit Olaf Nordwich (Amfid.de), Thomas Psaier (sidelinereporter.de) und Manfred Groitl (Fantasy-Football.de) unter der bewährten Leitung von Franz Büchner (Sport1 US) ungewohnte Einigkeit. Was die Einschätzung der NFC North umso einfacher gestaltet.

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 11

Gameday 11 – und Franz Büchner (Sport1 US) begrüßt auf der Couch Nicolas Martin (GFL-TV), der vor Wochen noch Zweifel an den Packern hegte, Kai Pahl (allesaussersport.de), der immer noch eben solche den Cardinals gegenüber aufbringt, und Manfred Groitl (fantasy-football.de), der über jeden Zweifel erhaben ist.

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 8

Gameday 8, damit kurz vor Halbzeit, und so richtig schlau scheinen die QBs nur in Hinblick auf zwei Teams zu sein: die Denver Broncos und die New York Jets. Alle anderen Fragen werden von Franz Büchner (Sport1US), Nicolas Martin (GFL-TV), Christoph Fetzer (laola1.tv) und Manfred Groitl (fantasy-football.de) beantwortet.

THE BIG SHOW CLXXI

Einfach mehr auf die Inhalte konzentrieren – dies der Ratschlag von Frank Buschmann (Kabel1, Telekom, himself) zur Verkürzung unserer kleinen, sympathischen Familienshow, den der Mann aus Bottrop mit dem Mann aus Hagen, Michael Körner (Sport1), gleich hochkant über Bord wirft. Was nicht an Wolff-Christoph Fuss (SKY) liegt, der sich nach wie vor an der Spielgestaltung eines schwedischen Riesen erfreuen kann, wenn auch nicht auf dem Fußballfeld. Dort tritt der Effzeh gegentorlos auf, was Christian Sprenger (DFL) freut, und dort tritt Eintracht Frankfurt planlos auf, was wiederum Marc Heinrich (FAZ) leicht betrüblich stimmt. Alles wunderbar stattdessen in Hamburg, seit Jahren schon, Michael Born (SKY) kann da kaum Anderslautendes vermelden. Möglicherweise gilt das auch für die NFL, allerdings kann sich der geneigte Beobachter wie Walter Reiterer (Puls 4) kaum auf die Spiele konzentrieren, weil sich eine Festnahme eines Spielers an die nächste reiht. Vielleicht auch ein Grund, warum sich Turn-Weltmeister Fabian Hambüchen genau in die entgegengesetzte Richtung absetzt, nach Japan nämlich. In etwa auch in diesen Regionen triebt sich die Formel 1 herum, Stefan Ziegler (formel1.de) handicappt den Großen Preis von Singapur, während Pete Fink (motorsport-total.com) und Stefan „The Voice“ Heinrich (Motorvision.TV) schon auf Woche zwei im Chase freuen. Wer sich am Film von Dirk Nowitzki erfreuen kann, weiß Premierengast André Voigt (FIVE), und ob sich Fed-Cup-Chefin Barbara Rittner nun über den Erfolg von Sabine Lisicki in Hongkong allzu laut gefreut hat, darüber sinnieren Jörg Allmeroth (tennisnet.com), Tim Böseler (Tennismagazin) und Marcel Meinert (SKY). Im Schichtbetrieb in den Studios: Johannes Knuth (SZ), Andreas Renner (SKY) und der Anchorman, Markus Gaupp (SKY).

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 2

Gameday 2: Und tatsächlich ist einer der Diskutanten bereits so weit in der Meinungsbildung fortgeschritten, dass die Minnesota Vikings ihre Saison eigentlich beenden könnten. Dazu aber auch Highlights und die Frage, ob denn in den deutschen Medien das Richtige über die NFL diskutiert wird. Auf dem Sofa: Nicolas Martin (GFL-TV) mit Andreas Renner (SKY), Wolfgang Pfeifer (Die Rheinpfalz) und Franz Büchner (Sport1 US).

Die Sofa QBs – Super Bowl XLVIII

The Big Game. Na, ja. Wenigstens hat Heiko Oldörp (DPA), nachdem er seine im Met Life Stadium nicht gebrauchten Wollunterhosen ausgezogen hat, nun ausreichend Zeit, als Rookie die Chips-Reste aus dem Studio-Sofa zu saugen. Wolfgang Pfeiffer (Die Rheinpfalz) versucht indes, Gründe für einen nächstjährigen Titelgewinn seiner Green Bay Packers aus seinen Fingern zu saugen. Und Christoph Fetzer (laola1.tv) kann sich nur an eines erinnern: das Essen (welches Heiko gerade aus dem Sofa entfernt). In Saisonabschluss-Stimmung: Nicolas Martin (GFL-TV).

THE BIG SHOW CXXXIV

Was, wenn man sich dieser Tage bereits im Trainingslager für eine Fußball-Weltmeisterschaft befände? Das heißt: die qualifizierten Teams, nicht etwa der Anchorman, Markus Gaupp (SKY), der sich mit einer Winter WM in Katar ebenso wenig anfreunden mag wie mit der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Sotschi. Raphael Honigstein (The Guardian, SZ) hat für solche Gedankenspiele wenig Muße – wird in England doch „durchgespielt“, teilweise sogar mit deutscher Beteiligung. Ob Deutsch, Amerikanisch, Spanisch: auch die Basketballligen machen keine Weihnachtspause, Grund genug, für Seb Dumitru (NBA Chef) und André Voigt (FIVE) sowohl das Geschehen in der BBL als auch jenes in der NBA näher zu beleuchten. Viel Licht, wenn auch nicht mehr lange, fällt indes auch auf die National Football League, in der am Wochenende bereits die Wildcard Round ansteht. Andreas Renner (SKY) blickt mit Heiko Oldörp (DPA) auf eben diese voraus, und Heiko ist darüber hinaus so frei, bei Dennis Seidenberg (Boston Bruins) nachzufragen, worauf er denn nach seinem Kreuzbandriss in naher Zukunft vorausblickt. Prognosen sind grundsätzlich unsere Sache nicht, aber: weder Thomas Hahn (Süddeutsche Zeitung) noch Titus Fischer (laola1.tv) sehen bei der Vierschanzentournee 2013/14 noch einen deutschen Tagessieg im Bereich des Möglichen. Was für deutsche Tennisspieler in Doha möglich ist, das überrascht auch Felix Grewe (Tennismagazin): (fast) alles nämlich. In den US-Studios: Nicolas Martin (GFL-TV); on the road mit dem kleinen Producer-Besteck: eben jener.

Die Sofa QBs 2013 – Gameday 17

Gameday 17: und spannender hätte die Regular Season in der NFL nicht zu Ende gehen können; die Packers verabschieden die Bears in letzter Sekunde, und die Chargers kicken mal eben noch die mächtigen 8-8-Steelers raus. Nicolas Martin (GFL-TV) resümiert mit Heiko Oldörp (DPA), Andreas Renner (SKY) und Thomas Psaier (Sidelinereporter) die Spiele vom Sonntag – und wirft den Blick voraus auf die Wildcard-Runde in den Playoffs.

THE BIG SHOW CXXVI

Zur Urne, sehr geehrte Damen und Herren: darf, soll, muss München wieder olympisch werden? Holger Gertz (Süddeutsche Zeitung) reflektiert wie Fechterin Imke Duplitzer kritisch die kernbayerische Bewerbung, während Guido Heuber (Eurosport) die Erinnerung an Berlin 2000 wieder aufleben lässt. Auf wen anderes als auf den FC Bayern würde im Moment die Wahl des besten Fußballteams Europas fallen? Eben. Martin Gross (SKY) muss ob dieser Frage nicht lange rätseln, selbst Ole Zeisler (NDR) sieht die Borussia aus Mönchengladbach höchstens auf Platz 2. Wie sich ein zweiter Platz anfühlt, hat Sebastian Vettel indes wohl schon vergessen, direkt zurück von der Strecke in Abu Dhabi würdigen ORF-Kommentator Ernst Hausleitner und Christian Nimmervoll (formel1.de) den nunmehr vierfachen Weltmeister. Apropos Champion: Dennis Seidenberg von den Boston Bruins nimmt sich Zeit für die Fragen der Eishockeyfans, und Nicolas Martin (GFL-TV) diskutiert mit Heiko Oldörp (DPA) und Jürgen Schmieder (Süddeutsche Zeitung) neben der NHL auch noch die Themen Incognito und Rodgers in der NFL. Und endlich gibt es auch in der NBA wieder handfeste Fakten, Spiele nämlich, die von André Voigt (FIVE) und Seb Dumitru (NBAChef) analysiert werden. Bleibt die letzte Tenniswoche des Jahres, die Elmar Paulke (Sport1) als Kommentator und Tim Böseler (Tennismagazin) in London hautnah miterleben. In den David-Alaba-Studios wahlberechtigt: Markus Gaupp (SKY) und Johannes Knuth (Süddeutsche Zeitung).

THE BIG SHOW CIX

Einmal quer über den Starnberger See im Neopren-Anzug – nur ein Teil des Sportprogramms, das unsere Gäste diesmal zu bieten haben. Martin Gross (SKY) etwa blickt neben den Einkäufen beim FC Bayern ganz genau auf die Beine der E-Knaben-Mannschaft seines Sohnes. Thomas Hahn (Süddeutsche Zeitung) hat die Deutsche Meisterschaft der Leichtathleten dermaßen euphorisiert, das er den oben beschriebenen Weg durch das legendenumwobene Gewässer antreten möchte. Wie die Pirelli-Reifen mit der Hitze des Kurses in Budapest zurechtkommen sollen, darüber rätseln noch Sascha Roos (SKY) und Stefan Ziegler (formel1.de). Heißester Kandidat auf den Meistertitel in der kommenden Beko-BBL-Saion: der FC Bayern Basketball. André Voigt (FIVE) klärt auf warum, und seziert mit Heiko Oldörp (DPA) die beinahe blamable Off-Season der Dallas Mavericks. Dass der Sieg in eben jener Off-Season nicht gleich automatisch den Divisionstitel bedeutet, darüber können die Los Angeles Dodgers ein Lied singen. Sebastian Swoboda (baseballinsider.de) und vor Ort in L.A. Jürgen Schmieder (Süddeutsche Zeitung) versuchen, zumindest die Melodie nachzusingen und werfen einen Blick auf das bevorstehende All-Star-Weekend. Im US-Studio führt Nicolas Martin (GFL-TV) schließlich noch durch die Tiefen der NFL, mit besonderem Augenmerk auf die Teams in Green Bay und Indianapolis. Was bleibt schließlich von Sabine Lisicki? Jörg Allmeroth (tennisnet) wagt eine Prognose, von der Tim Böseler (Tennismagazin) nicht abzuweichen wagt. Das gewagte Moderatoren-Team im Studio: Michael Körner (Sport1) und Markus Krawinkel.

Die Sofa QBs 2012 – Divisional Playoffs

Divisional Playoffs: neutral zwar bis in die Haarspitzen, und dennoch trauern die Sofa QBs rund um Andreas Renner (SKY) doch ein wenig um das vermeintliche diesjährige Team of Destiny, die Seattle Seahawks nämlich. Dies trifft diesmal in besonderem Maße zu auf Dieter Hoch (Huddle), der generell keinen Kicker mehr icen würde, Thomas Psaier (sidelinereporter), der das Time Management fast aller Coaches in Frage stellt, und Christoph Fetzer (laola1.tv), der sich noch genauere Analysen in der NFL wünscht. Präsentiert von ESPN America.

Die Sofa QBs 2012 – Gameday 17

Gameday 17: Die regierenden Champions sind weg vom Fenster. In der NFL. Im Sportradio360-Studio hingegen ist die Meistertruppe um Andreas Renner (SKY), Olaf Nordwich (amfid.de), Christoph Fetezer (laola1.tv) und Manfred Groitl (fantasy-football.de) bei der Analyse der bevorstehenden Wild Card Begegnungen in gewohnt bestechender Form. Dazu noch Dieter Hoch (Huddle) mit all dem, was im College Football wichtig ist – und werden wird. Präsentiert von ESPN America.

Die Sofa QBs 2012 – Gameday 15

Gameday 15: kaum zu glauben, aber Tony Romo hat es mittlerweile geschafft, die gesamte Couch von sich zu überzeugen, eine Leistung, die sich Colin Kaepernick trotz eines beinahen epischen Sieges in New England noch nicht auf seine Flagge heften kann. Und: sogar in der NFL sind wir vor potenziellen 0:0-Spielen nicht gefeit … Andreas Renner (SKY) begrüßt Christoph Fetzer (laola1.tv), Nicolas Martin (GFL-TV) und Thomas Psaier (sidelinereporter). Präsentiert von ESPN America.

THE BIG SHOW LXXVII

Drei deutsche Vereine überwintern in der Champions League – wir natürlich auch, und dennoch fragen wir uns, was Frank Buschmann (Sport 1) und Thomas Wagner (SKY) an langen Winterabenden eigentlich miteinander unternehmen? Frank Wörndl (Eurosport) weiß, dass die Winter früher, als er selbst noch zum Weltmeistertitel gewedelt ist, nicht nur länger, sondern vor allem anders waren. Wer mit der Weltmeisterkrone in der Formel 1 die Winterreifen aufziehen darf, darüber geben Christian Nimmervoll (formel1.de) und Alexander Maack (spox.com) Auskunft. Was Dirk Nowitzki im winterlichen Dallas so treibt? Dré kann nur Vermutungen anstellen, während Oliver Faßnacht (Eurosport), Herbert Gogel (Sport 1) und Andrej Antic (Tennismagazin) darüber rätseln, ob der australische Sommer nicht ein Antreten von Tommy Haas in Argentinien verhindern wird. Dazu Renners mit dem NFL-Extra. Die Bretteln angeschnallt hat im Studio: Marco Hagemann.

THE BIG SHOW LXVII

Die stabile Viererkette mit Anchormann Marco Hagemann: ein Konzept, das weder auf dem Wiener Rasen einwandfrei funktioniert, noch auf den Eisflächen der DEL schmerzfrei umzusetzen ist: HSV-Ikone Thomas von Heesen würdigt jedenfalls das Auftreten der DFB-Elf im Prater, während Basti Schwele den Saisonbeginn der Deutschen Eishockey-Liga vorschaut. Die kritische Stimme aus England liefert wie gewohnt Raphael Honigstein, der sich auch den Three Lions annimmt. Und mit Renners auf die anstehenden Aufgaben der deutschen und englischen Vertreter in der Champions League analysiert. Ob es für die Klitschkos überhaupt noch Aufgaben gibt, fragt sich auch Tobias Drews – bzw. wir ihn. Und: hat der DTB im Daviscup-Duell gegen Australien mal wieder auf Treibsand gebaut? Oliver Faßnacht und Tim Böseler schlagen verbal auf.

THE BIG SHOW LXVI

Thomas Wagner ist sich einig mit Martin Kind – und dem Großteil der HSV-Fans: was den Hannover 96-Präsidenten anbelangt, hinsichtlich des Verhaltens einiger Anhänger. Soweit es die HSV-Sympathisanten tangiert, steht die heilsbringende Rolle von Rafael van der Vaart außer Frage. Ist das DBB-Team aber ohne den alten Heilsbringer Dirk Nowitzki in Hinkuft besser dran? Körni und Dré sind in dieser Hinsicht gleicher Meinung. Schaffen wir es diesmal, Renners eine Super Bowl Prognose herauszulocken? Die knallharte Analyse des Auftaktsspiels ist es auf jeden Fall geworden. Und: ist Patrik Kühnen mit Kohli womöglich noch zu gutmütig umgegangen? Herbert Gogel und Tim Böseler erörtern. Und das alles unter der moderativen Aufsicht von GOP und Karl.