THE BIG SHOW CDXVI

Unsere kleine, sympathische Familienshow blickt zunächst auf die wichtigste Liga der Welt – und Martin Konrad (Sky Sport Austria) prognostiziert gemeinsam mit Ex-Coach Alfred Tatar (Sky Sport Austria) ein spannenderes Rennen in der österreichischen Bundesliga als vor Jahresfrist. Wo die SpVgg Greuther-Fürth für Spannung sorgen wird, weiß Cheftrainer Stefan Leitl natürlich jetzt schon, Andreas Renner (DAZN) fragt interessiert nach. Unser Lieblingswirt Holger Britzius vom Stadion an der Schleißheimerstrasse konzentriert sich natürlich auf den KSC, während Sebastian Kayser (BILD) ein paar Worte zu den Ostvereinen in Liga zwei verliert. Wer die Tour de France wo verloren hat, darüber versuchen sich Johannes Knuth (Süddeutsche Zeitung) und Ruben Stark (SID) einig zu werden. Über die Schwimm WM in Gwangju berichten Michael Augustin (ARD) und Claudio Catuogno (Süddeutsche Zeitung) von vor Ort. Auf dem Weg zum Hockenheimring erwischen wir Stefan Ehlen (motorsport.com) und Christian Nimmervoll (formel1.de), vor seiner Abreise ebendorthin hat Stefan Heinrich (Motorsport TV) noch ein paar Anmerkungen zur DTM. Die Schlussworte zu The Open spricht in gewohnter Manier Gregor Biernath (Sky), in der German Football League steht dagegen ein dicht gedrängtes Programm an – Nicolas Martin (GFL-TV) und Christian Schimmel (derdraft.de) blicken voraus. Im dichten Tennisnebel stochert schließlich noch Paul Häuser (Sky).

Hier die gesamte Show:

Part 1 – Die wichtigste Liga der Welt startet

Part 2 – Im Interview – Stefan Leitl von der SpVgg Greuther-Fürth

Part 3 – Und was ist in Karlsruhe zu erwarten

Part 4 – Die Sorgen und Hoffnungen des Osten

Part 5 – Le Tour in den Alpen

Part 6 – Unfröhliches Plantschen in Gwangju

Part 7 – Auf dem Weg zum Hockenheimring

Part 8 – Assen und Stefan Bradl

Part 9 – Jedes irische Klischee erfüllt

Part 10 – Heißes Wochenende in der GFL

Part 11 – Stochern im Tennisnebel

THE BIG SHOW CCLXVIII

Der Globus in einem knappen Dreistünder – denn wer sich auf der einen Seite mit Jonas Friedrich (SKY) über dessen Besuch im ehemaligen Neckarstadion einlässt, darf sich nicht wundern, wenn sich Jürgen Schmieder (SZ) auf der anderen Seite eines großen Ozeans über fehlende Duschmöglichkeiten bei den US Open echauffiert. Oder aber Heiko Oldörp (SPON) am Puls des Olympischen Lebens großzügig auf Sport verzichtet. Für genau wen diese Spiele eigentlich gemacht sind, das versuchen Thomas Wagner (SKY) und Günter Zapf (Sport1) zu ermitteln, Bilanz über das Geschehen auf den Radstraßen zieht Felix Mattis (radsport-news.com). Ins Getümmel zurück stürzt sich indes ein ehemaliger Präsident des FC Bayern, Andreas Renner (SKY) mahnt zur objektiven Beurteilung dieses Schachzugs. Objektivität ist dem Ruhrpoet David Nienhaus (Westline) grundsätzlich in die Wiege gelegt worden, es sei denn, die Debatte beschäftigt sich mit dem VfL Bochum. Marcel Meinert (SKY) hat diesmal nur kurz Zeit, macht aber immerhin die Freitagskonferenz der zweiten Liga klar. Die auch Franz Büchner (Sport1) mit großem Interesse verfolgen wird, ebenso wie die Pre-Season der NFL. Stefan Koch (telekombasketball.de) lebt im Hier und Jetzt, schaut sich also den olympischen Basketball an, während Gerald Dirnbeck (motorsport-total.com) schon dem MotoGP-Wochenende in Österreich entgegen fiebert. Stefan Heinrich (Motors TV) hat leider traurige Nachrichten aus dem US-Racing, Jörg Allmeroth (tennisnet) und Felix Grewe (Tennismagazin) runden unsere kleine, sympathische Familienshow mit dem Blick zum Tennis ab.

Daily Nugget – 14.08.2014

Nugget, Episode 23, 14.08.2014: was macht die Magie von Marc Marquez aus? Und: welche weiteren Optionen hätte Stefan Bradl eigentlich noch gehabt? Gerald Dirnbeck (motorsport-total.com) versucht sich an den Antworten.

Daily Nugget – 17.07.2014

Nugget, Episode 3, 17.07.2014: so schön hätte es sein können am Sachsenring – und dann ereignet sich am Samstag doch eine Tragödie. Die kaum jemand mitbekommt. Gerald Dirnbeck (motorsport-total.com) war vor Ort und berichtet.

Sport1.fm Daily – 15.05.2014 – Mixed Zone

Daily, 15.05.2014, Mixed Zone: Asphalt oder Schotter, einer muss ja drüber wachen, ob die Zwei- und Vierräder ordnungsgemäß und schnell von A nach B kommen. Schön, dass Gerald Dirnbeck (motorsport-total.com) sich dieser Aufgabe annimmt. Ebenso fein, dass der Ruhrpoet David Nienhaus nicht nur die Sportgeschichte, sondern auch das panasiatische Fußballwesen im Blick hat.

Sport1.fm Daily – 24.04.2014 – Mixed Zone

Daily, 24.04.2014, Mixed Zone: die breite Palette beginnt mit Gerald Dirnbeck (motorsport-total.com), der die MotoGp wie auch die Rallye WM im Blick hat, setzt sich fort mit Sascha Bandermann (Sport1), der in Stuttgart aus dem Players´-Night-Kästchen plaudert, und endet mit dem Ruhrpoet David Nienhaus, der außer der Sportgeschichte auch Game of Thrones auf seinem Zettel hat.

Sport1.fm Daily – 10.04.2014 – Mixed Zone

Daily, 10.04.2014, Mixed Zone: gleich zweimal geht der Blick zurück in die Sporthistorie, zum einen mithilfe von Johannes Knuth (SZ) und dem Ruhrpoeten David Nienhaus (DerWesten.de) zur Baseball-Legende Jackie Robinson, zum anderen mit Heiko Oldörp (DPA) zu einer politisch verhinderten Olympiasiegerin. Wie passt da die MotoGP ins thematische Schema? Gute Frage. Gerald Dirnbeck (motorsport-total.com) versucht diese zu beantworten.

Sport1.fm Daily – 06.03.2014 – Mixed Zone

Daily, 06.03.2014, Mixed Zone: Damen in langen Hosen auf dem Tennisplatz – der Ruhrpoet David Nienhaus (DerWesten.de) versucht im Rahmen seiner sportgeschichtlichen Betrachtung den richtigen Kontext zu geben. Was hat sich über den Winter in der MotoGP getan? Gerald Dirnbeck (motorsport-total.com) klärt über Regeländerungen und mehr auf. Und: wie hoch kann es für einen deutschen Weltmeister gehen? Thomas Hahn (SZ) hat selbst in Sotschi noch den ganz großen Überblick.