THE BIG SHOW DXIX

Langsamer, leiser, frecher – unsere olympische Trilogie beginnt naturgemäß mit Fußball, Thomas Wagner (RTL) zeigt sich dabei vom Hamburger SV hoch erfreut, Stefan Hempel (Sky) fand den Saisonstart der Nürnberger dagegen nicht prickelnd. Wie sehr das deutsche Edelmetall beim Schwimmen prickelt, das erzählt SZ-Sportchef Claudio Catuogno aus Tokio. Ebenfalls vor Ort in der Halle wirkt Michael Augustin (NDR) – und das wird so bleiben. Die deutschen Handballer haben auch den zweiten Klassiker verloren, Markus Götz (Sky) ordnet die Pleiten ein. Elmar Paulke (DAZN) wiederum plädiert für einen neuen Wettbewerb unter den fünf Ringen. Wie groß ist Simone Biles? Jürgen Schmieder (SZ) und Heiko Oldörp (NDR) nehmen eine Einordnung vor. Nicolas Martin (GFL-TV) bespricht das olympische Rugby mit Jan Lüdeke (DAZN), nimmt sich danach mit Edgar Mielke (ran) die DTM vor, mit Stefan Heinrich (Motorsport TV) geht es auch zur MotoGP, und Stefan Ehlen (motorsport.com) versucht, das Rennen auf dem Hungaro-Ring zu prognostizieren. Den Abschluss bildet die Tiroler Tennisgöttin Barbara Schett (ServusTV), die im Herbst Großes vorhat.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Nur Lob für den HSV

Part 2 – In Nürnberg fühlen sich alle wohl

Part 3 – Historisches Edelmetall in der Schwimmhalle

Part 4 – Zwei Angstgegner-Niederlagen

Part 5 – Wie groß ist Simone Biles?

Part 6 – Rugby in Tokio – was haben wir versäumt?

Part 7 – Die MotoGP kehrt zurück, am Sachsenring wurde die Steilkurve getestet

Part 8 – Retourkutsche in Budapest?

Part 9 – Wann wird Darts olympisch?

Part 10 – Quarantäne, Wimbledon, Ghost Writer

THE BIG SHOW CDXVI

Unsere kleine, sympathische Familienshow blickt zunächst auf die wichtigste Liga der Welt – und Martin Konrad (Sky Sport Austria) prognostiziert gemeinsam mit Ex-Coach Alfred Tatar (Sky Sport Austria) ein spannenderes Rennen in der österreichischen Bundesliga als vor Jahresfrist. Wo die SpVgg Greuther-Fürth für Spannung sorgen wird, weiß Cheftrainer Stefan Leitl natürlich jetzt schon, Andreas Renner (DAZN) fragt interessiert nach. Unser Lieblingswirt Holger Britzius vom Stadion an der Schleißheimerstrasse konzentriert sich natürlich auf den KSC, während Sebastian Kayser (BILD) ein paar Worte zu den Ostvereinen in Liga zwei verliert. Wer die Tour de France wo verloren hat, darüber versuchen sich Johannes Knuth (Süddeutsche Zeitung) und Ruben Stark (SID) einig zu werden. Über die Schwimm WM in Gwangju berichten Michael Augustin (ARD) und Claudio Catuogno (Süddeutsche Zeitung) von vor Ort. Auf dem Weg zum Hockenheimring erwischen wir Stefan Ehlen (motorsport.com) und Christian Nimmervoll (formel1.de), vor seiner Abreise ebendorthin hat Stefan Heinrich (Motorsport TV) noch ein paar Anmerkungen zur DTM. Die Schlussworte zu The Open spricht in gewohnter Manier Gregor Biernath (Sky), in der German Football League steht dagegen ein dicht gedrängtes Programm an – Nicolas Martin (GFL-TV) und Christian Schimmel (derdraft.de) blicken voraus. Im dichten Tennisnebel stochert schließlich noch Paul Häuser (Sky).

Hier die gesamte Show:

Part 1 – Die wichtigste Liga der Welt startet

Part 2 – Im Interview – Stefan Leitl von der SpVgg Greuther-Fürth

Part 3 – Und was ist in Karlsruhe zu erwarten

Part 4 – Die Sorgen und Hoffnungen des Osten

Part 5 – Le Tour in den Alpen

Part 6 – Unfröhliches Plantschen in Gwangju

Part 7 – Auf dem Weg zum Hockenheimring

Part 8 – Assen und Stefan Bradl

Part 9 – Jedes irische Klischee erfüllt

Part 10 – Heißes Wochenende in der GFL

Part 11 – Stochern im Tennisnebel