THE BIG SHOW DXXXI

Nichts spricht gegen einen italienischen Abend, schon gar nicht in unserer kleinen, sympathischen Familienshow. Und also besprechen wir mit Christian Bernhard (SZ) die Wiederauferstehung von Juve, vergessen mit Alexis Menuge (L´Équipe) aber auch nicht darauf, das traurige Dasein von Lionel Messi in Paris zu beleuchten. Andreas Renner (DAZN) nimmt sich den Rest der Champions League vor. Das nächste Wochenende in der NFL geht Nicolas Martin (GFL-TV) gemeinsam mit Günter Zapf (DAZN) und Franz Büchner (Magentasport) an, eine erstaunliche Unentschieden-Serie kommentieren Uwe Semrau (DAZN) und Markus Götz (Sky). Die Motorsport-Klassen auf zwei und vier Rädern haben Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Edgar Mielke (ran) im Blick, ganz speziell das Gastspiel der Formel 1 in Austin bespricht Stefan Ehlen (motorsport.com). Kommt Sölden zu früh? Diese Frage versuchen Johannes Knuth (SZ) und Roman Stelzl (Tiroler Tageszeitung) zu beantworten, während Axel Goldmann (Just Baseball) sich und auch Tom Häberlein (SID) fragt, wie viel Comeback noch in den Red Sox steckt. Die Tage von Indian Wells nehmen schließlich noch Sebastian Kayser (BILD) und Paul Häuser (Sky) ins Visier.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Leo allein in Paris

Part 2 – Nur die Bayern wissen, wo das Tor steht

Part 3 – Bengals at Ravens, Saints at Seahawks

Part 4 – Eine fast unheimliche Unentschieden-Serie

Part 5 – Die MotoGP zurück in Misano

Part 6 – Austin vor der Tür

Part 7 – Kommt Sölden zu früh?

Part 8 – Wer schafft das Comeback? Die Red Sox? Die Dodgers?

Part 9 – Nur Geimpfte zu den Australian Open?

THE BIG SHOW CDXCI

Auch unsere kleine, sympathische Familienshow kann und will sich der Realität nicht verschließen. Aber solange in der Fußball-Bundesliga noch gespielt wird, besprechen wir mit Jan Platte (DAZN) und Alexis Menuge (L´Équipe) gerne die Themen der Woche, Andreas Renner (DAZN) hat auch noch für den NFL-Teil mit Franz Büchner (Magentasport) und Nicolas Martin (GFL-TV) Zeit und Muße. Wie das mit den Handballspielern in Ägypten aussieht, ist dagegen eine völlig andere Sache. Derer sich Markus Götz (Sky) und Uwe Semrau (Eurosport) annehmen. Zu viel Euphorie um Linus Strasser? Marc Girardelli, fünfmaliger Gesamt-Weltcup-Sieger, rückt den deutschen Slalomsieger ins rechte Licht, Johannes Knuth (SZ) blickt schon voraus auf Flachau, Kitzbühel und sonstwohin. Saskia Aleythe (SZ) weiß dagegen schon, dass auch am kommenden Wochenende in Oberhof biathliert wird. Wie es in der Formel 1 losgehen soll, erläutert Stefan Ehlen (motorsport.com), die letzten Bewegungen bei der Rallye dakar hat Stefan Heinrich (Motorsport TV) auf seinem Zettel. Die rapide Reaktion auf den Harden-Trade nach Brooklyn kommt von André Voigt (FIVE). Wie die NHL anheben möchte, da kann nur Heiko Oldörp (NDR) in die Details gehen. Und Adidas-Coach Mats Merkel erinnert sich gerne an Roland Garros 2015.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Zu viel Flick-Liebe für David Alaba?

Part 2 – Die Spielfreude des Erling H.

Part 3 – Die NFL vor Brady vs. Brees

Part 4 – Viele Zweifel in und um Ägypten. Und die deutschen Handballer.

Part 5 – Ja, der Producer ist madly in love with Mikaela Shiffrin

Part 6 – Nach Oberhof ist vor Oberhof – zum deutschen Biathlon-Debakel

Part 7 – Die Formel 1 und ihre Termine

Part 8 – 800 Kilometer mit geflicktem Reifen

Part 9 – Noch mehr Ärger in Brooklyn?

Part 10 – Vier NHL-Divisionen – mit Sponsoren!

Part 11 – Erinnerungen an Roland Garros 2015

THE BIG SHOW CDXLI

Warum nicht mal wieder nach Frankfurt schauen in unserer kleinen, sympathischen Familienshow – und mit wem könnte dies besser gelingen als mit Marc Heinrich (FAZ) und Johannes Aumüller (SZ), zu denen sich dann auch noch Andreas Renner (DAZN) gesellt. Der sich mit Nicolas Martin (GFL-TV) und Christian Schimmel (derdraft.de) darüber hinaus um den Football kümmert, während Jan Lüdeke (Pro7Maxx) schon ganz heiß auf die Six Nations ist. Wie heiß das bei der Handball EM Gekochte zu genießen ist, darüber sind sich Uwe Semrau (Eurosport) und Markus Götz (Sky) grundsätzlich einig. Über ein Frühstück in Schladming weiß dagegen Guido Heuber (Eurosport) zu berichten, um alles auf vier Rädern kümmern sich mit formidabler Aufgabenverteilung Pete Fink (Motorvision TV), Stefan Ehlen (motorsport.com) und Stefan Heinrich (Motors TV). Besinnliche Töne schlägt aus traurigem Anlass Seb Dumitru (DAZN) an, während in Melbourne bei Sebastian Kayser (BILD) die Freudentränen kullern. Tom Häberlein (SID) trocknet diese.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Die Eintracht ist wieder in der Spur

Part 2 – Funkel geht, Can kommt

Part 3 – Die kleine Super-Bowl-Vorschau

Part 4 – Auch die Six Nations heben an

Part 5 – Norwegen hat sich also selbst geschlagen

Part 6 – German Power Rankings, KW 5

Part 7 – Kitzbühel und Schladming sind Geschichte

Part 8 – Daytona, und das 24 Stunden lang

Part 9 – Gehen der DTM die Hersteller flöten?

Part 10 – In memoriam Kobe Bryant

Part 11 – In Melbourne fließen Freudentränen

THE BIG SHOW CDXL

Es muss nicht immer Wasserball sein in unserer kleinen, sympathischen Familienshow. Aber wenn Thomas Wagner (RTL) anlässlich der EM schon in Budapest weilt, dann melden wir uns gerne bei ihm, während sich Christian Sprenger (DFL) und Alexis Menuge (L´Équipe) gerne schon einmal das Bundesliga-Wochenende ansehen. Warum Platz fünf für Deutschlands Handballer keine Katastrophe wäre, das wissen Saskia Aleythe (SZ) und Uwe Semrau (Eurosport), für den großen Marc Girardelli, der mit Johannes Knuth (SZ) das Hahnenkammrennen vorschaut, wäre ein fünfter Rang auf der Streif allerdings eher unbefriedigend gewesen. Ein bisschen Vorfreude auf Super Bowl LIV ist bei Günter Zapf (DAZN) schon da, schließlich macht sich die Legende ja am Montag auf den Weg nach Miami. Und André Voigt (FIVE) verabredet sich live und on air mit Jürgen Schmieder (SZ) zum persönlichen Pow Wow in Los Angeles. Da kann Stefan Heinrich (Motorsport TV) immerhin mit den Updates zur Rallye Dakar kontern. Am Ende geht es dann noch einmal live nach Melbourne, wo Tom Häberlein (SID) und Sebastian Kayser (BILD) die Australian Open sezieren.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Hertha (noch) zu defensiv

Part 2 – Hoffen auf den Effzeh. Und Haaland.

Part 3 – Mit Platz fünf leben

Part 4 – Die Streif ruft

Part 5 – Zion ist angekommen

Part 6 – German Power Rankings

Part 7 – Eli, die Pro Bowl und eine Reise nach Miami

Part 8 – Hamilton so gut wie Senna

Part 9 – Immer noch keine Entwarnung in Australien