THE BIG SHOW CDXXX

Gelten auch für unsere kleine, sympathische Familienshow eigene Gesetze? Andreas Renner (DAZN) sinniert nicht nur darüber, sondern auch mit Christian Sprenger über den Pokal-Dienstag in Deutschland. Nicolas Martin (GFL-TV) andererseits nimmt sich mit Jan Lüdeke (Pro7Maxx) die Finalisten der Rugby WM zur Brust. Warum es in Ulm gerade nicht läuft, weiß Michael Körner (Magentasport). Warum es im Gegensatz für Ferrari so gut läuft, hat Stefan Ehlen (motorsport.com) eruiert. Alle anderen Klassen bespielt Stefan Heinrich (Motorsport TV). Ein neuseeländisches Ski-Phänomen würdigt Guido Heuber (Eurosport), und die erste Einschätzung zum Ende der MLB-Saison hat Jürgen Schmieder (SZ) parat. Die letzten News aus Paris-Bercy überliefert schließlich Moritz Lang (Sky).

Hier die gesamte Show

Part 1 – Der FC Bayern und die Erwartungen

Part 2 – Höhenflug in Leipzig und auf Schalke

Part 3 – Warum sind die 49ers unschlagbar?

Part 4 – Neuseeland weint – wer wird am Ende feiern?

Part 5 – Die Crux in Ulm

Part 6 – Ferrari verschenkt weiter Punkte

Part 7 – Ein Weltmeister aus Estland

Part 8 – Who the fuck is Alice?

Part 9 – Nächster Titel für die Hauptstadt

Part 10 – Zverev in Paris-Bercy ganz happy

THE BIG SHOW CDXXIV

Champions League oder doch Union Berlin? In unserer kleinen, sympathischen Familienshow wagt Tom Bayer (Sky) den Sprung an die Alte Försterei, Andreas Renner (DAZN) nimmt sich gerne der Königsklasse an. Als eben jene gilt im Football die NFL, Franz Büchner (Magentasport) blickt mit Günter Zapf (DAZN) auf zwei Partien des kommenden Wochenendes voraus. Eben dann geht es auch in der Formel 1 weiter, Stefan Heinrich (Motorsport TV) trifft Prognosen für Singapur, Eddie Mielke (ran) dagegen nimmt sich der DTM beinahe retrospektiv an. Einen ähnlichen Ansatz wählen Felix Mattis (radsport-news.com) und Ruben Stark (SID) hinsichtlich der Vuelta und Primoz Roglic, produktiv tätig geworden sind Marathon-Ass Philipp Pflieger und Co-Autor Björn Jensen (Hamburger Abendblatt). Was wir bis dato in der Handball-Bundesliga versäumt haben, holte Markus Götz (Sky) in Gemeinschaft mit Sebastian Kayser (BILD) gerne wieder auf. Die große Vorschau zur Rugby WM mit Manuel Wilhelm (DRV) und Jan Lüdeke (Magentasport) moderiert Nicolas Martin (GFL-TV). Und die salbungsvollen Worte zum Tennissport finden schließlich Stefan Hempel (Sky) und Paul Häuser (Sky).

Hier die gesamte Show:

Part 1 – Die Champions sind wieder da

Part 2 – Aufregung in der Alten Försterei

Part 3 – Zuerst die 7s, dann die WM … zum Rugby

Part 4 – War´s das für Ben? Zur NFL …

Part 5 – Die DTM ist entschieden

Part 6 – Schafft Leclerc drei am Stück?

Part 7 – Der erstaunliche Herr Roglic

Part 8 – Laufen am Limit

Part 9 – Anspruch und Wirklichkeit in Berlin

Part 10 – Der Laver Cup – ein großes Spaßettl?

THE BIG SHOW CDXXIII

Ganz im Zeichen der internationalen Wettkämpfe steht unsere kleine, sympathische Familienshow: Thomas Wagner (RTL) berichte aus Hamburg und Belfast, Sebastian Kayser (BILD) hat sich auch seinen Reim auf das DFB-Team gebildet. Martin Konrad (Sky Austria) hat sich mit Andreas Herzog kurzgeschlossen, Francois Duchateau (Funke) seine Niederländer gefeiert, und Alexis Menuge (L´Équipe) die Franzosen für sorgenfrei erklärt. Viele Sorgen hat und bereitet Antonio Brown, die Legende Günter Zapf (DAZN) wollte darüber eigentlich gar nicht mehr reden. Also tut dies Nicolas Martin (GFL-TV). Die Themen im Motorsport werden von Christian Nimmervoll (formel1.de), Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Stefan Ehlen (motorsport.com) besetzt, während sich Johannes Knuth (SZ) ganz intensiv der deutschen Leichtathtletik gewidmet hat. Warum es keinen US-amerikanischen Sieg bei der Basketball-WM geben wird, weiß Markus Krawinkel (Magentasport), und wem die Zukunft im Tennissport gehört, darüber macht sich Jörg Allmeroth (tennisnet) seine Gedanken.

Hier die gesamte Show:

Part 1 – Die Lücken im DFB-Team

Part 2 – Von Hinteregger bis zur Elftal

Part 3 – Nichts als Probleme mit AB

Part 4 – Rotes Meer für Leclerc

Part 5 – In der NASCAR fehlt eine Legende

Part 6 – Weite Sprünge vor der WM

Part 7 – Die letzten Vier der Basketballer

Part 8 – Mätzchen und die Zukunft des Tennissports

THE BIG SHOW CCCLXXXVIII

Beach Volleyball, anybody? Im Januar? Aber ja! In unserer kleinen, sympathischen Familienshow ist alles möglich, auch eine Kreuzschalte zwischen Heiko Oldörp (NDR) in Boston und Fabian Wittke (NDR) ins Trainingslager in Marbella. Zunächst allerdings wird der Reisende Marco Hagemann (RTL) nach seinen Eindrücken aus Manchester befragt, Thomas Böker (Kicker) hat die Spitzenpartie der Premier League aus der Ferne besehen, Andreas Renner (DAZN) sich auch vom Rest der Geschehnisse über Weihnachten ein solides Bild gemacht. Klarer wird die Situation in der NFL – und Christian Schimmel (derdraft.de) hat noch ein Pferd im Rennen, währen Nicolas Martin (GFL-TV) gewohnt objektiv auf das Wochenende blickt. Ein klein wenig subjektiv sollte die Betrachtung der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland ausfallen, Saskia Aleythe (SZ) wird ihre Base in Berlin aufschlagen, während Markus Götz (SKY) zwischen München und Köln laviert. Gleich auf vier Schanzen war Volker Kreisl (SZ) unterwegs. Dichtes Schneegestöber auch in Flachau, was Johannes Knuth (SZ) allerdings nicht den Blick auf das Wesentliche verstellt. Roman Stelzl (Tiroler Tageszeitung) hat diesen sowieso. Auch André Voigt (FIVE) hat eine längere Reise hinter sich, Seb Dumitru (DAZN) peilt den nächsten München-Trip an. Die Tenniscracks sind längst in Richtung Australien aufgebroche: Der Ausblick auf das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres kommt von Marcel Meinert (SKY) und Jörg Allmeroth (tennisnet).

Hier die gesamte Show:

Die Sofa QBs 18-19 – Gameday 17

Wie konnte das passieren? Das Team des Producers verfehlt knapp, aber verdient die Playoffs. Jenes von Günter Zapf (DAZN) lässt kaum Wünsche offen. Für Fragen stellt sich Nicolas Martin (GFL-TV) in den Dienst der guten Sache, um Antworten ringen Andreas Renner (DAZN) und Olaf Nordwich (amfid.de).

Die Daily Quarterback Sofa Nuggets – Woche 16 und Bowls

Weihnachten ist dieses Jahr nur bedingt podcastaufnahmefreundlich, wollen unsere Experten doch tatsächlich auch was von ihren Familien haben. Wir machen daher zum Jahresabschluss ein großes Potpourri aus Sofa Quarterbacks und Nugget Episode 828 zum College Football, besprechen Woche 16 in der NFL und blicken voraus auf das lange College Bowl und NFL Wochenende. Zwischen Weihnachtsbaum und Wettbüro für euch unterwegs: Christian Schimmel (derdraft.de) , Sal Mitha (sporteagle.tv) und Nicolas Martin (GFL TV)

THE BIG SHOW CCCLXXXVII

Das kollektive Gedächtnis in unserer kleinen, sympathischen Familienshow reicht naturgemäß nicht aus, um all die traditionellen Gerichte der Protagonisten für Heiligabend in Erinnerung zu behalten. Zu besprechen gibt es ja zunächst ja auch einmal viel Fußball von der Insel, Sven Haist (SZ) hat sich günstigerweise dort niedergelassen. Thomas Böker (Kicker) verfolgt die Premier League aus gebotener Distanz, ist ebenso wie Andreas Renner (DAZN) aber voll im Thema. Voll im Saft steht die österreichische U21-Nationalmannschaft, dessen Coach Werner Gregoritsch nimmt sich mit Martin Konrad (SKY Austria) ein paar Minuten Zeit, um den rot-weiß-roten Fußball zu filetieren. Die Filetstücke am kommenden NFL-Wochenende haben sich die Chefköche Nicolas Martin (GFL-TV) und Günter Zapf (DAZN) vorgenommen. Mit einer Vorschau auf das erste Rallye-Highlight 2019 verabschieden sich Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Stefan Ehlen (motorsport.com) in die Weihnachtspause. Tobias Drews (Sport1) wiederum fasst das abgelaufene Boxjahr zusammen. Zum Jahresende schaut auch noch einmal Effzeh-Versteher Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) vorbei, und Heiko Oldörp (NDR) muss sich von Jürgen Schmieder (SZ) Elogen auf die Patriots anhören. Elogen auf Marcel Hirscher hält Johannes Knuth (SZ) mittlerweile routinemäßig, während sich André Voigt (FIVE) die Rückkehr von Dirk Nowitzki ganz genau angesehen hat – und Seb Dumitru (FIVE) die Raptors lobt. Den Schlusspunkt des Jahres in der großen Schau setzt Davis-Cup-Kapitän Michael Kohlmann.

Hier die gesamte Show:

Die Sofa QBs 18-19 – Gameday 14

Gameday 14 – und irgendwie stehen die Steelrs immer noch an der Spitze der AFC East. Christian Schimmel (derdraft.de) hat aber in dieser Division ein anderes Team auf dem Zettel, auch Thomas Psaier (Sidelinereporter) und Franz Büchner (DAZN) sehen das Playoff-Rennen nur in den wenigsten Divisionen als entschieden an. Moderator Nicolas Martin (GFL-TV) sowieso nicht.

THE BIG SHOW CCCLXXXV

Kein Fußball unter der Woche? Von wegen. Wenn aktiv nichts passiert, dann muss Marcel Meinert (SKY) eben in die Tiefe der zweiten Liga gehen, unterstützt von David Nienhaus (sportschau.de), der bekanntlich anne Castroper zuhause ist. Christian Sprenger hat ebenfalls Aufstiegsbezug, bei Andreas Renner (DAZN) ist dieser unklar. Klar hingegen die Vorschau auf das NFL-Wochenende mit Franz Büchner (telekomsport) und die Analysen von Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Stefan Ehlen (motorsport.com). Für die große Studiorunde unserer kleinen, sympathischen Familienshow haben sich Saskia Aleythe (Süddeutsche Zeitung) und Alexander Wölffing (ran) der Suche nach prägenden Figuren im deutschen Sport angenommen, Günter Zapf (DAZN) seziert mit Sal Mitha (sporteagle.tv) eine ziemlich erfolgreiche Draft Class. Die Zukunft der olympischen Winterspiele wie auch die Gegenwart der deutschen Skifahrer beleuchtet Johannes Knuth (SZ), während Coach Stefan Koch (telekomsport) zum Rundumschlag in Sachen Basketball ausholt. Erlesen zum Schluss auch noch die Tennisrunde mit Paul Häuser (SKY), dem ewigen Optimisten, unserem Lieblings-Fotograph Jürgen Hasenkopf und dem stets bestens informierten Achim Fessler (BTV). Am Steuerrad, in München und auf Malta: Nicolas Martin (GFL-TV).

Hier die gesamte Show: