THE BIG SHOW CDXCVI

Ja, auch wir haben in unserer kleinen, sympathischen Familienshow eine Ausstiegsklausel. Aber würden wir dann mit dem Ruhrpoeten David Nienhaus (sportschau.de) oder mit Debütant Marcus Lindemann (Sky) ähnlich toll verbleiben wie die Männer in Gladbach? Und wie war das jetzt nochmal beim HSV, fragen wir Michael Born (Sky). Während Sebastian Weßling (Funke) aus der gestrigen Vorstellung des BVB wieder Hoffnung zieht. Worauf man in Sachen Investitionen seine Hoffnungen setzen sollte, weiß Michael Körner (Magentasport). Und warum Peter Sagan nicht auf einen Tour-Sieg setzt, erzählt uns der Teamchef von Bora-Hansgrohe Ralph Denk. Der sich auch den harten Fragen von Sebastian Kayser (BILD) stellt. Wie der “Big One” beim Daytona 500 verlaufen ist, berichtet Pete Fink (Motorvision TV). Die neue Motoren-Konstellation in der Formel 1 beleuchten dagegen Stefan Ehlen (motorsport.com) und Philipp Schneider (SZ). Fast live aus Cortina melden sich Roman Stelzl (Tiroler Tageszeitung) und Johannes Knuth (SZ), beim Thema Ski WM möchte aber auch Tom Häberlein (SID) nicht fehlen. Die Matches der Six Nations fasst Nicolas Martin (GFL-TV) mit Simon Jung (DAZN) und Jan Lüdeke (Magentasport) zusammen, über die Befindlichkeiten der Dallas Mavericks weiß André Voigt (FIVE) Bescheid. Bleibt noch dis Bestandsaufnahme zu den Australian Open, die Davis-Cup-Chef Michael Kohlmann für uns vornimmt.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Der Rose und die Klausel

Part 2 – Kann die Eintracht die Bayern knacken?

Part 3 – Es war einmal beim DSF

Part 4 – Peter Sagen und die Tour? Danke, nein …

Part 5 – Ein Big One bei den Daytona 500

Part 6 – Red Bull bastelt nun auch Motoren

Part 7 – Können die Deutschen bei der Ski WM gebremst werden?

Part 8 – Die Franzosen sind zu loben

Part 9 – Wie aufregend ist Steph Curry?

Part 10 – Die geheimen Stärken des Djokers

THE BIG SHOW CDLXXXVII

Keine Trainerwechsel in unserer kleinen, sympathischen Famimilienshow, Nicolas Martin (GFL-TV) ist mit den Agenden des Moderators bestens vertraut. Und bespricht mit Andreas Renner (DAZN), Thomas Böker (Kicker) und Oliver Faßnacht (Eurosport) all das, was sich in der achso verrückten Fußballwelt getan hat. In Sachen NFL wissen Franz Büchner (Magentasport) und Günter Zapf (DAZN) wie gewohnt zu glänzen. Wie sich ein Bremer in Linz schlägt, weiß Martin Konrad (Sky Austria), wie es mit einem Salzburger in Leipzig weitergehen können, bringt Coach Alfred Tatar auf den Punkt. Die abschließenden Worte zur Formel-1-Saison findet Philipp Schneider (SZ), während Stefan Ehlen (motorsport.com) seine Streckenkritik erneuert, und Stefan Heinrich (Motorsport TV) alle anderen aktuellen Serien betreut. Das Update zum Biathlon-Weltcup liefert Saskia Aleythe (SZ), ob es zu einem Comeback von Marcel Hirscher in Adelboden kommt, darüber können Tom Häberlein (SID), Roman Stelzl (Tiroler Tageszeitung) und Johannes Knuth (SZ) nur rätseln. Wie signifikant der WM-Titel von Karl Geiger ist, weiß Matthias Bielek (Eurosport) einzuschätzen. Und das Wort zum Tennis sprechen Jörg Allmeroth (tennisnet) und Marcel Meinert (Sky).

Hier die gesamte Show

Part 1 – Der BVB post Favre

Part 2 – Kann Leverkusen den Bayern Paroli bieten?

Part 3 – Das heißeste Team in der NFL? Die Bills!

Part 4 – Von Baric über Szoboszlai zu Eggestein

Part 5 – Formel 1

Part 6 – Motorsport

Part 7 – Niederlagen im Biathlon-Zielsprint? Unerhört!

Part 8 – Der Striedinger Ottl und der Sander Andi

Part 9 – Mikaela is back! Also so richtig …

Part 10 – Karl Geiger fliegt allen davon

Part 11 – Kein Maestro in Australien?