THE BIG SHOW CCCXCII

Zweimal Trauer ist in unserer kleinen, sympathischen Familienshow angesagt. Zum einen beschreibt Sebastian Weßling (Funke Mediengruppe) die Metamorphose des BVB-Spielers Rudi Assauer zur Schalker Legende, zum anderen zeichnet Thomas Hahn (SZ) das traurige Leben des Matti Nykänen nach. Einigermaßen erfreulich ist hingegen die Reise von Thomas Böker (Kicker) nach England verlaufen, Alexis Menuge (L´Équipe) hat ebenfalls eine Auge auf die Insel, schließlich trifft Manchester United auf Paris St. Germain. Andreas Renner (DAZN) analysiert derweil nicht nur den FC Bayern, sondern im Verein mit Nicolas Martin (GFL-TV) auch gleich die NFL und die Six Nations im Rugby mit. Michael Körner (Magentasport) fragt sich, was in eine bestimmte Dose gehört, während Franz Büchner (DAZN) eine verpasste Chance für die Münchner Eishockey-Spieler kommentiert. Wer die besten Chancen auf den Abfahrtstitel in Are hat, das diskutieren Roman Stelzl (Tiroler Tageszeitung) und Johannes Knuth (SZ). Dass nun auch offroad die E-Mobilität eine Rolle spielen soll, kann Stefan Heinrich (Motorsport TV) nicht überraschen, ein klein wenig konsterniert war dagegen Heiko Oldörp (NDR) ob der Verteilung der Fans bei Super Bowl LIII in Atlanta. Die Bilanz zum Davis-Cup-Wochenende zieht schließlich der Chef persönlich, Kapitän Michael Kohlmann nämlich.

Die Sofa Qbs 18-19 – Super Bowl LIII Preview

Wie vor 17 Jahren treffen Rams (damals noch Saint Louis) und Patriots (damals schon Tom Brady) in einem Super Bowl wieder aufeinander. Wer kann welche Akzente setzen, was sind die Schlüssel zum Sieg? Andreas Renner (DAZN), Christian Schimmel (derdraft.de) und Nicolas Martin (GFL TV) putzen die Glaskugel und schauen auf das Spiel der Spiele voraus.

THE BIG SHOW CCCXLII

Angeblich soll es kalt sein im olympischen Pyeongchang – Ernst Hausleitner (ORF) hat jedenfalls das zweite Paar lange Unterhosen eingepackt vor der Abreise nach Südkorea. Dort bereits angekommen ist Johannes Knuth (SZ), der allerdings von einer sich nähernden Warmluftfront berichtet. Wetterunabhängig hat der FC Bayern die Paderborner paniert, Thomas Böker (Kicker) versucht, der Fußball-Runde dennoch Spannung einzureden. Francois Duchateau (Funke Medien Gruppe) sieht diese zumindest ab Platz zwei gegeben, auch wenn das Gesamtniveau der Bundesliga nicht prickelt. Sehr wohl aber die Diskussion um die richtigen Platzhalter in der Formel 1, Stefan Heinrich (Motorsport TV) ist sich mit Stefan Ehlen (motorsport.com) darüber einig, was im Grid passieren sollte. Einiges passiert ist auch schon bei den Six Nations, Nicolas Martin (GFL-TV) nimmt sich gemeinsam mit Jan Lüdeke (DAZN) des ersten Spieltages an. Bis zu ebenjenem in der NFL sind es noch ein paar Monate, Grund genug für Günter Zapf (DAZN) und Andreas Renner (SKY) dann eben doch noch einmal ein paar warme Worte zu Super Bowl LII zu verlieren. Eben dort schließt auch Heiko Oldörp (NDR) an, während Jürgen Schmieder (SZ) von einem Kabinenbesuch bei Jahrhundertsportler Dirk Nowitzki berichtet. Dessen Kreuzband ist in Ordnung, mindestens ein anderes eher nicht, wie André Voigt (FIVE) berichtet. Warum die Ordnung im deutschen Davis-Cup-Team wiederhergestellt ist, weiß schließlich Jörg Allmeroth (tennisnet).

Die Sofa QBs 17-18 – Conference Finals

Nichts Neues im Osten. Ein spätes Comeback der Patriots, das weder Günter Zapf (DAZN) noch Adrian Franke (spox.com) überrascht hat. Dass die NFC nicht einmal Spannung zu bieten hatte, vermiest indes weder Nicolas Martin (GFL-TV) noch Jan Weckwerth (Triple Option) die Laune.

Sofa QBs 16-17 – Super Bowl LI

Das Ergebnis ist bekannt, wie man so schön sagt. Wie es dazu gekommen ist, dass Tom Brady und Bill Belichick schon wieder zugeschlagen haben, das diskutiert Nicolas Martin (GFL-TV) mit Andreas Renner (SKY), Sal Mitha (sporteagle.tv) und Christian Schimmel (derdraft.de).

Die Sofa QBs 15-16 – Conference Finals

Conference Finals: Offensives Play-Calling in einem defensiv geprägten Spiel. Und ein Schützenfest in Charlotte. Nicolas Martin (GFL-TV) fasst mit Andreas Renner (SKY), Adrian Franke (spox.com) und Kai Pahl (allesaussersport) das Rittern um die beiden Super-Bowl-Plätze zusammen.

THE BIG SHOW CXC

Trainer-Entlassungen? Gerne. Wir reden aber natürlich nur über solche, die in bestem Einvernehmen vonstatten gehen – Stichwort: Carsten Arriens und der DTB – oder aber vom Coach selbst übernommen werden. Also kann Thomas Wagner (SKY) von einer taufrischen Begegnung mit Jürgen Klopp berichten, Andreas Renner (SKY) von schon weiter zurück liegenden, Marc Heinrich (FAZ) schaut dem im scheinbar sicheren Sattel sitzenden Thomas Schaaf auf die Magnet-Tafel, und David Nienhaus (DerWesten.de) weiß von Lucien Favre wie immer nur das Beste zu berichten. Gar nicht gut steht es indes um die Perspektiven für die Formel 1 in Deutschland, Stefan Heinrich (Motors TV) und Pete Fink (motorsport-total.com) teilen die Sorgen der Fans. Adam Silver muss sich derzeit wenig Sorgen um seine Liga machen, Michael Körner (Sport1) und André Voigt (FIVE) ziehen die Bilanz des ersten Jahres für den NBA-Boss. Wer wird in der Bilanz der Six Nations 2015 die meisten Punkte auf der Habenseite verbuchen? Manuel Wilhelm (total-rugby.de) traut sich nur via Ausschlussverfahren an die Favoriten ran, Matthias Hase (Deutscher Rugby Verband) schlägt die Brücke nach Deutschland. Wo man seit letztem Sonntag auch auf einen deutschen Super-Bowl-Sieger blicken darf, Heiko Oldörp (DPA) tut dies qua Wohnort Boston aus der allerersten Reihe. Was Jürgen Schmieder (SZ) nicht vor Neid erblassen lässt, denn der hat ja die Oscars vor der Nase, zeitlich wie örtlich, verbittet sich aber Nicolas Martins (GFL-TV) verwegenen Gedanken eines Lions-QB Johnny Manziel. Immerhin ein Hundertstel der Aufregung um Herrn Football kann auch die Ski WM in Vail verbuchen, Johannes Knuth (SZ) analysiert vor Ort das erste Rennen, Titus Fischer (laola1.tv) gibt den Bergführer. Ein solcher würde auch dem Deutschen Tennis Bund gut zu Gesicht stehen, das Triumvirat Marcel Meinert (SKY), Felix Grewe (Tennismagazin) und Ole Zeisler (NDR) hat eine Kandidatenliste parat. Die Gazelle im Almdudler-Laden: der Anchorman, Markus Gaupp (SKY).

Daily Nugget – 03.02.2015

Nugget, Episode 120, 03.02.2015: Was man schon immer über Super Bowl XLIX wissen wollte – und bei den Sofa QBs nicht zur Sprache kam. Nicolas Martin (GFL-TV) kümmert sich mit Sal Mitha (Sporteagle.tv) und Axel Goldmann (DerVierteOffizelle) um das Spiel des Jahres in der NFL.

Die Sofa QBs 2014-15 – Super Bowl XLIX

Die Patriots. Finally. Nicht unglücklich. Nicht unverdient. Das Resümee eines bemerkenswerten Spiels mit Nicolas Martin (GFL-TV), Andreas Renner (SKY), Manfred Groitl (fantasy-football.de) und dem Mann, der das Spiel für Sport1 US kommentiert hat, Franz Büchner.

Die Sofa QBs 2014-15 – Super Bowl XLIX Preview

Seattle vs. New England. Glendale. Super Bowl XLIX. Noch Fragen? Aber ja! Und also stürzt sich Nicolas Martin (GFL-TV) zuerst mit Andreas Renner (SKY), Olaf Nordwich (amfid.de) und Thomas Psaier (sidelinereporter.de) auf die AFC und die beiden Coaches Bill Belichick und Pete Carroll. Im Anschluss widmen sich Manfred Groitl (fantasy-football.de) und Franz Büchner (Sport1) der NFC und den Quarterbacks Tom Brady und Russell Wilson. Herrlich.