THE BIG SHOW DCLXIX

Ja, auch unsere kleine, sympathische Familienshow hat über ein Engagement von Ralf Rangnick als Teamchef nachgedacht – dass es nun aber auch nicht der FC Bayern geworden ist, überrascht Andreas Renner (DAZN) um nichts weniger als Kai Dittmann (Sky). Die Reaktionen aus Österreich liefert Martin Konrad (Sky), der sich aber auch über das Pokalendspiel in Klagenfurt seine Gedanken macht. Im Verbund mit Coach Alfred Tatar. Von Oschersleben an den Sachsenring treibt es Edgar Mielke (ran), der DTM-Auftakt ist natürlich auch Stefan Heinrich (Motorsport TV) eine Einschätzung wert. Wohin wird Adrian Newey gehen? Das wollen wir von Stefan Ehlen (formel1.de) wissen, den Reisebericht aus Sheffield hängt Lukas Zahrer (derstandard.at) nach. Wer hat gut gedraftet? Das klären Nicolas Martin (GFL-TV) und Christian Schimmel (DAZN), den Unterschied zwischen Baseball und Basketball bringt niemand präziser auf den Punkt als André Voigt (GotNexxt). Wie die Rafael-Nadal-Erfahrung in Barcelona war, das teilt Klaus Bellstedt (SPIEGEL) schließlich noch mit dem Producer Jens Huiber.

Hier die gesamte BIG SHOW 659 von sportradio360

Part 1 – Der BVB mit dem Champions-League-Gesicht

Part 2 – Die Bayern – vor und nach Rangnick

Part 3 – Österreich freut sich – und Sturm Graz auch

Part 4 – Saisonstart in Oschersleben

Part 5 – Miami macht sich bereit

Part 6 – Einblicke nach Sheffield

Part 7 – Der oder die Draft ist gelaufen

Part 8 – Sorgen um die Knickerbockers

Part 9 – Nadal, Madrid und überhaupt

THE BIG SHOW CCCXLIV

Späte Gratulationen werden verteilt in unserer kleinen, sympathischen Familienshow. Der Rezipient? Michael Kohlmann, deutscher Davis-Cup-Kapitän, der mit seinem Team in Valencia aufschlagen wird. Stefan Koch (telekomsport) versucht indes zu erklären, warum Andrea Trinchieri seine Zelte in Bamberg abgebrochen hat. Um den Fußball kümmern sich in bewährter Weise Andreas Renner (SKY) und Thomas Böker (Kicker). Wobei Thomas Wagner (RTL) eine Cameo Appearance gibt, Aus den USA zurückgekehrt ist Vierrad-Legende Stefan Heinrich (Motorsport TV), eben dort stationiert ist bekanntermaßen Jürgen Schmieder (SZ), der sich mit André Voigt (FIVE) kritisch mit dem NBA All Star Game auseinandersetzt. Wie es bei den Six Nations weitergeht, das wissen Jan Lüdeke (DAZN) und Nicolas Martin (GFL-TV), während Franz Büchner (Sport1) den Weg des DEB-Teams in PyeongChang vorzeichnet. Heiko Oldörp (NDR) schließlich hat die Olympic Power Rankings. Wie sich die Kräfteverhältnisse in PyeongChang verschoben haben, weiß der großartige Ernst Hausleitner (ORF). In den Studios: die Legende himself, Günter Zapf (DAZN).

Hier die gesamte Show