THE BIG SHOW DCLVII

Teile unserer kleinen, sympathischen Familienshow sind noch in kurzen Hosen und bei Sonnenschein aufgenommen worden. Die harte Wahrheit ist aber: Nicht nur in der Champions League werden die Abende wieder zopfiger. Nun, gut: Jan Platte (DAZN) hat den Aufstieg Reals live kommentiert, Thomas Wagner (RTL) wird das Ausscheiden Liverpools in der EL bezeugen, und Michael Leopold (Sky) macht sich so seine Gedanken über den nächsten Bayern-Trainer. Michael Körner (Magentasport) hat für alte Kulturtechniken viel übrig, was für Stefan Heinrich (Motorsport TV) auf allen Rennstrecken gilt. Stefan Ehlen (formel1.de) steht dem um nichts nach, schon gar nicht in China. Den nächsten Masters-Sieg von Scottie Scheffler nimmt Adrian Grosser (Sky) unter die Lupe, bevor Jürgen Schmieder (SZ) und Heiko Oldörp (NDR) ein paar kapitalistische Anmerkungen zum US-Sport loswerden. Rollstuhltennis-Ass Nico Langmann freut sich auf die Paralympics, bei den BMW Open in München bereiten sich derweil Markus Götz (Sky), Sebastian Kayser (BILD) und Tom Häberlein (SID) auf den 500er-Status vor. Der Producer Jens Huiber lässt einfach das Aufnahmegerät laufen – und fängt auch noch eine Wortspende von Flo Bauer (Sky) ein.

Hier die gesamte BIG SHOW 657 von sportradio360

Part 1 – Sind die Bayern plötzlich Titelfavorit?

Part 2 – Leverkusen bleibt spannend

Part 3 – Von alten Kulturtechniken

Part 4 – Wer fährt wann für Audi

Part 5 – Ein grandioses Rennen in Texas

Part 6 – Schon wieder Scheffler

Part 7 – Miss Clark kommt ins Geld

Part 8 – Keine Vorhersagen in der NHL, bitte

Part 9 – Die Paralympics im Blick

Part 10 – Verträgt München ein 500er?

Part 11 – Magdeburg wie weiland Kiel?

THE BIG SHOW DXCIII

Die Zeichen stehen auf Abfahrt. Nicht nur für unsere kleine, sympathische Familienshow, sondern auch für die Bundesliga oder die alpinen Ski-Asse. Guido Schäfer (Leipziger Volkszeitung) prophezeit jedenfalls ein starkes Frühjahr für Rasenball, Andreas Renner (DAZN) meldet zarte Zweifel an. Die NFL-Diskussion gleitet Nicolas Martin (GFL-TV) etwas in richtung Chargers ab, Christian Schimmel (DAZN) hat nichts dagegen. Volle Hallen begleitet Uwe Semrau (Eurosport) bei der Handball-WM, Markus Götz (Sky) möchte die deutsche Euphorie eben dort noch ein wenig bremsen. Warum die Hamburger ihren Coach gewechselt haben, ist Michael Körner (Magentasport) immer noch ein Rätsel. Ebenso wie Eddie Mielke (ran) die TV-Rechtelage hinsichtlich der DTM. Eine kleine Ode auf RTL stimmen Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Stefan Ehlen (motorsport.com) an. Auf dem Weg nach Kitzbühel befinden sich schon Tom Häberlein (SID) und Roman Stelzl (Tiroler Tageszeitung), die Streif ruft. Wie viel es kostet, sich im amerikanischen Profisport zu etablieren, darüber sinnieren Jürgen Schmieder (SZ) und Heiko Oldörp (NDR). Sein neues Buch stellt derweil Rollstuhl-Ass Nico Langmann vor. Und Davis-Cup-Chef Michael Kohlmann erreichen wir direkt nach dem Aus von Alexander Zverev bei den Australian Open.

Präsentiert von AG1. Mehr Infos und ein lässiges Angebot findet Ihr unter athleticgreens.com/sportradiotennis.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Kann Leipzig die Bayern fordern?

Part 2 – Die Erweckung des SSC Napoli

Part 3 – In der NFL sind noch acht Teams übrig

Part 4 – Zu viel Lob für die deutschen Handballer?

Part 5 – Komischer Trainerwechsel in Hamburg

Part 6 – Dakar und Formel E – wie passt das zusammen?

Part 7 – Keine Formel 1 im Free TV?

Part 8 – Die Streif ruft – wird Alex Kilde antworten?

Part 9 – Mit so viel Kohle wird man ein Superstar

Part 10 – Der beste Job im Fußball

Part 11 – Das Buch zum Tennis – oder auch nicht

Part 12 – Die Instant-Analyse zum Zverev-Aus

THE BIG SHOW DLXXII

München steht im Zeichen der European Games, die auch an unserer kleinen, sympathischen Familienshow nicht spurlos vorübergehen. So wird sich Björn Jensen (Hamburger Abendblatt) zunächst den RudererererInnen zuwenden, Volker Kreisl (SZ) kümmert sich um die Turn-Wettbewerbe. Ganz verschweigen wollen wir den Fußball aber doch nicht, zumal Marc Heinrich (FAZ) der Eintracht beim Match gegen die Bayern auf die Beine geschaut hat. Toni Tomic (Sky) war dagegen vom BVB eingenommen. Einen Schwenk nach Österreich unternehmen wir mit Oliver Polzer (ORF), den Motorsport betreuen in bewährter Manier Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Edgar Mielke (ran). Was sich im Football in verschiedenen Ligen abspielt, das geht Nicolas Martin (GFL-TV) in aller gebührenden Breite mit Andreas Renner (DAZN) und Christian Schimmel (derdraft.de) durch. Die Würdigung einer NBA-Legende übernimmt André Voigt (NBA), wie es um das Rollstuhltennis bestellt ist, erzählt Nico Langmann, mittlerweile die Nummer 16 der Weltrangliste. Das Favoritensterben in Montreal kommentiert Paul Häuser (Sky). Und schließlich hat Sebastian Kayser (BILD) auch noch ein paar warme Worte für Serena Williams übrig.

Hier die gesamte Show

Part 1 – Zwei Highlight-Spiele für die Eintracht

Part 2 – Viel Lob für den BVB

Part 3 – Lernen von Marcel Reif

Part 4 – Kurven für den Motorrad-Freund

Part 5 – Alle wollen Oscar in der Formel 1

Part 6 – Wie stark ist der Deutschland-Achter?

Part 7 – Akrobatik in der Olympiahalle

Part 8 – Playoffs oder Abstiegskampf?

Part 9 – De DeShaun Watson Saga geht weiter

Part 10 – (K)ein erfülltes Leben in der NBA

Part 11 – Eine Sportart im Pandemie-Modus

Part 12 – Favoritensterben in Montreal