Glatteis 19_20 Period 33 – Oktober Tops und Flops

Glatteis 19_20 Period 33, 03.11.2019: Der erste Monat in der NHL ist zu Ende. Zeit für die Top und Bottom 5 der Liga bisher. Danach gibt sich Larry Brooks (New York Post) die Ehre. Zum Abschluss spricht Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) mit Dan Rice ( The Hockey Writers) über die New Jersey Devils.

Glatteis 19_20 Period 01 – Anaheim Ducks

Glatteis 19_20 Period 01, 01.09.2019: Teil eins der Vorschau auf die neue Saison in der NHL. Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) begrüßt Doug Stolhand (Puck Podcast) um die Aktivitäten der Enten zu analysieren. Kann Dallas Eakins den Meister von 2007 wieder in die Erfolgsspur führen? Was bedeutet der Abgang von Corey Perry? Und welche Rolle kann Korbinian Holzer spielen.

Glatteis 18_19 Period 4 – Vorschau Pacific Division

Glatteis 18_19 Period 4, 01.10.2018: Teil vier von vier in der Vorschau auf die neues Saison in der National Hockey League. Die Pacific Division ist Thema für Tom Kanzock (Hauptstadteishockey.de) und Lars Mahrendorf  (eishockey-magazin.com). Die Golden Knights gehen vielleicht sogar verbessert in ihre zweite Spielzeit. Tobias Rieder trifft Leon Draisaitl in Edmonton. Und ein gewisser Herr Karlsson taucht auch noch bei den Sharks auf.

 

Glatteis 17_18 Period 8 – Runde 1 – Western Conference

Glatteis 17_18 Period 8, 11.04.2018: Auch im Westen der NHL starten die Playoffs. Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) ruft deshalb direkt An der Westküste der USA an um mit Eddie Garcia (Fox Sports Radio Network Puckpodcast.com,) über die Chancen der LA Kings gegen Las Vegas, Tobias Rieder und die Serie zwischen Winnipeg und Minnesota zu sprechen. Ebenfalls im Großraum LA wohnt Doug Stolhand (Puckpodcast.com) der aber den Anaheim Ducks anhängt, die sich mit den Sharks duellieren. Ebenfalls im Progamm: Was macht der große Favorit aus Nashville gegen die Colorado Avalanche.

THE BIG SHOW CCCXXXI

Wir schalten mal kurz nach Köln, um dort die letztgültige Entscheidung für unsere kleine, sympathische Familienshow einzuholen. Nun, eigentlich nach Hamburg, wo Michael Born (SKY) die Erkenntnisse vom letzten Sonntag in Wolfsburg mitbringt. Oder in die Pfalz zu Andreas Renner (SKY), der mit dem Videobeweis ja eigentlich groß geworden ist. Immer noch im Wachsen ist die Familie des Ruhrpoeten David Nienhaus (FAZ). Welche Pflanzen in der NASCAR-Serie gerade besonders strahlend blühen, das weiß Mario Fritzsche (motorsport-total.com), während sich Stefan Ehlen (motorsport.com) schon nach Macao aufmacht, um dort mit den Rennfahrern zu zocken. Stefan Heinrich (Motorsport TV) bleibt daheim, es gibt ja auch in Tübingen genug zu tun. Eine Reise hat hingegen Lars Mahrendorf (Eishockey Magazin) getan und in Kalifornien ein amikales Gespräch mit Korbinian Holzer (Anaheim Ducks) geführt. Ebenfalls sehr freundlich bewertet Günter Zapf (Sport1) die Steelers im Herbst 2017, Christian Schimmel (derdraft.de) lobt ebenfalls, die Kritik obliegt also einzig Nicolas Martin (GFL-TV). Und natürlich dem großen Jürgen Schmieder (SZ), der auf seiner Senf-Mission Heiko Oldörp (NDR) vom Händlmaier zu überzeugen versucht. Wer in London das größte Überzeugungspotenzial besitzt, versuchen Paul Häuser (SKY) und Marcel Meinert (SKY) zu eruieren.

Hier die gesamte Show

Glatteis 17_18 Period 1 – Saisonvorschau Western Conference

Nur noch wenige Tage bis zum Saisonstart in der NHL.  Ansgar Löcke und Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) schauen auf die Pacific und die Central Division in der Western Conference. Welche Teams haben sich gut verstärkt, und für welche Mannschaften reicht es (noch) nicht für die Playoffs? Welche deutschen Spieler sind aktiv, und wie sind ihre Chancen auf Spielzeit und Tore?

Glatteis 16_17 Periode 11 – Conference Finals

In Deutschland schauen alle Eishockey-WM, deshalb muss Heiko Oldoerp (Schweizer Fernsehen) die Fragen von Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) beantworten. Gibt Washington Alex Ovechkin ab? Unterschätzen die Penguins Ottawa? Und wer bekommt mehr Eiszeit, Tom Kühnhackl oder Korbinian Holzer?

THE BIG SHOW CCCV

Wenn Gianni Infantino spricht, dann widmet ihm Johannes Aumüller (SZ) seine ungeteilte Aufmerksamkeit. Zu Recht, versteht sich. Dass er damit allerdings die Ausführungen von Alex Feuerherdt (Collinas Erben) zum Schiedsrichterwesen versäumt, ist die Kehrseite der Medaille. Dass Thomas Tuchel einige Spiele des BVB in der kommenden Saison verpassen wird, steht für Matthias Dersch (Ruhr Nachrichten) außer Frage. Tendenz: alle. Argumentative Unterstützung kommt dazu von Stefan Döring (goal.com). Wer kann am Wochenende in Barcelona neue Argumente in der Formel 1 liefern? Christian Nimmervoll (formel1.de) erwartet sich einigermaßen viel vom Red Bull Racing Thiem, Stefan Ehlen (motorsport.com) erwartet sich eines nicht: Überholmanöver. Davon hat es in der DTM reichlich gegeben, mit einem Sieger, dem Stefan Heinrich (Motorsport TV) durchaus Chancen auf die Königsklasse zugesteht. Wenig zugestehen möchte André Voigt (FIVE) indes den Schwenninger Basketball-Verantwortlichen, auch Coach Stefan Koch (telekombasketball.de) glaubt nicht an den kolportierten Kinderhandel. Ungläubig zeigt sich auch Seb Dumitru (FIVE), und zwar, was eine Finalteilnahme der Rockets anbelangt. Beim finalen Match im Vicente Calderon war Thomas Wagner (SKY) anwesend, als Eishockey-Fan ist ihm auch die WM in Köln ein Anliegen. Wann Leon Draisaitl dort eintreffen wird, darüber kann Heiko Oldörp (SPON) eine kompetente Schätzung abgeben. Längst angekommen ist Alexander Zverev, wie Jörg Allmeroth (tennisnet) abschließend einzuschätzen weiß.

Glatteis 16_17 Periode 9 – Playoffs Runde 2 – Teil 1

Erstaunlich schnell waren die Serien der ersten Runde in den Playoffs der Western Conference beendet.  Tom Kanzock (Schlittschuhtor.de) und Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) blicken kurz zurück auf Sweeps und das schnelle Ende der besten Mannschaften der Vorrunde. Zeit zum Durchatmen bleibt nicht, schließlich wollen u.a. zwei deutsche Spieler die nächste Runde erfolgreich für sich gestalten.