THE BIG SHOW CCCLXVI

Alles ist schon gesagt, und zwar von allen. Außer natürlich in unserer kleinen, sympathischen Familienshow, in der sich Thomas Wagner (RTL) noch einmal der Causa Özil annimmt, im Zwiegespräch mit Klaas Reese (Deutschlandfunk). Die Einzeltherapie pflegt hingegen Martin Konrad (SKY Austria), der über den Einstieg des glorreichen SK Sturm Graz in die Champions-League-Qualifikation parliert. Die Konversationspunkte des Hockenheim-Wochenendes gehen Stefan Heinrich (Motorsport TV) und Stefan Ehlen (motorsport.com) ebenfalls im Zweierpack durch, während sich Michael Körner (telekomsport) ganz alleine auf einen finnischen Neuzugang in der BBL freut. Als Solo-Ausreißer profiliert sich auch Johannes Knuth (SZ), der nach 62 schwierigen Bergkilometern den Abgesang auf Chris Froome anstimmt. Zu loben gilt es indes Bernhard Langer, Gregor Biernath (SKY) ist so frei. Lob genug gibt es für Dirk Nowitzki, was Jürgen Schmieder (SZ) nicht daran hindert, noch eines draufzusetzen. Zustimmung kommt von Stefan Buczko (ESPN), der im Joel-Embiid-Trikot die USA-Tour des BVB analysiert. Den Rothenbaum im Griff hat schließlich Marcel Meinert (SKY).

THE BIG SHOW CLIX

Auch wir wollen die Rückkehr zu alten Traditionen im Sport in unserer kleinen, sympathischen Familienshow würdigen und beleuchten: Sei es die Evolution von schwach beginnenden Teams zu Turniermannschaften, das Comeback der Nordschleife oder einfach das strahlende Weiß an der Church Road. Claudio Catuogno (SZ, in Rio) berichtet ebenso vom Puls der WM wie Heiko Oldörp (DPA, in Sao Paulo) und der nach Brasilia abgeschobene Christoph Ruf (u.a. SPIEGEL Online), von Fankultur, aufgesetzten Deutschland-Schnäbeln und atemberaubenden U-Bahn-Fahrten ist da die Rede. Da tut es Not, sich die Eindrücke auch aus dem europäischen Raum zu sichern, wo sich Marco Hagemann (RTL) an der türkischen Küste und Michael Körner (Sport1) an der heimischen Scholle Gedanken über einen Neuzugang ihres Lieblingsvereins machen. Tobias Drews (RTL) hat zwar auch einen, die Transfer-Aktivitäten seiner Eintracht bei der WM spielen sich indes eher im Verborgenen ab. Großes Kino hingegen in Spielberg, wo sich die Ex-Formel-1-Fahrer Christian Klien und Patrick Friesacher in ihre alten Boliden gezwängt haben, ein Schicksal, das Christian Nimmervoll (formel1.de) erspart geblieben ist. Welche Schicksale auf dem alten Nürburgring gesteuert wurden, erzählt Motorsport-Legende Franz Engstler, die technischen Details trägt Stefan Ziegler (motorsport-total.com) bei. Und dass in der NASCAR-Serie auch der Turner an sich zu überzeugen weiß, davon berichten Pete Fink und Stefan „The Voice“ Heinrich (beide Motorvision.TV). Wo LeBron James und Carmelo Anthony im kommenden Herbst herumturnen werden, darüber herrscht bei André Voigt (FIVE) und Seb Dumitru (NBA Chef) eigentlich Einigkeit, darüber hinaus fühlt Nicolas Martin (GFL-TV) NFL-Rookie Björn Werner (Indianapolis Colts) nach dessen erster Saison auf den Zahn. Bleibt noch die Zwischenbilanz von Wimbledon, die aus deutscher Sicht Herbert Gogel (Sport1+) und Michael Neudecker (SZ, in London) vornehmen.