THE BIG SHOW LXIV

Der Ball rollt, fliegt und eiert wieder: GOP begrüßt in den sportradio360.de-Studios Kai Dittmann und Marco Hagemann, um die deutsche Meisterschaft zumindest verbal schon mal vorzuentscheiden. Und stößt dabei auf leichten Widerspruch durch Buschi, der das Rennen gar nicht mal so offen sieht, und dennoch einen Überraschungskandidaten aus dem Ärmel zaubert. Dré würde auch gerne überrascht werden, und zwar vom VfL Wolfsburg, während Renners sich über z.B. die Hoffenheimer keine Illusionen macht. Dafür umso begeisterter mit Manu Wilhelm die ehemaligen Tri Nations im Rugby analysiert. Und: wer außerordentliches Glück hat, wird dieser Tage Babsi Schett durch New York City strawanzen sehen, wo die ehemalige Nummer 7 der Tenniswelt für Eurosport von den US Open berichten wird.

3 Kommentare

  1. Pingback: Anonymous

  2. Pingback: Nur noch 60 Sekunden: Erwartungen zum Saisonstart

  3. Pingback: Podcast Spezial – Folge 1 | Fokus Fussball

Kommentar schreiben

Die eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert: *

Die Verwendung folgender HTML-Tags ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>