Kreis ab – Episode 19

Die Bundesliga macht eine Pause, das DHB-Team rückt in den Fokus. Moderator Sascha Staat (einenhabichnoch.de) dreht deswegen mehr als kräftig am Personalkarussell und auch Dauergast Christian Stein (Handball World) dreht ordentlich mit. Ergebnis: Jogi Bitter, gerade erst zurück, ist fast schon wieder auf dem Absprung, Christian Zeitz und Petar Djordjic sollen es richten. Freude herrscht ansonsten über die Vertragsverlängerung von Clara Woltering in Podgorica, Rio wartet schon. Auf JJ Rowland warten derweil zahlreiche Events: Final 4 in Budapest, Final 4 in Berlin, Final 4 in Köln. Klarer Fall von “Vier gewinnt” beim Marketing-Chef der EHF im Exklusiv-Interview.

Kommentar schreiben

Die eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert: *

Die Verwendung folgender HTML-Tags ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>