Die Sofa QBs 2015-16 – Preview

Das Sofa-QB-Ersatzprogamm namens Deflategate ist von den Sportsendern genommen worden, da müssen die Experten wohl wieder selber ran. Die große Preview auf die NFL Saison 2015 mit einem ersten Einblick in den 2015er Sofa-QB Kader. 2 Veteranen, Olaf Nordwich (GFL-TV/ amfid.de) und Thomas Psaier (https://sidelinereporter.wordpress.com/). Und auch wir lassen einen Rookie von Anfang an starten, neu auf dem Sofa: Christian Schimmel (derdraft.de). Speaking Captain: Nicolas Martin (GFL-TV)

Daily Nugget – 09.06.2015

Nugget, Episode 194, 09.06.2015: Die Triangle-Offense von Phil Jackson ist nix dagegen: Franz Büchner (Sport1) covert die NHL, Sebastian Swoboda (baseballinsider.de) kümmert sich um die MLB, und Sal Mitha (Sporteagle.tv) expertiert zur NBA. Mittendrin: Nicolas Martin (GFL-TV).

THE BIG SHOW CXCVI

Dekadenpläne und der skandalöseste Elfmeter in der Champions-League-Geschichte – wo anders als in unserer kleinen, beschaulichen Familienshow ist dies unter einen Hut zu bringen? Eben. Und damit stürzen sich Jens Weinreich (jensweinreich.de), der Wahl-Hamburger Thomas Hahn (SZ) und Johannes Aumüller (SZ) in die Untiefen der potenziellen deutschen Olympia-Bewerbung, während sich Peter Neururer gemeinsam mit Marco Hagemann (RTL) nicht an den Eskapaden eines argentinischen Coaches erfreuen können. Etwas ruhiger lassen es da Fritz von Thurn und Taxis (SKY) und Andreas Renner (SKY) angehen, wenn sie gemeinsam mit Ole Zeisler (NDR) die erste Ausschlussrunde der Champions League Paroli laufen lassen. Ha. Wieder einmal um die halbe Erde gereist ist Stefan Heinrich (Motors TV), der sich mit Alexander Maack (spox.com) über den von ihm besuchten Grand Prix in Melbourne unterhält. Pete Fink (motorsport-total.com) ergänzt alles Wesentliche zum Motorsport, während sich Ex-Profi Jörg Jaksche mit Felix Mattis (radsport-news.com) auf die anstehenden Klassiker für die Velo-Artisten freut. Einen Klassiker, das beste Spiel der laufenden NBA-Saison nämlich, hat André Voigt (FIVE) hinter sich, und die große US-Sport-Runde mit Günter Zapf (Sport1 US), Heiko Oldörp (DPA) und Jürgen Schmieder (SZ) hofft auf zumindest bemerkenswerte Spiele im NCAA-Turnier. Ebenfalls in der Endphase: der alpine Ski-Weltcup, für den sich Johannes Knuth (SZ) und Titus Fischer (laola1.tv) kaum noch Prognosen abzugeben trauen. Eher ans Eingemachte geht da Michael Körner (Sport1) in den jüngsten German Power Rankings, in denen sich auch ein deutscher Tennisspieler befindet. Zu eben diesem Thema beschließen Oliver Faßnacht (Eurosport) und Jörg Allmeroth (tennisnet.com) die letzte Show vor der Live-Ausgabe im Stadion an der Schleißheimer Strasse. Die David-Alaba-Studios: ziemlich menschenleer.

Die Sofa QBs – Conference Finals

One more game – noch aber sollen auch die beiden Verliererteams vom Championship Sunday nicht vergessen werden. Und also kümmert sich Nicolas Martin (GFL-TV) mit seinen Gästen Franz Büchner (Sport1 US), Andreas Renner (SKY) und Günter Zapf (Sport1 US) auch den Unklarheiten im Spiel der Green Bay Packers und den Verbesserungen, die bei den Indianapolis Colts im kommenden Jahr anstehen sollten. Als Bonus gibt es ein Interview mit Kasim Edebali von den New Orleans Saints.

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 15

Woche 15 in der NFL und weißer Rauch steigt auf, wir haben endlich Playoff-Teilnehmer. Zumindest in der AFC. In der NFC dagegen überdenkt man Woche für Woche seine Prognosen und Voraussagen und weil nichts mehr ist, wie es mal war, fängt sogar Olaf Nordwich (GFL-TV / amfid.de) an Tony Romo zu loben. Für Divisionssieger New England Patriots hat er aber weiterhin wenig übrig, die lobt dafür Axel Goldmann (Just Baseball / Der 4. Offizielle) und den Divisionsrivalen Buffalo Bills gleich mit. Lob und Tadel gibts auch im Fantasy, wo Manfred Groitl (fantasy-football.de) in den Playoffs Noten vergibt. Bei den ganzen Lobhymnen der Dirigent: Nicolas Martin (GFL-TV)

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 13

Gameday 13 – Turkey Day Games und der Preview auf den kommenden Super Bowl im Februar? Nicolas Martin (GFL-TV) diskutiert mit Jürgen Schmieder (Süddeutsche Zeitung), Wolfgang Pfeiffer (Die Rheinpfalz) und Franz Büchner (Sport1 US) über ein langes NFL-Wochenende.

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 10

Gameday 10, und gerade, als der Producer sich endlich in die Diskussion einbringen wollte, liefern die Steelers eine Blamage von fast epischen Ausmaßen. Aber gut: müssen halt Franz Büchner (Sport1 US), Wolfgang Pfeiffer (Die Rheinpfalz) und Olaf Nordwich (Amfid.de) die Scherben zusammenkehren. Unter der gewohnt kompetenten Aufsicht von Nicolas Martin (GFL-TV).

Die Sofa QBs 2014-15 – Gameday 9

Midseason Grades – und niemand verteilt diese kritischer als die Sofa QBs, die sich natürlich auch der Kälte-Schwäche von Peyton Manning widmet. Und dem nächsten Monsterspiel von Big Ben Roethlisberger. Auf der Couch: Nicolas Martin (GFL-TV), Heiko Oldörp (DPA), Franz Büchner (Sport1 US) und Olaf Nordwich (Amfid.de).

THE BIG SHOW CLXIX

Dann dürfen halt auch mal die Damen ran in unseren kleinen, sympathischen Familienshow, weshalb sich im Garten des Bille-Jean-King-Tennis-Centers Julia Görges ausgiebig Zeit mit, um mit Doris Henkel (u.a. WAZ) und dem Kurzzeit-New-Yorker Jürgen Schmieder (SZ) die unerklärliche Affinität für den FC Bayern zu erläutern, aber auch ein Wort zum Tennis zu verlieren. Wort- und Ballwechsel hat auch Andreas Renner (SKY) im Blick, der sich zuerst mit Frank Fligge (Funke Mediengruppe) und Christian Sprenger (u.a. SKY) den Fußball vornimmt, dann mit André Voigt (FIVE) dessen USA-Trip bespricht, um sich schließlich mit Anett Sattler und Markus Götz (beide Sport1) auf den tag des Handballs einzustimmen. Stimmung ist in Monza garantiert, Stefan Ziegler (formel1.de) und Alexander Maack (spox.com) suchen außerhalb des Mercedes-Teams nach Sieganwärtern. Derer viele sind in jeder US-Motorsport-Serie zu finden, und zwar von Pete Fink (motorsport-total.com) und Stefan „The Voice“ Heinrich (Motorvision.TV). Schließlich eröffnet Nicolas Martin (GFL-TV) gemeinsam mit Heiko Oldörp (DPA) und Thomas Psaier (Sidelinereporter) die NFL-Saison.

THE BIG SHOW CXXXVI

Nicht ganz regelkonforme Unterstützung im Fußball? Bringt doch eh nix, isn´t it? Selbst ohne aktuellen Anlass ein Grund, mal nachzufragen – und mit einem frischen Dopingfall natürlich umso mehr: und zwar bei Dr. Andrea Gotzmann (Vorstandsvorsitzende NADA Deutschland), Jonathan Sachse (u.a. SPIEGEL ONLINE) und Ex-Radprofi Jörg Jaksche. Nicht nur, aber auch zur Unterdrückung von Langeweile für etwaig Dopinggesperrte bietet das Literarische Terzett Tobias Drews (RTL), Ole Zeisler (NDR) und Marco Hagemann (SKY) sportlich angehauchte Leseanregungen. Zusätzlich zu einer Eloge auf den Ballon d´Or. Zurück aus Dallas, nicht in London, aber die NBA dennoch im Griff: André Voigt von der FIVE. Wer von den letzten vier bewerbsberechtigten Teams der NFL am ehesten nach dem Super Bowl Titel greifen wird, versuchen Andreas Renner (SKY) und Heiko Oldörp (DPA) zu klären. Etwas klarer sieht Christoph Fetzer (Laola1.tv) indes die Erfolgsaussichten der Toronto Maple Leafs, zumal nach deren Sieg gegen Herrn Oldörps Hometown Bruins. Wie lange es nicht nur erfolgreichen, sondern Wintersport ganz generell geben wird? Thomas Hahn (Süddeutsche Zeitung) und Titus Fischer (laola1.tv) wissen es nicht – und erfreuen sich somit einfach an dem, was (noch) da ist. Nicht da: das deutsche Nationalteam bei der Handball-Europameisterschaft der Männer in Dänemark. Irgendwie nicht ganz zu unrecht, wie nicht nur Markus Götz (Sport1) findet, indes schade für die gesamte Sportart im großen Kontext. Ganz happy mit dem Turnier aus österreichischer Sicht: Andreas Durieux (ORF). Was sich auch auf die Australian Open übertragen lässt – nur extrem bedingt jedoch, wenn man sich wie Felix Grewe (Tennismagazin) und Oliver Faßnacht (Eurosport) auch dem deutschen Tennis verpflichtet fühlt. In den Studios im Schichtbetrieb: Nicolas Martin (GFL-TV) und Johannes Knuth (SZ).