Daily Nugget – 24.05.2017

Nugget, Episode 550, 24.05.2017: Weniger Mannschaften, weniger Spiele, und trotzdem noch genug Themen für Nicolas Martin (GFL-TV), Sal Mitha (Sporteagle-TV) und Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) in den Playoffs.

Postgame 2016-17 Ulm – Oldenburg, Spiel 1

Ulm geht im BBL-Halbfinale gegen Oldenburg mit 1:0 in Führung. Tobias Fenster hat die Stimmen von Markus Krawinkel (telekombasketball.de) und Ulm-Coach Thorsten Leibenath.

Glatteis 16_17 Periode 11 – Conference Finals

In Deutschland schauen alle Eishockey-WM, deshalb muss Heiko Oldoerp (Schweizer Fernsehen) die Fragen von Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) beantworten. Gibt Washington Alex Ovechkin ab? Unterschätzen die Penguins Ottawa? Und wer bekommt mehr Eiszeit, Tom Kühnhackl oder Korbinian Holzer?

THE BIG SHOW CCCV

Wenn Gianni Infantino spricht, dann widmet ihm Johannes Aumüller (SZ) seine ungeteilte Aufmerksamkeit. Zu Recht, versteht sich. Dass er damit allerdings die Ausführungen von Alex Feuerherdt (Collinas Erben) zum Schiedsrichterwesen versäumt, ist die Kehrseite der Medaille. Dass Thomas Tuchel einige Spiele des BVB in der kommenden Saison verpassen wird, steht für Matthias Dersch (Ruhr Nachrichten) außer Frage. Tendenz: alle. Argumentative Unterstützung kommt dazu von Stefan Döring (goal.com). Wer kann am Wochenende in Barcelona neue Argumente in der Formel 1 liefern? Christian Nimmervoll (formel1.de) erwartet sich einigermaßen viel vom Red Bull Racing Thiem, Stefan Ehlen (motorsport.com) erwartet sich eines nicht: Überholmanöver. Davon hat es in der DTM reichlich gegeben, mit einem Sieger, dem Stefan Heinrich (Motorsport TV) durchaus Chancen auf die Königsklasse zugesteht. Wenig zugestehen möchte André Voigt (FIVE) indes den Schwenninger Basketball-Verantwortlichen, auch Coach Stefan Koch (telekombasketball.de) glaubt nicht an den kolportierten Kinderhandel. Ungläubig zeigt sich auch Seb Dumitru (FIVE), und zwar, was eine Finalteilnahme der Rockets anbelangt. Beim finalen Match im Vicente Calderon war Thomas Wagner (SKY) anwesend, als Eishockey-Fan ist ihm auch die WM in Köln ein Anliegen. Wann Leon Draisaitl dort eintreffen wird, darüber kann Heiko Oldörp (SPON) eine kompetente Schätzung abgeben. Längst angekommen ist Alexander Zverev, wie Jörg Allmeroth (tennisnet) abschließend einzuschätzen weiß.

Daily Nugget – 10.05.2017

Nugget, Episode 541, 10.05.2017: Baby im Arm und trotzdem in Nordamerika. Über Spannung und mindestens zweifach ein siebtes Spiel freut sich Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) in der NHL. Ob die Spannungsarmut in der NBA ein Problem ist klärt  Nicolas Martin (GFL-TV) mit Sal Mitha (Sporteagle.tv) und Niklas Wunderlich.

Daily Nugget – 03.05.2017

Nugget, Episode 536, 03.05.2017: Überlänge im Daily, Verletzung und Kontroversen in Pittsburgh, Saisonende in LA und kein Nachtleben in Salt Lake City. Nicolas Martin (GFL-TV), Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) und
Sal Mitha (Sporteagle.tv) haben jede Menge Themen, auch sportlich. (more…)

Glatteis 16_17 Periode 10 – Playoffs Runde 2 – Teil 2

Ostwärts gehen die Blicke in der NHL. Toronto & Co werden kurz abgehakt, dann geht es zum vorweggenommenen Finale zwischen Hauptstädtern und Pinguinen. Franz Büchner (DAZN, telekom-eishockey, Sport1),  Tom Kanzock (Schlittschuhtor.de) und Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) vergessen aber auch New York und Ottawa nicht.

Daily Nugget – 26.04.2017

Nugget, Episode 532, 26.04.2017: Die NHL ist der NBA einen Schritt voraus, zumindest im Tempo der Playoffs. Auch King James ist bereits eine Runde weiter. Wer ihm folgt, und warum, das klären Nicolas Martin (GFL-TV), Sal Mitha (Sporteagle.tv) und Lars Mahrendorf (sportpassion.de).

Glatteis 16_17 Periode 9 – Playoffs Runde 2 – Teil 1

Erstaunlich schnell waren die Serien der ersten Runde in den Playoffs der Western Conference beendet.  Tom Kanzock (Schlittschuhtor.de) und Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) blicken kurz zurück auf Sweeps und das schnelle Ende der besten Mannschaften der Vorrunde. Zeit zum Durchatmen bleibt nicht, schließlich wollen u.a. zwei deutsche Spieler die nächste Runde erfolgreich für sich gestalten.

THE BIG SHOW CCCII

Die Erregung ist groß in den weltweit verteilten David-Alaba-Studios – und tatsächlich sollte man die Frage, ob Franz Beckenbauer tatsächlich unter den drei größten deutschen Sportlern aller Zeiten zu finden ist, nicht leichtfertig beantworten. Nichts läge Jürgen Schmieder (SZ) ferner, wiewohl sich die Legende Günter Zapf (Sport1) in einer anderen Position wiederfindet. Die ausgleichende Instanz, Heiko Oldörp (SPON), muss sich derweil Sorgen um eines seiner angeheirateten Heimteams machen. War im Fußball was? Wenig. Thomas Böker (Kicker) versucht dennoch, mit Christian Sprenger Themen zu finden, die mahnende Instanz Andreas Renner (SKY) berichtet aus erster Hand von Leicesters Abschied. Nicht exakt vorhergesehen hat Franz Büchner (Sport1) den Verlauf der DEL-Finalserie, dann aber doch knapp genug, wie auch Jan Lüdeke (telekomeishockey.de) findet. In Deutschland wird schon sehr bald auch wieder Football gespielt, Olaf Nordwich (amfid.de) hat dazu ein paar warme Worte. Wie warm es den Ferrari-Fans dieser Tage um´s Herz ist, das weiß Dominik Sharaf (formel1.de) aus erster Hand einzuschätzen, Stefan Heinrich (Motorsport TV) hat ohnehin schon alles gesehen, Stefan Ehlen (motorsport.com) findet auch noch weitere Lichtblicke auf den Racetracks. Hell leuchtet dieser Tage der Stern von Paul Zipser, André Voigt (FIVE) poliert gleich fleißig mit, während Seb Dumitru (FIVE) dem unglücklichen Start der Raptors noch nicht allzu viel Gewicht beimessen möchte. Die wichtigste Frau der letzten beiden Jahrzehnte im Damentennis nimmt sich eine Auszeit, Oliver Faßnacht (Eurosport) bespricht mit Chefredakteur Andrej Antic (Tennismagazin) indes auch den Fed Cup in Stuttgart. Der Herr in charge: Nicolas Martin (GFL-TV).