Glatteis 18_19 Period 5- Colorado, Tampa und mehr.

Glatteis 18_19 Period 5, 30.10.2018: Die besten Eindrücke gibt es vor Ort. Lars Mahrendorf  (eishockey-magazin.com). hat sich deshalb aufgemacht und einige NHL-Teams besucht. Adrian Dater (BSN Denver @adater) erklärt die Ziele der Colorado Avalanche für diese Saison und warum Philipp Grubauer verpflichtet wurde. Joe Smith (The Athletic @JoeSmithTB) begleitet dagegen die Tampa Bay Lightning und berichtet von deren Offseason und Start in die neue Saison.

Glatteis 18_19 Period 2 – Vorschau Metropolitan Division

Glatteis 18_19 Period 2, 22.09.2018: Weiter geht’s in der Vorschau auf die neue Spielzeit in der National Hockey League. Lars Mahrendorf  (eishockey-magazin.com) reist alleine durch die Metropolen des Nordostens. Sind die Capitals nüchtern genug für die Titelverteidigung? Kann Pittsburgh ohne Tom Kühnhackl wieder Meister werden? Wer will in Columbus bleiben und wer darf in Philly im Tor stehen? Ist Taylor Hall erneut ein Kandidat für den MVP-Award und wie schlecht sind Rangers & Islanders wirklich?

 

Glatteis 17_18 Period 6 – Trade Deadline

Glatteis 17_18 Period 6, 01.03.2018: Montag war die letzte Gelegenheit den Kader vor den Playoffs nachhaltig zu verändern und einige der General Manager in der NHL nutzen die Chance ausgiebig. Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) arbeitet sich in beiden Conferences durch die wichtigsten Tauschgeschäfte. Während die lokalen Gesprächspartner allesamt ausfielen, nahm sich Eddie Garcia (puckpodcast.com) Zeit um über die Trades der Los Angeles Kings zu reden.

Daily Nugget – 28.02.2018

Nugget, Episode 696, 28.02.2018: Die Mavericks in den Schlagzeilen, leider nicht sportlich. Was ist von den Aussagen von Marc Cuban zum Thema Tanking zu halten, und wie viel wusste der Owner von den Zuständen in den Büros in Dallas? Dazu identifizieren Lars Mahrendorf (eishockey-magazin) und Nicolas Martin (GFL-TV) die Gewinner und Verlierer der Trade Deadline in der NHL.

Glatteis 17_18 Period 2 – Saisonvorschau Eastern Conference

Weiter geht es mit der Eastern Conference. Ansgar Löcke und Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) analysieren die Chancen der Mannschaften aus der Atlantic und Metropolitan Division. Wie sind die Chancen der Penguins auf den Threepeat, und wer kann den Meister schon vor dem Finale aufhalten?

Glatteis 16_17 Periode 10 – Playoffs Runde 2 – Teil 2

Ostwärts gehen die Blicke in der NHL. Toronto & Co werden kurz abgehakt, dann geht es zum vorweggenommenen Finale zwischen Hauptstädtern und Pinguinen. Franz Büchner (DAZN, telekom-eishockey, Sport1),  Tom Kanzock (Schlittschuhtor.de) und Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) vergessen aber auch New York und Ottawa nicht.

Glatteis 16_17 Periode 8 – Playoffs Runde 1 – Teil 2

Teil zwei der großen Vorschau von Sportradio 360 auf die erste Runde der Playoffs in der NHL. Zuerst erklärt Heiko Oldoerp (Spiegel, FAZ, NDR) warum in Boston keine Euphorie ausgebrochen ist, obwohl die Bruins dem großen Favoriten aus Washington erst einmal aus dem Weg gehen können. Ansgar Loecke und Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) widmen sich im Anschluss den restlichen Serien. Montreal – New York, Chicago – Nashville, Anaheim – Calgary.

Glatteis – Periode 1 – Eastern Conference

Glatteis, die Premiere. Im Osten hofft Franz Büchner (Sport1) auf die Washington Capitals, während Heiko Oldörp (DPA) an Boston verzweifelt (ist). In der neutralen Zone: Lars Mahrendorf (eishockey-magazin).

Daily Nugget – 26.05.2015

Nugget, Episode 186, 26.05.2015: Welt der Kontraste. Während in der NBA die Conference Finals zur Expressveranstaltung mutieren, wird in der NHL große Unterhaltung geboten. Franz Büchner (Sport1) ist begeistert, während Sal Mitha (sporteagle.tv) schmerzhaft zusehen muss wie Ex-Knicks-Spieler J.R. Smith mit den Cavaliers wohl in die NBA Finals einzieht. Am Salzstreuer: Nicolas Martin (GFL-TV)

THE BIG SHOW CCV

Für die zweite Liga planen – ein Ansatz, der auch in unserer kleinen, sympathischen Familienshow gerne gepflegt wird. Wer dies von oben herab zur edelsten wie unangenehmsten Aufgabe erkoren hat, diskutieren Jonas Friedrich (SKY) und Ole Zeisler (NDR), während sich Andres Renner (SKY) mit Anett Sattler (Sport1) und David Nienhaus (DerWesten.de) um jene Aspiranten bemüht, die sich mit einem Regionalliga-Dasein nicht so recht anfreunden mögen. Champions-League-Niveau hat indes der Motorsport zu bieten, zum einen den Klassiker in Monaco, für den Stefan Ziegler (formel1.de) einen deutschen Sieg vorhersieht, zum anderen die Indy 500, für die weder Pete Fink (motorsport-total.com) noch Stefan Heinrich (Motors TV) einen deutschen Sieg vorhersehen. Eher zweifelhaft scheint die Aussicht auf einen heimischen Triumph in den NBA Finals, bei André Voigt (FIVE) nachfragen wird man aber wohl noch dürfen. Und weil wir gerade bei Dennis Schröder sind, muss Michael Körner (Sport1) dessen Platzierung in den German Power Rankings kritisch würdigen. Kritik von Robert Kraft wird in Boston und damit von Heiko Oldörp (DPA) besonders aufmerksam registriert, Günter Zapf (Sport1) ergänzt alles Wichtige zum US Sport. Bleibt noch der Blick zurück nach Rom und voraus nach Paris, Herbert Gogel (Sport1) und Marcel Meinert (SKY) honorieren die jüngsten wie bevorstehenden Bemühungen der Tenniscracks. In den Studios: der Anchorman Markus Gaupp (SKY).