Daily Nugget – 12.07.2017

Nugget, Episode 568, 12.07.2017: Nicolas Martin (GLF-TV) trennt mit Michel Romang (SBSF) die Spreu vom Weizen der MLB und freut sich auf das All-Star-Game. Phil Jackson ist endlich weg aus New York, aber für Lars Mahrendorf (Sportpassion.de) hat sich noch wenig an der Qualität des Frontoffice der Knicks geändert.

THE BIG SHOW CCCXII

Eine große Premiere, ein nicht minder großes Comeback und ein Goldfuß – alles drin in unserer kleinen sympathischen Familienshow, die Nicolas Martin (GFL-TV) mit einer Fußball-Runde eröffnet. BVB-Intimus Frank Fligge berichtet aus dem Westen, von Thomas Böker (Kicker) ist viel Liebe für den FC Bayern zu erwarten, während Franz Büchner (Sport1) seine Präferenzen zum Glück in Liga zwei hat. Um die erste Liga geht es im GFL-Segment, Olaf Nordwich (amfid.de) und Christian Schimmel (derdraft.de) fassen zusammen. Die gemeinsamen Termine von Thomas Wagner (RTL) und Marco Hagemann (RTL) werden sich in Hinkunft häufen, gerne auch in Köln-Hürth. Nicht weit davon startet die Rad-Elite in die Tour de France, Johannes Knuth (SZ) feiert dabei seine Premiere, Felix Mattis (radsport-news.com) geht indes als Veteran durch – und wird sich dennoch, wie Ruben Stark (SID), eine Pause nehmen. Für die österreichischen Motorsportfans gibt es nur einen Treffpunkt, den Red Bull Ring. Christian Nimmervoll (formel1.de) ist fast schon dort, eine spontane Anreise von Stefan Heinrich (Motorsport TV) würde niemanden in der Szene überraschen, Ernst Hausleitner (ORF) genießt ohnehin Hausrecht. Dass die Basketball-EM nicht im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu verfolgen sein wird, übrigens auch nicht – meint André Voigt (FIVE). Beinahe live mitverfolgt hat Markus Krawinkel (telekombasketball.de) hingegen die Auflösungserscheinungen bei den New York Knickerbockers. Alles gut hingegen in Boston, wo Heiko Oldörp (SPON) erstmals live aus dem Fenway Park berichtet. Jürgen Schmieder (SZ) hat zwar auch die Dodgers im Blick, noch mehr allerdings die Segler, die vor Bermuda den America´s unter sich ausgemacht haben. Bleibt noch die Vorschau auf Wimbledon, die Jörg Allmeroth (tennisnet.com) übernimmt.

Daily Nugget – 28.06.2017

Nugget, Episode 561, 28.06.2017: Es wird international gedraftet, wir werfen einen Blick auf die NHL- und NBA-Neuzugänge aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Außerdem besprechen Michel Romang (SBSF), Sebastian Swoboda (binsider.de) und Sal Mitha (sporteagle.tv) die Playoff-Chancen der Minnesota Twins und Milwaukee Brewers. Im Basketball hat Niklas Wunderlich trotz Trades und Draft noch den kompletten Überblick. 

Daily Nugget – 21.06.2017

Nugget, Episode 559, 21.06.2017: Kaum ist Sommerpause, da sprießen die Themen in der NBA nur so aus dem Boden. Sal Mitha (sporteagle.tv), Niklas Wunderlich und Lars Mahrendorf (sportpassion.de) versuchen sich nach Anleitung von Nicolas Martin (GFL.TV) an einer kurzen Analyse des Chaos, sprengen dabei aber trotzdem den Zeitrahmen deutlich.

Daily Nugget – 10.05.2017

Nugget, Episode 541, 10.05.2017: Baby im Arm und trotzdem in Nordamerika. Über Spannung und mindestens zweifach ein siebtes Spiel freut sich Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) in der NHL. Ob die Spannungsarmut in der NBA ein Problem ist klärt  Nicolas Martin (GFL-TV) mit Sal Mitha (Sporteagle.tv) und Niklas Wunderlich.

Daily Nugget – 05.04.2017

Nugget, Episode 518, 05.04.2017: Kein Olympia also für die National Hockey League. Wie der chinesische Markt dennoch erobert werden soll, bleibt Nicolas Martin (GFL-TV) und Lars Mahrendorf (sportpassion.de) ein Rätsel. Auch Sal Mitha (sporteagle.tv) und Niklas Wunderlich grübeln, in diesem Fall allerdings über das Final Four und ihre Brackets. Weiterhin offen sind auch noch einige Playoffplätze in der NBA und NHL, aber der Kreis der Anwärter hat sich deutlich reduziert.

Daily Nugget – 29.03.2017

Nugget, Episode 513, 29.03.2017: Nach eine Woche Pause gibt es jede Menge Themen zu besprechen. Die NHL möchte sich die Kirschen vom olympischen Kuchen aussuchen und Sidney Crosby wird plötzlich zum Rabauken. Fast schon in den Playoffs ist Lars Mahrendorf (sportpassion.de). In der NBA geht es mal wieder um die Ruhepausen der Stars. Niklas Wunderlich ist außerdem mal wieder in den Tiefen der New Yorks Knicks abgetaucht. So gut wie in der U-Bahn ist Sal Mitha (sporteagle.tv) und freut sich über ein enges Rennen um den MVP. Noch nicht in München aber am Mikrofon ist Nicolas Martin (GFL-TV).

Daily Nugget – 08.03.2017

Nugget, Episode 498, 08.03.2017:  Während die Warriors Kevin Durant aktuell vermissen, kehrt Niklas Wunderlich in unsere kleine Sendung zurück. Auch Andrew Bogut hat sich sein Debut bei den Cavaliers sicherlich anders vorgestellt. Positives berichtet Sal Mitha (sporteagle.tv) aus New York, auch wenn es nur um die Musik geht. Nicolas Martin (GFL-TV) und Lars Mahrendorf (sportpassion.de) klären derweil die Sieger der Trade Deadline in der NHL und wundern sich über Kinderkrankheiten bei erwachsenen Profis.

THE BIG SHOW CCXCII

Mal angenommen, man nimmt den nächsten knappen Sieg des FC Bayern nicht einmal gelangweilt zur Kenntnis – ist man dann schon fußballverdossen? Holger Gertz (SZ) hat sich darüber noch keine abschließende Meinung gebildet, auch weil ihn wie Alex Feuerherdt (Collinas Erben) andere, wichtigere Fragen umtreiben, die womöglich gar nix mit dem Sport zu tun haben. Johannes Aumüller (SZ) stimmt ins selbe Lied ein, während sich Andreas Renner (SKY) mit Marcel Meinert (SKY) um das Sportliche des Pokalabends und mehr kümmert. Dass Terminwünsche nicht immer wahr werden, schon gar nicht in der Handball-Bundesliga, weiß Markus Götz (Sport1) genau, die Meisterschaft hat sich jedenfalls ein wenig Richtung Flensburg verschoben. Über alle Verschiebungen im Motorsport parliert Stefan Heinrich (Motors TV) mit dem ehemaligen Rennsportleiter von Porsche Manfred Jantke. Wer sich auf den Plätzen bei der Ski WM in St. Moritz nach vorne geschoben hat, weiß wiederum Johannes Knuth (SZ). Einen temporären Abgesang auf die New York Knicks hält auf André Voigt (FIVE) für übertrieben, wie sich Super Bowl LI vor Ort angefühlt haben, darüber geben Günter Zapf (Sport1) und Heiko Oldörp (SPON) beredt Auskunft. Mit Jürgen Schmieder (SZ) lassen sich wieder einmal cineastische Belange klären, während Oliver Faßnacht (Eurosport) und Jörg Allmeroth (tennisnet) das enttäuschende Davis-Cup-Wochenende zu Frankfurt deuten.

THE BIG SHOW CCLXXXIX

Ohne besonderen Grund werden wir in unserer kleinen, sympathischen Familienshow ein klein wenig sentimental, erinnern uns an große Zeiten im Schatten eines Freudenhauses oder eines zweckentfremdeten Seniorenheimes in Serbien. Kein Wunder, tritt doch endlich mal wieder das telekombasketball-Duo Markus Krawinkel und der um vier Monate jüngere Michael Körner auf die Bühne, da ist es verständlich, dass auch die Fußballer um Jonas Friedrich (SKY) und den Ruhrpoeten David Nienhaus (FAZ) einer großen Mannschaft aus dem Breisgau gedenken. Immerhin blickt Andreas Renner (SKY) im Verein mit Christian Sprenger nach vorne, auch wenn zweistellige Minusgrade in Freiburg drohen. Nicht dem Verhältnis mit André Voigt (FIVE), auch wenn eine Abbitte an den großen Meister dringend nötig ist. Meisterlich hat Kilian Albrecht dereinst den Ganslern-Hang zu Kitzbühel bezwungen, Johannes Knuth (SZ) indes schon bei den Abfahrern auf der Streif zugehört. Günter Zapf (DAZN) und Franz Büchner (Sport1) sehen dagegen lieber Football – und das Herzensteam des Producers im Super Bowl. Den dann auch Fellow Bostonian Heiko Oldörp live und in person begleiten wird. Novak Djokovic hätte überraschenderweise auch Zeit, Oliver Faßnacht (Eurosport) und Jörg Allmeroth (tennisnet) beschäftigen sich natürlich nicht nur mit dem Ausscheiden des Titelverteidigers.