THE BIG SHOW CCCXLV

Ist das großartig? Hans Krankl, mithin die größte Legende im österreichischen Fußball, schaut in unserer kleinen, sympathischen Familienshow vorbei. Martin Konrad (SKY Austria) sei Dank. Um den Fußball nordwestlich der Donau macht sich indes Andreas Renner (SKY) verdient, unterstützt von Christian Sprenger (DFL). Vergleiche mit Frankreich kann nur einer ziehen: Alexis Menuge (L´Èquipe). Das ganz große Klassentreffen findet aber im Eishockey statt: Marc Hindelang (SKY), so nebenbei DEB-Vize-Präsident, erörtert mit Michael Leopold (SKY) und Thomas Wagner (RTL) die mittelfristigen Perspektiven der Helden auf Kufen. Der notwendige Mahner in dieser Zeit: Jürgen Schmieder (SZ). Um kritische Worte nie verlegen ist Michael Körner (telekomsport), während Markus Götz (SKY) eine gewagte Prognose abgibt. Waghalsig geht es in der australischen V8-Serie zu, Stefan Heinrich (Motorsport TV) liefert die Eckdaten. Stefan Ehlen (motorsport.com) wiederum erklärt, warum Fernando Alonso schon wieder Bekanntschaft mit dem Kiesbett gemacht hat. André Voigt (FIVE) versucht die Unsitte des Tankings zu verscheuchen, Jan Lüdeke (DAZN) andererseits geht mit Nicolas Martin (GFL-TV) noch einmal das Wochenende bei den Six Nations durch. Wie viele Nationen sich am neuen Davis-Cup-Modus erfreuen können, das versucht abschließend Marcel Meinert (SKY) zu eruieren. Im Winterpulli in den Studios: Günter Zapf (DAZN).

THE BIG SHOW CCXXV – LIVE

Kinder, im Stadion an der Schleißheimer Straße hat´s was gegeben! Der Anchorman, Markus Gaupp (SKY), hat geladen, und so konnten sich etwa Davis-Cup-Chef Michael Kohlmann und Michael Leopold (SKY) über die Wichtigkeit der verschiedenen Nationalteams austauschen, Frank Buschmann (Pro7Maxx) und André Voigt (FIVE) gemeinsam mit Markus Krawinkel (telekombasketball.de) über die Aussichten der Deutschen in der kommenden NBA-Saison diskutieren, Alexander Maack (spox.com) und Alexander Wölffing (Sport1) abwägen, welche Sportart sich denn nun eher in Streams anstelle im herkömmlichen TV wiederfindet, Marc Hindelang (SKY) sich mit Marcel Meinert (SKY) auch politisch heiklen Themen widmen, Geburtstagskind Günter Zapf (Sport1) mit Nicolas Martin (GFL-TV) und Franz Büchner (Sport1) die ersten NFL-Awards vergeben, Stefan Ziegler (motorsport.com) einmal mehr die Wichtigkeit der Rennsportserien für die Auto-Hersteller betonen, und die Edelfans Andreas Daubitz und Pedro “Macho” Camacho Verbesserungsvorschläge an der BIG SHOW anbringen. Dazu noch zwei Bonustracks, exklusiv und off-stage aufgenommen von Dré und dem Producer.

THE BIG SHOW CLXXIX

Director´s Cut: Alles, fast alles, was sich am Tag der St.-Martins-Umzüge und des Faschingsbeginns im Stadion an der Schleißheimerstrasse zugetragen hat, wird auch so weitergegeben – inklusive berührender Versuche, Gesellschaftsspiele im Radio zu veranstalten. Master of Ceremony? Der Anchorman himself, Markus Gaupp (SKY). In order of their appearance auf der Bühne: etwa die unvergleichliche Baby, die eine persönliche Botschaft eines Weltstars überbringt. Dann der Urschleim von Sportradio360, in persona Wolff-Christoph Fuss und Michael Leopold (beide SKY), flankiert vom wandelnden Sportradio360-Inventar Marco Hagemann (RTL). Tipps für die nächste Fan-Reise kommen von Marcel Meinert (SKY) und Markus Götz (Sport1), während Oliver Faßnacht (Eurosport) und Pete Fink (Motorvision TV) ernste Sorgenfalten legen – die Sympathie mit Münchens echter Liebe fordert Opfer. Niemals würden die Amerikaner ihre Play-Offs opfern. Warum das so ist, versuchen Franz Büchner (Sport1US), Johannes Knuth (SZ), Nicolas Martin (GFL-TV) und Sal Mitha (Sporteagle.tv) zu erläutern. Und da war mehr. Tennis mit unserem Leib-Fotografen Jürgen Hasenkopf zum Beispiel.

THE BIG SHOW L

50 Jahre Big Show, zumindest gefühlt: mit GOP und Hagi feiern Tom Bayer und Renners in Sachen Relegation, Michael Leopold und Körni in puncto DFB-Pokal, Sascha Bandermann mit Basti Schwele und Rick Goldmann fast live von der Eishockey WM, Oliver Faßnacht mit dem blauen Sand von Madrid, THW mit der Verteidigung des Mobilfunknetzes in NRW, und Karl und Dré mit den Updates aus BBL und NBA.

THE BIG SHOW XLI

Zuverlässige Tipps für die Deutsche Eishockey Liga und die Bundesliga? Frag nach bei Buschi, Thomas Wagner und Michael Leopold. Menschliche Schwächen bei Übungsleitern auf der Insel oder in Deutschland? Da ist Rafa Honigstein unser Mann für wegweisende Antworten. Und: das NBA-Kompetenzteam mit den Verbesserungsvorschlägen zum All-Star-Weekend.

The Big Show XIX

Wenn Gäste eigentlich eher über Musik sprechen wollen als über Sport, dann hat die Buchungsredaktion wohl etwas falsch gemacht. Oder aber: Leo ist am Telefon, der neben der DEL, der Champions League, der Lage in Augsburg eben auch noch ein paar unbekannte Musiker mit Potenzial auf seinem Zettel hat. Wer auf dem von Stefan Kuntz steht, wissen wir nicht, fragen aber trotzdem bzw. genau deshalb nach. Und weil wir schon in der Pfalz sind, gleich der Blick zu einem Kollegen von der Rheinpfalz. Bleibt noch der Krisenherd Basketball-EM, den Körni unnachahmlich bereits a priori als solchen erkennt.