Glatteis 17_18 Period 1 – Saisonvorschau Western Conference

Nur noch wenige Tage bis zum Saisonstart in der NHL.  Ansgar Löcke und Lars Mahrendorf (Eishockey-Magazin) schauen auf die Pacific und die Central Division in der Western Conference. Welche Teams haben sich gut verstärkt, und für welche Mannschaften reicht es (noch) nicht für die Playoffs? Welche deutschen Spieler sind aktiv, und wie sind ihre Chancen auf Spielzeit und Tore?

Daily Nugget – 01.03.2017

Nugget, Episode 493, 01.03.2017: Nach der Trade Deadline ist vor der Trade Deadline. Während in der NBA die Geschäfte bereits geschlossen haben, wird in der NHL noch gefeilscht. Auktionator Nicolas Martin (GFL-TV) hat mit den Sachverständigen Sal Mitha (sporteagle.tv) und Lars Mahrendorf (sportpassion.de) einige Gutachten zu erstellen.

Glatteis 16_17 Periode 6

Winterschlussverkauf heißt in Nordamerika Trade Deadline. Eine Woche vor selbiger in der NHL sondieren Christoph Fetzer (telekomeishockey.de), Tom Kanzock (schlittschuhtor.de) und Lars Mahrendorf (sportpassion.de) den Markt. Welche Veteranen könnten einem Titelanwärter helfen? Welche Teams sollten besser nicht mit aller Macht versuchen, die Playoffs zu erreichen? Und könnten auch deutsche Spieler eine neue Heimat finden?

Glatteis – Periode 2 – Western Conference

Und wer wird es aus der späteren Zeitzone den Einzug in Runde zwei der NHL-Playoffs schaffen? Lars Mahrendorf (Eishockey Magazin) fragt wieder bei Franz Büchner (Sport1) und Heiko Oldörp (DPA) nach.

Daily Nugget – 25.08.2015

Nugget, Episode 230, 25.08.2015: Neue Bleibe für Christian Ehrhoff – in Los Angeles. Dort soll auch ein NFL-Team hin, wie der Teufel es will, besprechen Franz Büchner (Sport1) und Sebastian Swoboda (baseballinsider.de) die Kandidaten, während Nicolas Martin (GFL-TV) auch ein paar Fragen zum Baseball parat hat.

Daily Nugget – 14.04.2015

Nugget, Episode 160, 14.04.2015: Gut, dass Nicolas Martin (GFL-TV) wieder zurück aus den USA ist, hat er von dort doch die frischesten Eindrücke aus der NHL mitgenommen. Franz Büchner (Sport1) ergänzt zielführend, während Sebastian Swoboda (baseballinsider.de) die Eindrücke vom Opening Day verarbeitet.

Daily Nugget – 17.02.2015

Nugget, Episode 128, 17.02.2015 – All-Star-Game-Alarm und unsere Experten konnten sich wieder problemlos für etwas anderes begeistern. Franz Büchner (Sport1 US) wird auf absehbare Zeit keine Brieffreundschaft mit James Dolan starten, dafür freut sich Sal Mitha (Sporteagle.TV) jetzt schon auf Playoff-Eishockey mit den New York Islanders. Hüter der Glaskugel: Nicolas Martin (GFL-TV)

THE BIG SHOW CLXXIV

Jeder Pause wohnt ein Anfang inne – oder so ähnlich … Jeden Falles nutzt der Cheftrainer der SpVgg Greuther-Fürth, Frank Kramer, die wettkampffreien Tage, um an allem Möglichen zu feilen, während sich Christian Ehrhoff, auf dessen Schultern nicht nur die Hoffnungen der Fans der Pittsburgh Penguins vor Ort ruhen, anschickt, seine erste volle Saison unter den Augen von Mario Lemieux zu spielen. Wer für Joachim Löw spielen soll und wird, dazu würden Andreas Renner (SKY) und Ole Zeisler (NDR) gerne mal den medizinischen Stab des DFB befragen. Kopfschmerzen bereitet indes das Votum der Bewohner von Oslo dem IOC, weniger Johannes Aumüller (SZ) und Oliver Faßnacht (Eurosport), die sich dennoch Gedanken über die Zukunft von Olympia machen (müssen). Die Zukunft von Sebastian Vettel liegt bei Ferrari, Pete Fink (motorsport-total.com) erläutert mit Alexander Maack (spox.com) die kurzfristigen Perspektiven des vierfachen Weltmeisters. Fast schon zu lange in der Vergangenheit liegen die glorreichen Tage der Formel 2, zum Glück hat Eberhard Reuß (SWR) ein bahnbrechendes Buch über diese Serie verfasst, die er gemeinsam mit Stefan „The Voice“ Heinrich (Motorvision.TV) noch einmal aufleben lässt. Richtig aufgelebt sind André Voigt (FIVE) und Seb Dumitru (NBAChefkoch) in der Präsenz von Greg Popovich, auch Heiko Oldörp (DPA) fühlt sich durch den NHL-Saison-Start jünger denn je, alleine Jürgen Schmieder (SZ) hat für´s erste von LA und Baseball genug und setzt sich nach Europa ab. Von eben dort aus blickt Sascha Bandermann (Sport1) nach Asien – wo sich die Großen des Tennissports gen Jahresende schleppen. Die Studios? Verwaist.

THE BIG SHOW CLVIII

Das Pressezentrum in Rio wird gestürmt, der Weltmeister Spanien verabschiedet sich, zwei Basketball-Champions werden gekrönt und in Österreich wird wieder Formel 1 gefahren. Sonst noch was? Aber ja! Der Reihe nach … aus dem Bauch des Maracana berichtet Claudio Catuogno (SZ) just in dem Moment, als ein paar freundliche Chilenen ein paar Flatscreens noch flacher machen, während Heiko Oldörp (DPA) sich an grauen Kacheln in Sao Paulo ergötzt. Alex Feuerherdt (Collinas Erben) wirft mit Ole Zeisler (NDR) einen genaueren Blick auf die Leistungen der Referees, während Christian Sprenger (u.a. SKY) die spanische Thronfolge regelt. Im Gleichklang mit Marcel Meinert und Marco Hagemann (beide SKY), die den übrigen Favoriten ein erstes Zwischenzeugnis ausstellen. Alles aus hingegen in der BBL und der NBA: der Geschäftsführer der Beko BBL, Jan Pommer, zieht mit Michael Körner (Sport1) ein Resümee der abgelaufenen Saison mit dem neuen Meister FC Bayern Basketball. Die San Antonio Spurs sind hingegen Meisterfeiern gewohnt, André Voigt (FIVE) und Seb Dumitru (NBA Chef) überlegen, ob noch weitere folgen könnten. Feierlaune in Wien, wo sich ORF-Kommentator Ernst Hausleitner mit den Formel-1-Cracks Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel auf die Rückkehr des Rennzirkus nach Österreich eingestimmt hat. Christian Nimmervoll (formel1.de) freut sich ohnehin seit Monaten drauf. Wer sich in Le Mans am vergangenen Sonntag freuen durfte, wissen Roman Wittemeier (motorsport-total.com) und Stefan „The Voice“ Heinrich (Motorvision.TV), die NASCAR-Serie hat darüber hinaus Pete Fink (motorsport-total.com) im Blick. Und: hatten wir es letzte Woche nicht vorhergesagt, zumindest Gregor Biernath (SKY)? Martin Kaymer gewinnt die US Open. Gerald Kleffmann (SZ) applaudiert. Schnell noch einen Auge auf den neuen, fast alten Stanley-Cup-Champion mit Christoph Fetzer (laola1.tv) und dann gilt unsere Konzentration auch schon den Feierlichkeiten im All England Lawn Tennis an Croquet Club. Alex Antonitsch (Eurosport) hat dort seine größten Erfolge gefeiert.

THE BIG SHOW CLVII

Endlich! Kein letztes Sandmännchen mehr, jetzt geht´s endlich los, so auf Pinehurst Number 2, in Le Mans und unseretwegen auch in Sao Paulo. In Halle/Westfalen ist der Spielbetrieb schon länger am Laufen, weshalb wir die beiden Daviscup-Spieler Christopher Kas und Martin Emmrich für unsere kleine, sympathische Familienshow gnadenlos zu fast allem befragt haben, das mit Sport auch nur im entferntesten verwandt ist, sogar zum Tennis, wobei Marcel Meinert (SKY) und Andrej Antic (Tennismagazin) wohlwollend assistiert haben. Extrem unterschiedlich gestimmt blicken Teile der journalistischen Zunft nach Brasilien: während Marco Hagemann (SKY) der deutschen Mannschaft nach oben hin kein Limit setzt, kann sich Jonas Friedrich (SKY) auch ein eher bescheidenes Abschneiden vorstellen, und Ole Zeisler (NDR) beobachtet die mindestens fröhlichen Engländer ohnehin fast genauer als das DFB-Team. Sascha Bandermann (Sport1) eignet sich auf dem Weg nach Berlin zum zweiten Finalspiel der Beko-BBL gefährliches Halbwissen an, während Gregor Biernath (SKY) wie immer mit exquisiter Expertise zum Golf glänzt. Der große Motorsport-Block beginnt in Le Mans, wo sich Roman Wittemeier (motorsport-total.com) schon auf den siebenmaligen Teilnehmer Pierre Kaffer freut, nicht aber persönlich auf Stefan „The Voice“ Heinrich (Motorvision.TV), der nur aus der Ferne zusehen wird. Auch bei der Formel 1 und in der NASCAR-Serie, Christian Nimmervoll (formel1.de) nimmt sich vor allem ersterem an, Pete Fink (Motorvision.TV) ist in Gedanken noch in den Poconos. In Wien hingegen hat QB Marco Ehrenfried das deutsche Team zum Football-EM-Titel geführt, Andreas Renner (SKY) und Nicolas Martin (GFL-TV) gratulieren. Inwieweit die deutschen Fans dies in diesem Jahr auch Weitspringer Christian Reif angedeihen lassen dürfen, beleuchtet Thomas Hahn (SZ) im Gespräch mit dem Europameister von 2010. Der Endspurt in der NBA wird mit André Voigt (FIVE) und Seb Dumitru (NBA Chef) analysiert, der immer noch extrem wahrscheinliche Titelgewinn der Los Angeles Kings jedoch mit Jürgen Schmieder (SZ), Christoph Fetzer (laola1.tv) und dem bereits in Sao Paulo weilenden Heiko Oldörp (DPA). Und hinten raus noch ein kleines Schmankerl: die WM-Tipps ausgewählter Tennisstars, und wenn wir Stars sagen, meinen wir in erster Linie den Meister selbst, Roger Federer.