Daily Nugget – 30.01.2016

Nugget, Episode 297, 30.01.2016: Der Ablauf der SKY-Konferenz – seit heute kein Mysterium mehr. Dank sei dem Anchorman Markus Gaupp. Plus: die unverwüstlichen Vorhersagen im Kurzpass.

Daily Nugget – 12.08.2015

Nugget, Episode 223, 12.08.2015: Nein, Pokern ist kein Glücksspiel. Und ja, der nächtse Cheftrainer des FC Bayern München wird Jürgen Klopp heißen. Mit anderen Worten: Michael Körner (Sport1) is back.

Daily Nugget – 02.03.2015

Nugget, Episode 135, 02.03.2015: Der Anchorman Markus Gaupp (SKY) robbt sich in die Studios, geplagt von einer hartnäckigen Verkühlung und der Erinnerung an Spiele die weder das Wochenende noch die Welt gebraucht hat. Egal. Wenigstens bei Werder gegen Wolfsburg war was los.

THE BIG SHOW CXCII

Der rote Teppich ruft, das kleine Schwarze ist in Bestellung – und zur Not läuft man auf Schalke halt auch in zartem Rosa ein. Weil man das als Königliche halt einfach kann. Was Pal Dardai kann, dazu wagt Wahl-Berlinerin Anett Sattler (Sport1) eine erste Einschätzung, Marcel Meinert (SKY) greift zur Fremddiagnose, während Michael Körner (Sport1) nicht nur den Power Rankings frönt, sondern den Hauptstadt-Club als solchen unter die Lupe nimmt. Genau in denselben Regionen der Tabelle wie die Hertha finden sich auch der aufstrebende SC Freiburg, vorzüglich von Christoph Ruf (SZ) betreut, und der abstrebende Effzeh, kritisch von Christian Sprenger (DFL) beäugt. Mit Kritik am ehemals glorreichen TSV 1860 München spart Sympathisant Oliver Faßnacht (Eurosport) ohnehin nie. Tobias Drews (SAT1) hingegen ist voll des Lobes für “Triple G”, Boxer Gennady Golowkin, wähend sich die Motorsport-Cracks Stefan Heinrich (Motors TV) und Pete Fink (Motorvision.TV) schon auf die Daytona 500 freuen. Stefan Ziegler (formel1.de) berichtet von den Tests für die Langstrecken WM, während sich André Voigt (FIVE) in Miami ob der eklatanten Temperaturverbesserung gegenüber dem All Star Weekend in New York City deutlich besser fühlt. Voller Vorfreude und mit schlechter Telefonleitung macht sich Jürgen Schmieder (SZ) auf den Weg ins Kodak Theatre, während Heiko Oldörp (DPA) schön langsam sein Spring Training plant. In die Vollen geht es indes bereits beim Rugby, Nicolas Martin (GFL-TV) expertiert gemeinsam mit Matthias Hase (Deutscher Rugby Verband) zur Nationalmannschaft und mit Manuel Wilhelm (total-rugby.de) zu den Six Nations, und hat dazu noch eine Wortspende von Nationalcoach Kobus Potgieter eingeholt. Drei Medaillen sind es schlussendlich für die deutschen Alpinen geworden, Johannes Knuth (SZ) berichtet von der Feierlaune vor Ort, während Titus Fischer (laola1.tv) nach einer Einordnung sucht. Die Studios? Ins Tirolerische verlegt.

THE BIG SHOW CLXXXIX

Losentscheide, Wildcards, parteiische Schiedsrichter – grundsätzlich ist uns jedes Mittel gerade recht, um die nächste Etappe auf dem Weg, ja, wohin eigentlich, zu nehmen. Vielleicht doch noch auf einen Platz an der Champions-League-Sonne? Frank Fligge (Funke Mediengruppe) stutzt die BVB-Träumer auf das richtige Maß zusammen, Christian Sprenger (DFL) verbietet sich in Köln ohnehin das Träumen, alleine Jonas Friedrich (SKY) traut dem Stevens Huub in Stuttgart alles zu. Und mehr. Geanu so viel war auch für die deutschen Handballer drin, Anett Sattler und Markus Götz (beide Sport1) versuchen zu verstehen, warum es mit dem Titel in Katar nicht geklappt hat. Beinahe ebenso große Fragen stehen zur Klärung im Motorsport an, zumal Stefan Heinrich (Motorvision TV), Stefan Ziegler (formel1.de) und Pete Fink (motorsport-total.com) sich zwischen Daytona und Indy entscheiden muss. Die NBA hat sich für Dennis Schröder entscheiden – oder umgekehrt, egal, André Voigt (FIVE) würdigt nicht nur den deutschen Falken, sondern nimmt sich auch gleich der Power Rankings an. Die größte Power in der NFL besitzt zweifellos Rober Kraft, stolzer Eigner der Herzensmannschaft von Heiko Oldörp (DPA), den New England Patriots. Jürgen Schmieder (SZ) findet den QB der anderen Seite ganz toll, Russell Wilson nämlich, womit es an Nicolas Martin (GFL-TV) liegt, die sportlichen Aussichten von Super Bowl XLIX zu bewerten. Ebenfalls gen USA macht sich Ernst Hausleitner (ORF) auf, um sich dort an den alpinen Weltmeisterschaften zu erfreuen. Titus Fischer (laola1.tv) schließt sich zumindest mental an, sieht für die deutschen Damen indes kaum Edellmetall. Bleibt noch die Frage nach der Wachablöse im Welttennis – mit Blick auf die letzten verbliebenen Teilnehmer der Australian Open zweifeln auch Marcel Meinert (SKY), Oliver Faßnacht (Eurosport) und Marco Hagemann (RTL) leicht an dieser These. In den Studios? Ein Heizstrahler auf Hochtouren, rote Almdudlerdosen, Mozartkugeln. Business as usual.

Daily Nugget – 08.10.2014

Nugget, Episode 58, 08.10.2014: Warum muss man die Hertha mögen? Sollte man Jos Luhukay sein Kind zum Sitten übergeben? Und: wie spricht man eigentlich “Magdeburg” aus? Wenn jemand darauf die Antworten hat, dann Anett Sattler (Sport1).

THE BIG SHOW CLXXIII

Wir sind Europa – nicht nur, weil wir uns am vergangenen Wochenende alle in Gleneagles vereint haben, sondern weil auch die Champions League einen gebührend großen Platz in unserer kleinen, sympathischen Familienshow einnehmen soll. Tom Bayer (SKY) etwa hat Bayer Leverkusen auf die Beine geschaut, während Christian Sprenger (DFL) eine deutsche Hoffnung in der Europa League näher betrachtet. Ganz nah dran können die Basketball-Freunde in der beginnenden Saison sein, zumal mit Stefan Koch (Ex-Coach Artland Dragons) und Frank Buschmann die Kommentar-Stühle kompetent besetzt sind. Aber gut: einmal noch nach Schottland, und dort war Gerald Kleffmann (SZ) an den entscheidenden Löchern dabei, während sich Gregor Biernath (SKY) im Studio am Sieg der Europäer erfreut hat. Dass der Ryder Cup mit quasi nichts aus der weiten Welt des Sports zu vergleichen ist, weiß auch Ski-Legende Marc Girardelli, der nebenbei dafür sorgt, dass die Rennen sicherer werden. In der Formel 1 scheint nur sicher, dass ein Silberpfeil heuer den Titel einfährt, Christian Nimmervoll (formel1.de) möchte sich da nicht festlegen, Pete Fink (motorsport-total.com) und Stefan „The Voice“ Heinrich (Motorvision TV) können dies indes gar nicht, weil im Sprint Cup noch alles offen ist. Ebenfalls noch unbekannt der Ausgang der Namens-Kontroverse in Washington, Jürgen Schmieder (SZ) und Heiko Oldörp (DPA) zeigen sich ob dieser indes ernsthaft ermüdet. Auf der anderen Seite stellen nun auch die NBA-Spieler ihre müden Knochen bald wieder zur Schau, Seb Dumitru (NBA Chef) und André Voigt (FIVE) schreiben ein Team bereits jetzt ab. Bleibt noch der Blick zum Tennis, wo Andrej Antic (Tennismagazin) einige steile Thesen des Producers in der Luft zerreißt. Gut so. In den Studios: Johannes Knuth (SZ), Marco Hagemann (RTL) und Andreas Renner (SKY).

Daily Nugget – 26.09.2014

Nugget, Episode 50, 26.09.2014: Das große Comeback von Anett Sattler (Sport1) – und gleich muss sich die Berlinerin gewohnt meisterhaft zu den letzten eher glücklich errungenen Punkten der Hertha erklären. Dazu noch ein gerüttelt Maß an Handball und die beiden Mitarbeiter der Woche.

Daily Nugget – 25.08.2014

Nugget, Episode 30, 25.08.2014: die Bundesliga – Etage eins – ist zurück, und mit ihr Francois Duchateau (DerWesten.de) und Christoph Fetzer (laola1.tv); Und also werden etwa Leverkusens Hardcore-Pressing, Bellarabis Blitztor, Lewandowski und Schieber kritisch gewürdigt.

Sport1.fm Daily – 14.05.2014

Daily, 14.05.2014: wie gedenkt der große Heiner Brand, Anett Sattler (Sport1) beim Tag des Handballs im September eigentlich einzusetzen? Und: wie viel Gewicht misst André Voigt (FIVE) dem Ausgleich der Ludwigsburger in der Serie gegen den glorreichen FCB Basketball bei?