Daily Nugget – 25.02.2015

Nugget, Episode 133, 25.02.2015: Von wem träumen erwachsene Männer? Und warum im Schwimmbad? Dringende Fragen, denen sich naturgemäß nur Michael Körner (Sport1) gewinnbringend nähern kann.

THE BIG SHOW CLXXXV

Wo man singt, da lass Dich nieder … oder ruf zumindest dort an. Wenn dann auch noch ein Experte wie Michael Körner (Sport1) eine alte Volksweise zum Besten gibt, wird sogar der bekannt knallharte Thomas Hahn (SZ) butterweich. Vom erstaunlich nicht-sommerlichen Wetter in Jacksonville weichgekocht zeigt sich Heiko Oldörp (DPA), während die Handball-Experten Markus Götz und Anett Sattler (Sport1) unterschiedliche Teilnahmezahlen an legendären Weihnachtsfeiern diskutieren. In die Fußstapfen einer Legende tritt, zumindest tageweise, Tobias Drews (RTL), während sich Thomas Wagner (SKY) aus gegebenem Anlass fragt, wie lange die Legende der unabsteigbaren Freiburger noch gilt. Marco Hagemann (RTL) gilt indes wirklich unabsteigbar und erträgt andererseits die Malaise des BVB deutlich alkoholfreier als der Kollege Körner. Keine Winterpause zu ertragen hat der US Sport, das Triangle aus Franz Büchner (Sport1US), Nicolas Martin (GFL-TV) und Sal Mitha (Sporteagle.tv) kann somit thematisch aus dem Vollen schöpfen. Dafür müssen Stefan Heinrich (Motorvision TV) und Stefan Ziegler (motorsport-total.com) schon ein bisschen tiefer schürfen, was wiederum für die Küchenpsychologen Jonas Friedrich (SKY) und Ole Zeisler (NDR) in der Natur ihrer Sache liegt. An der richtigen Stelle loben: aus dem Studio comes high praise für André Voigt (FIVE). Mit Recht. Lässt sich dasselbe über den neuen Übungsleiter in Bochum sagen? Francois Duchateau (WAZ) und Marcel Meinert (SKY) sind da geteilter Meinung, wie auch Tennis-Fotograf Jürgen Hasenkopf und Oliver Faßnacht (Eurosport) über die Zukunft des WTA-Turniers in Nürnberg. Die Zukunft von Sascha Zverev und Dominic Thiem solle erstrahlen in hellem Glanz, Sascha Bandermann (Sport1) holt sich diesbezüglich bei Coach Günther Bresnik Rückversicherung. Und wer schmeißt die Weihnachtssause? Natürlich der Anchorman, Markus Gaupp (SKY). Noch natürlicher im Duett mit Baby.

THE BIG SHOW CLXXIX

Director´s Cut: Alles, fast alles, was sich am Tag der St.-Martins-Umzüge und des Faschingsbeginns im Stadion an der Schleißheimerstrasse zugetragen hat, wird auch so weitergegeben – inklusive berührender Versuche, Gesellschaftsspiele im Radio zu veranstalten. Master of Ceremony? Der Anchorman himself, Markus Gaupp (SKY). In order of their appearance auf der Bühne: etwa die unvergleichliche Baby, die eine persönliche Botschaft eines Weltstars überbringt. Dann der Urschleim von Sportradio360, in persona Wolff-Christoph Fuss und Michael Leopold (beide SKY), flankiert vom wandelnden Sportradio360-Inventar Marco Hagemann (RTL). Tipps für die nächste Fan-Reise kommen von Marcel Meinert (SKY) und Markus Götz (Sport1), während Oliver Faßnacht (Eurosport) und Pete Fink (Motorvision TV) ernste Sorgenfalten legen – die Sympathie mit Münchens echter Liebe fordert Opfer. Niemals würden die Amerikaner ihre Play-Offs opfern. Warum das so ist, versuchen Franz Büchner (Sport1US), Johannes Knuth (SZ), Nicolas Martin (GFL-TV) und Sal Mitha (Sporteagle.tv) zu erläutern. Und da war mehr. Tennis mit unserem Leib-Fotografen Jürgen Hasenkopf zum Beispiel.

Fear and Loathing in Sao Paulo – Deutschland ist Weltmeister

Weltmeister, Deutschland. Es feiern, nicht zuletzt sich selbst: Markus Gaupp (SKY) und Baby in den Studios, David Nienhaus (DerWesten.de), André Voigt (FIVE) und Andreas Renner (SKY) über die Republik verteilt, und Heiko Oldörp (DPA) aus dem Maschinenraum des Maracana.

Fear and Loathing in Sao Paulo – Dia 20

Eight teams standing – aber wie aufrecht? Warum hat es für Klinsis Buben nicht gereicht? Bekommt Messi ausreichend Unterstützung? Und: wie oft werden wir Mario Götze bei dieser WM noch sehen? Es diskutieren Oliver Faßnacht (Eurosport), Andreas Renner (SKY) und Frank Fligge (Funke Mediengruppe). Und Baby hätte auch noch eine Frage …

Fear and Loathing in Sao Paulo – Dia 19

Das DFB-Team souverän im Viertelfinale – nichts anderes haben die SKY-Kommentatoren Markus Gaupp und Andreas Renner wie auch der Ruhrpoet David Nienhaus (DerWesten.de) gesehen. Dass die Franzosen auch weitergekommen sind: geschenkt! Und was werden uns die Argentinier zeigen? Schließlich: Baby hätte da auch noch eine Frage …

Fear and Loathing in Sao Paulo – Dia 18

Live am Puls von Theofanis Gekas: aus dem Salon der David-Alaba-Studios disktutieren Markus Gaupp, Marcel Meinert (beide SKY) und Francois Duchateau (WAZ) den späten Sieg der Holländer, den noch späteren der Costa Ricaner, falsche Franzosen bei den Algeriern und den Viertelfinaleinzug der Deutschen. Und: Baby hätte auch noch eine Frage …

Fear and Loathing in Sao Paulo – Dia 17

Wer außer Neymar hat uns bei den Brasilianern überzeugt? Warum wird Kolumbien den Gastgeber aus dem Turnier schießen? Und: macht Robben auch die Mexikaner nass? Es diskutieren Markus Gaupp (SKY), Andreas Renner (SKY) und live aus dem Bauch des Maracana-Stadions Heiko Oldörp (DPA). Und Baby hätte da auch nochmal eine Frage.

Fear and Loathing in Sao Paulo – Dia 16

Warum darf man über Mesut Özil so frei von der Leber schimpfen? Warum ist die Strafe für Luis Suarez genau angemessen? Und: wird am Samstagabend die WM ihren Gastgeber verlieren? Es diskutieren Markus Gaupp, Marcel Meinert, Andreas Renner (alle SKY) und Francois Duchateau (WAZ). Und Baby hätte da auch noch eine Frage …

Fear and Loathing in Sao Paulo – Dia 14

Was tun mit Luis Suarez? Wie gut ist der Sportskamerad Samaras? Und: wen hat Markus Gaupp (SKY) eigentlich als Torschützenkönig nominiert? Es diskutieren Andreas Renner (SKY) und David Nienhaus (DerWesten.de). Und Baby hätte da auch nochmal eine Frage …