Die Sofa QBs 17-18 – Divisional Playoffs

Trauer in den David-Alaba-Studios – was Nicolas Martin (GFL-TV) aber herzlich Wurst ist. Der ist schließlich nicht vor Ort. Und es gilt ja auch, mit Franz Büchner (DAZN), Andreas Renner (SKY) und Christian Schimmel (derdraft.de) die last four teams standing zu preisen.

Die Sofa QBS 17-18 – Gameday 16

Gameday 16 wird in der kleinen Weihnachtsrunde besprochen – dabei ist in der NFC noch so viel drin! Nicolas Martin (GFL-TV) nimmt sich mit Jan Weckwerth (Triple Option) und Christian Schimmel (derdraft.de) aller wichtigen Themen an.

Die Sofa QBs 17-18 – Gameday 14

Gameday 14 ist gespielt – und irgendiwe haben sich die Steelers schon wieder durchgewurstelt. Dass dies am kommenden Sonntag gegen New England nicht gelingen wird, wissen jetzt schon Nicolas Martin (GFL-TV), Andreas Renner (SKY), Adrian Franke (Spox) und Franz Büchner (DAZN).

Die Sofa QBs 17-18 – Gameday 12

Kleine Runde zum zwölften Spieltag – dabei gilt es doch die erstaunlichen Chargers zu feiern. Christian Schimmel (derdraft.de) ist in dieser Hinsicht bekannt zurückhaltend, Sal Mitha (sporteagle.tv) schon weniger. Immer objektiv: Nicolas Martin (GFL-TV).

Die Sofa QBs 17-18 – Gameday 3

Gameday 3 – und es ist fast kein Stein auf dem anderen geblieben, schon gar nicht beim ersten Spiel dieser Saison in London. Auch nicht in Chicago, wo die schlampigen Steelers ein ganz schwaches Spiel gegen die Bears verloren haben. Immerhin: bei Matt Ryans Team läuft es. Nicolas Martin (GFL-TV) geht mit Jan Weckwerth (Triple Option), Christian Schimmel (derdraft.de) und Roman John (derdraft.de) die einzelnen Stationen durch.

Die Sofa QBs 17-18 – Gameday 2

Fragen über Fragen zu Gameday 2: Haben wir etwa die Seahawks überschätzt? Nähern sich die Cowboys dem Durchschnitt an? Und: Was hat eigentlich der Busfahrer der Packers drauf? Nicolas Martin (GFL-TV) klärt mit Christian Schimmel (derdraft.de), Thomas Psaier (sidelinereporter) und Rookie Jan Weckwerth (derdraft.de) beinahe alle offenen Punkte.

Die Sofa QBs 17-18 – Gameday 1

Overreaction Monday in der National Football League nach Gameday 1: Und das hat den Großteil der Sofa QBs auf das allerschlimmste verschreckt. Der Mann aber, der den größten Schock erlitten hat, Giants-Fan Sal Mitha (sporteagle.tv), stellt sich den Fragen von Moderator Christian Schimmel (derdraft.de). Mit den Atlanta Falcons nicht unhappy: Nicolas Martin (GFL-TV).

Die Sofa QBs 2017-18 Preview

Die Roster auf 53 Spieler pro Team runter, das gute Möbelstück entstaubt und neu bezogen. Die Experten haben ihre Glaskugeln geputzt und previewen die Saison 2017. Können die Patriots den Titel verteidigen? Darf sich der Producer auf seine Steelers freuen oder die Saison ab Spieltag 1 ignorieren? Und wer macht in der NFC das Rennen? Adrian Franke (spox.com), Andreas Renner (sky), Christian Schimmel (derdraft.de) und Franz Büchner (Sport1 / DAZN) klären auf über Favoriten, spannende Projekte und bedenklicke Schwachstellen. Den Salzstreuer für etwaige Wunden hält Nicolas Martin (GFL-TV) bereit. Und: liebe Jets-Fans, seid uns nicht böse, wir können doch auch nichts dafür.

Die Sofa QBs 16-17 – Wildcard Weekend

So. Die Playoff-Mitläufer sind eliminiert. Damit können sich Nicolas Martin (GFL-TV) und seine Gäste Olaf Nordwich (amfid.de), Andreas Renner (SKY), Axel Goldmann (Der Vierte Offizielle) und Sal Mitha (sporteagle.tv) dem widmen, was am kommenden Wochenende auf die NFL-Fans zukommt. Nun gut, ein Blick auf die Attacke auf Matt Moore muss schon gestattet sein.

Die Sofa QBs 2016 – Preview

Donnerstag geht es wieder los mit der NFL-Saison, höchste Zeit für die Sesselsporler die Glaskugel zu bemühen und erste Einschätzungen zu den 32 NFL Teams abzugeben. Andreas Renner (sky) hat seine Playoffkandidaten auf 30 von 32 Teams eingeengt, während Günter Zapf (Sport1) meint zwei sichere Playoff-Picks schon jetzt verkünden zu können. Bleibt noch Adrian Franke (spox.com), der zwar einen persönlichen Favoriten hat, aber deshalb die anderen Teams nicht aus den Augen verloren hat. Und während alle mit den Glaskugeln jonglieren, achtet Nicolas Martin (GFL-TV) darauf, dass nichts kaputt geht.