THE BIG SHOW LXII

Tartanbahn und Beckenrand: während Thomas Hahn von der Süddeutschen Zeitung seine leichtathletischen Eindrücke live aus London schildert, beleuchtet Ex-Olympionike Mark Warnecke die Ursachen, warum sich die deutschen Schwimmer im Aquatic Center nicht mit Edelmetall behängen durften; Förderungs- und Spielsystem: Thomas Wagner und André Voigt über den Stellenwert der olympischen Ballsportarten in Deutschland und dem Primat von König Fußball. Lederwuchtel und Pigskin: Oliver Seidler über die Absteiger aus der Fußball-Bundesliga und Andreas Renner über die Vorzüge der NFL. Der Präsident des Orga-Komitees von Episode 62: Oliver Faßnacht.

THE BIG SHOW LIX

Legendentreffen in unseren Studios: Toni Polster, der leibhaftige Ex-Doppelpack des 1. FC Köln, erklärt u.a. seinen Erfolg als Trainer; Jochen Mass, Formel-1-Fahrer der glorreichen 70er-Jahre, diskutiert reifenmordende Beläge und Freundschaften im Fahrerlager; Daviscup-Held und Turnierdirektor Alex Antonitsch würdigt den größten Tennisspieler aller Zeiten; Tobias Drews gelobt, die Namen aller deutschen Boxolympiamedaillengewinner 2012 ausendig zu lernen; Kai Pahl und Andreas Renner würdigen den FIFA-Präsidenten eher nicht, freuen sich aber durchaus auf olympischen Fußball; Tim Böseler fragt sich, was eigentlich mit den Olympia-Klamotten von Andrea Petkovic passiert. Host Marco Hagemann versucht, die Übersicht zu behalten – mit bahnbrechendem Erfolg.

THE BIG SHOW XLIX

Auf ein Kölsch mit Wolff-Christoph Fuss und Thomas Wagner: Karl begießt den Abstieg des FC; obwohl der sportlich noch gar nicht feststeht. Womit wird man sich in Berlin Liga 2 schönsaufen? Heiko Mallwitz weiß mehr. Ob nach dem BBL-Viertelfinale zwischen Würzburg und Berlin ein freundschaftliches Bierchen getrunken wird: Dré hat seine Zweifel. Und: welches NFL-Team beim Draft 2012 den Schampus aufmachen durfte, verrät uns Renners.

Blogspot360 Episode 3

Patrick Völkner vom Kommentar der Woche begrüßt in Ausgabe 3 Jens Peters von catenaccio.de, Guido Stollenwerk vom FC Blog und Heinz Kamke von http://angedacht.wordpress.com.

THE BIG SHOW XLII

March Madness in den USA; Bayern-Wahnsinn in der Champions League; und: ein ganz normales Wochenende in Köln. Wir haben unsere Brackets ausgefüllt, einen alternativen Spielverlauf für den FC Basel entworfen und sind in diesen bewegten Zeiten wohl die Einzigen, die das Lebenswerk von Volker Finke positiv würdigen. Außerhalb Freiburgs. Am Start: Karl, Dré, Dogfood und Sal Mitha (Sporteagle.tv) zum Basketball, dazu Renners und Roland Evers (SKY) zur Lederhaut.

THE BIG SHOW XXXII

Die Kombination aus Glaskugel und Sport-Almanach hat zumindest eines als gesicherte Erkenntnis zutage gefördert: Karl hat seinen Geburtstag in diesem Jahr nicht mit der zentralamerikanischen Reporter-Legende Ernesto Kranwinkel gefeiert. Dafür hat er sich die Clippers gegen die Lakers zu Gemüte geführt, und kann auf den Punkt bringen, was dem augenblicklich schwächeren NBA-Team aus L.A. fehlt. Stichwort Fehlen: z.B. die Unterstützung für Poldi in der Allianz Arena. Oder die genaue Richtung, in die wir den HSV zu gehen vermuten.

THE BIG SHOW XXXI

Zwei Kölner – einer temporär, einer stationär – in der Show und doch gelingt es uns, auch qualtitätshaltigen Fußball in der Bundesliga zu besprechen. Zum Beispiel den bevorstehenden Bayern-Auftritt in Stuttgart. Keine Auftritte sind hingegen für die Teams aus Manchester zu erwarten, zumindest in der Champions League. Und weil wir gerade dabei sind: wie wird Dirk nach zwei Monaten ohne Basketball in der NBA auftreten? Und: Unser Ringarzt Tobi Drews diagnostiziert den verhinderten Auftritt von Vitali Klitschko. Übrigens: Dirk Nowitzki im Interview!!!

THE BIG SHOW XXVIII

Tumulte in Köln: Tom Bayer aus der Stadt mit einem FC ohne Präsidenten. Den gibt´s dafür in München, wo man sich auf das Match mit dem deutschen Meister freut. Wir lehnen uns ganz weit raus – und wissen schon jetzt den Ausgang. Was aber, wenn Kevin Durant für Bayreuth einläuft? Für Körni gingen dann die Lichter aus, für Buschi erst so richtig an! Auf jeden Fall gleißende Lichter sind in London zu erwarten, wenn die besten acht Tennisspieler sich den Weltmeistertitel ausschnapsen.

THE BIG SHOW XXIV

Bahnt sich in Leverkusen ein Generationenkonflikt an? Oder sind wir schon mittendrin? Wird die 10-Sekunden-Offensive von Hannover auch gegen die Bayern zuschlagen? Und: ist Gündogan ein dreifacher Fehlkauf? Fast noch wichtiger aber: Körni und Karl mit durchaus unterschiedlichen Meinungen zum NBA Saisonstart, und unser Ausblick auf das Finale der Rugby WM. Das ziemlich solide terminiert zu sein scheint.

THE BIG SHOW XIV

Spricht man bei Götzes zuhause eigentlich Portugiesisch? Das fragen sich nicht nur die entzauberten Brasilianer, sondern auch Halb-Fußball-Deutschland. Wozu wir uns zählen. Wie hat es Tom Bayer eigentlich mit den polnischen Namen bei FIFA 2012 gehalten? Und: werden Samir Nasri und Cesc Fabgregas auch in der kommenden Spielzeit eines frankophonen Übungsleiters Anweisungen Folge leisten?